Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018 neues Thema
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis

  Pergoveris Nebenwirkung- Durchfall-HILFE
no avatar
   ali74
Status:
schrieb am 13.01.2020 07:48
Hallo Lieber Doc,

habe 10 Tage mit pergoveris stimuliert und ab 9. Stimulationstag Durchfälle und gelegentlich leichte Übelkeit . Letzt Sprite war Samstag und Dienstag ist PU. Wann normalisierte sich der Stuhlgang wieder. Darf ich Inmudiumakut nehmen? Denke es ist kein Magen/ Darminfekt, da ich mich nicht krank fühle.

Danke!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.20 08:00 von ali74.


  Re: Pergoveris Nebenwirkung- Durchfall-HILFE
no avatar
   Svetiya
Status:
schrieb am 13.01.2020 22:45
Hi,
ich hatte das auch bei meiner ersten ICSI. Es war bei mir sozusagen der Anfang von Überstimmulation.
Nach der PU wurde es besser und dann wieder schlimmer, da ich Hcg nachspritzen sollte.
Ich würde es in der Klinik bei der PU erwähnen.
Ich wünsche dir, dass es bei dir nur eine Nebenwirkung ist.
Viel Glück für die PU


  Re: Pergoveris Nebenwirkung- Durchfall-HILFE
no avatar
   ali74
Status:
schrieb am 14.01.2020 07:04
Hallo Svetiya,

ich habe nur drei Folis, denke ein Ohs wird es nicht sein🤷‍♀️
Ich habe in deine Profil von einer Mikrobiomanalyse gelesen. Was ist das genau. Wurde es von deiner KiWu veranlasst? Bei welchen Arzt bist du in BI in Behandlung?
Lg


  Re: Pergoveris Nebenwirkung- Durchfall-HILFE
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.01.2020 10:50
Liebe Ali,

vermutlich wird sich der Stuhlgang nach der Punktion wieder normalisieren, zumindest ist dies meist der Fall, wenn das Pergoveris/Gonal/Puregon etc. nicht mehr gegeben wird.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020