Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 15.12.2019 11:22
Warteschleife beten Viel Glück!



In Stimu/Behandlung Arzt

Tigermaus1983_________________ 1. IVF


Warten auf Stimubeginn Ich bin konfus

Lissitabonita ___________________ 4. ICSI, Beginn Downregul. 15.01.20
Larissa5 ________________________2. ICSI nach Gebärmutterspiegelung
UnserWunschKind2013__________3. ICSI/ 1. Kryo im Januar
Anna31 _________________________3. ICSI/ 1. Kryo im Januar
Sollunita________________________1. ICSI/ 1. Kryo oder 2. ICSI?/ Februar 2020
Petra1402______________________ IVF/ICSI?, im Februar
Katja1985______________________ 1. IVF im Februar
Küstenkind______________________18.02.20 Vorgespräch 2. ICSI
Nine2202_______________________ 2. VZO
MeinkleinesAprilkind ____________3. ICSI März 2020/ vorher weitere Diagnostik


unsicher, wann weiter Ich hab ne Frage

anyuta80_______________4. IVF
Belalo _________________4. ICSI
charisma33____________5. IVF
Cindx1981_____________1. IVF
Corri___________________2. IVF
Diatret_________________1. ICSI/ 2. Kryo
Fienchen3116__________1. ICSI/ 6. Kryo
Flo777_________________5. ICSI
Hafennase _____________1. ICSI/ 1. Kryo
Helenchen83___________2. ICSI/ 1. Kryo
Inibini__________________2. IVF
Jasmin444_____________3. ICSI?
JessiKa84______________5. ICSI
Katharina_K____________1. ICSI
KeepFighting___________2. ICSI/ 1.Kryo
Kittsabell_______________1. IVF
LaFlorentina____________4. ICSI
Lilina9_________________2. ICSI/ 1. Kryo oder 3. ICSI?
loco1980______________ 4. ICSI oder Kryo (?)
Motechipotle___________1. ICSI / 2.Kryo
Nanawy________________2. ICSI
Neffi___________________1. ICSI/ 4. Kryo
Sil260604______________5. ICSI
Sonnen-Prinzessin______4. ICSI
Sylvie3_________________5. ICSI
uschel24_______________2. ICSI
Wolfsbabe_____________3. ICSI/ 4. Kryo
Whitsunday____________3. IVF

frisch positiv getestet Elefant

Carbey_________________1. ICSI
xKirschblüte____________1. ICSI
Katzenbaer16___________spontan SS
sonnenstrahl123________spontan SS
Dom82_________________spontan SS
wirdschon______________1. ICSI, ET März 2020
Sylvia_7________________1.IVF
Ana85_________________1. ICSI / 2. Kryo
Hanna1982____________1. IVF
Juliane ________________6. ICSI / 1. Kryo / spontan SS
Ann86_________________2. ICSI

Weitere Infos zu anderen, die schwanger geworden sind, findet ihr im Positiv-Piep oder im SS-Forum! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch von uns allen!

@an alle Neuen: Herzlich willkommen! Liebe
Wer mit aufgenommen werden möchte oder Änderungen hat, postet bitte im Thread mit @liste.

Wer sich längere Zeit nicht meldet, wird nach Ablauf der Zeit, zu der ein Stimustart erfolgen sollte, ohne weitere Ankündigung in "unsicher, wann weiter" gesetzt (gleiches gilt für diejenigen, die keine Updates mitteilen, ob schwanger oder nicht). Mädels, die länger inaktiv sind und sich nicht mehr melden, werden komplett aus der Liste genommen. Dies dient lediglich einer besseren Übersicht und erfolgt ohne böswillige Absicht.


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.12.19 21:57 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 15.12.2019 11:26
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal schnell den neuen Piep eröffnet.
Sollunita, das ist ja echt ein riesen Mist. Hattest du denn noch einen Test gemacht? Die Warterei ist nur schwer auszuhalten, ich weiß das 😔

Ich wünsche allen einen schönen 3. Advent, macht es euch gemütlich ♥️💕

LG Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Sollunita
schrieb am 15.12.2019 13:23
@ Aprilkind: Nein, ich habe keinen weiteren Test mehr gemacht. Das wollte ich mir nicht antun. Dann warte ich doch lieber bis morgen auf das Ergebnis des Bluttests. Donnerstag war es sicherlich noch zu früh. Ich habe aber auch so gar kein Gefühl, wie das Ergebnis sein wird Ich hab ne Frage Lieber genieße ich heute noch schön den dritten Advent und verdränge das Thema.

Liebe Grüße und euch allen einen schönen Sonntag!
Sollunita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Madame Sorgengeist
schrieb am 15.12.2019 14:54
@Sollunita: das tut mir leid. Ich würde mich wahnsinnig ärgern, man stellt sich ja auch darauf ein ein Ergebnis zu bekommen – ganz abgesehen von der langen Autofahrt...
Du bist in BM, richtig?
Mir haben sie am Telefon als Vorinfo gesagt, dass sie überwiegend Mo–Fr punktieren, gaaaanz ausnahmsweise auch mal samstags (aber extrem ungern) und sonntags grundsätzlich nicht punktieren. Und TF sowieso nicht am WE.
Das hat mich schon fast abgeschreckt, mich dort behandeln zu lassen, denn meine Eizellen haben eh nur eine extrem kurze Reifespanne (sind lange unreif und schnell überreif). Wenn ich dann auch noch zittern muss, dass das genau aufs WE fällt und die Klinik mir dann sagt, dass sie da nicht punktieren oder ich ewig verhandeln muss... bin da jetzt echt unsicher, ob ich als Selbstzahler mich dann dort behandeln lassen möchte. Aber sonst haben sie dort ja echt einen guten Ruf. Hmmm


  Werbung
  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Katja1985
schrieb am 15.12.2019 15:01
Hallo zusammen,

ich bin neu hier i dem Forum.
Wir starten den 1. Versuch einer IVF Behandlung.
Ich habe am 7. Dezember mit der Einnahme der Pille genommen.. 3 Tage davor hatte ich Antibiotika eingenommen. Lt. Rücksprache mit der Kiwu Klinik war das in Ordnung. Gestern hatte ich ca. 2,5 Stunden nach Einnahme der Pille gebrochen. Heute mittag hatte ich die Pille von SA ein zweites Mal eingenommen.
Könnte das zu Problemen/Beeinträchtigung der Behandlung führen?

Danke smile


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 15.12.2019 18:52
Hallo Katja,

magst du mit auf die Liste?

Also mit Pille vor IVF kenne ich mich nicht aus. Macht ihr das lange Protokoll? Also erst einen Zyklus downregulieren und dann Stimulation?

Liebe Grüße,

Aprilkind


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Katja1985
schrieb am 15.12.2019 19:17
Hallo April kind,

ja gerne mit der Liste. Ist mal geplant mit dem kurzen Protokoll. Am Donnerstag habe ich einen weiteren Termin in der Kiwu Klinik. Es war mal geplant v. 01.01.-10.01.20
die Hormonspritzen zu setzen und am 13.01. Soll die Punktion stattfinden
Eigentlich sollte das alles schon im Dezember durchgeführt werden aber da gab es keine freien Termine mehr. Ich hatte dann im November die Pille eingenommen, 7 Tage pausiert und dann mit der Pille begonnen.

Wie sieht bei Dir die Behandlung aus?

LG Katja


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Sollunita
schrieb am 15.12.2019 19:36
@ Madame Sorgengeist: Sie versuchen wohl, das möglichst wenig aufs Wochenende fällt. Das stimmt und das verstehe ich sogar.
Punktion ist aber auf jeden Fall samstags möglich. Gestern hatten sie extrem viele bis nachmittags hieß es. Sie Punktieren sogar an Feiertagen. Wie es generell mit sonntags ist, weiß ich nicht.
Müsste ein Transfer am Samstag sein, ginge das sicherlich. Das dauert ja nicht lange. Ich hatte allerdings PU an einem Freitag und Transfer am Montag.
Ich bin eigentlich in H, aber PU und TF gehen nur in BM. Ich fühle mich an beiden Orten gut aufgehoben und habe bisher nur kompetente und freundliche Ärzte kennengelernt. Man hat eine Hauptansprechperson aber es kann mal vorkommen, dass manche Untersuchungen aufgrund von Abwesenheit von jemand anderem durchgeführt werden. Für mich war das voll ok. Man sollte jedoch immer "mitdenken" und ggf. auch mal nachhaken, wenn einem etwas unklar oder fragwürdig erscheint. Das mache ich aber bei sämtlichen anderen Ärzten auch so.
Lass es mich gern wissen, wenn du noch irgendwelche Fragen hast, die ich dir vielleicht beantworten kann!

Liebe Grüße
Sollunita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   larissa5
Status:
schrieb am 15.12.2019 19:42
Danke fürs eröffnen!
Also meine klinik ist überhaupt nur mo bis fr da. Und auch nur di und fr bis abends. Eine andere klinik, die in meiner nähe ist, hat auch nir mo bis fr 9- 16 uhr. Das ist fr mich natürlich überhaupt nicht machbar. Deswegen wurde es dann rdienklinik, die in der gegengesetzten richtung wie meine arbeit ist Ohnmacht
Das warten hat mich bisher such immer fertig gemacht. Jeder tag ist eine qual...
Ich drück dir alle daumen, die ich habe!


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 15.12.2019 21:33
Hallo Katja,

momentan bin ich in "Pause" und starte nach weiterer Diagnostik im Januar die 3. ICSI im März 2020.
Die letzten beiden habe ich im Oktober und gleich im November gemacht, jedes Mal schöne Blastos zurück bekommen - ich habe bereits zwei Kinder, deshalb nun auch die weitere Diagnostik. Irgendwas stimmt da nicht in mir, dass ich zweimal negativ war.

Alles weitere kannst du gerne auf meinem Profil nachlesen.😊

Ich habe dich in die Liste mit aufgenommen. 💕

LG Aprilkind


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.12.19 21:34 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 15.12.2019 22:00
Guten Abend noch fix zusammen smile

@Aprilkind danke für den neuen Piep smile

@Sollunita bääh das ist ja gemein, nochmal warten & da ist man schon so nervös ... ~grummel~ drück dir für morgen meine Daumen

@Cleolein habe das im alten Piep gelesen ... ach manno das ist ja echt schexxxx traurig was soll ich sagen, es tut mir sehr leid, ich hoffe natürlich noch wie die anderen das es sich zum positiven wendet, wünsche Dir viel Kraft knuddel



Bei mir scheint es diesen Monat keinen normalen Zyklus zu geben, mein Körper scheint noch zu kämpfen (ich weiß das, da ich Temperatur messe)
& mir geht es vornehm schlapp & ich bin sehr oft müde & schnell kaputt oder es liegt am Wetter ....
Im Clomifen Zyklus hatte mein Zyklus 2x keinen ES & hatte nur 17 Tage, mal sehen wie es diesen wird. Ich denke es muss sich erst wieder alles regenerieren, da sieht man mal was der Körper da zu tun hat. Hilfe


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Madame Sorgengeist
schrieb am 15.12.2019 22:05
@Sollunita und
@Larissa: Danke für eure Antworten! Ich habe bei meiner Recherche tatsächlich auch viele Zentren gefunden, die nur sehr eingeschränkte Sprechzeiten hatten. Ich verstehe das natürlich aus Sicht der Ärzte auch vollkommen - aber für mich als Patientin ist mir natürlich ein möglichst breites "Erreichbarkeits-Angebot" lieber. Gerade weil ich ein gebranntes Kind in Bezug auf die Vorerfahrungen bin.
Mich beruhigt es aber sehr, Sollunita, dass Punktionen am Samstag offenbar durchaus durchgeführt werden, wenn sie notwendig erscheinen. Mir wäre es in der Woche natürlich auch lieber, aber wenn es sich eben nicht vermeiden lässt, dann wäre mir wichtig, dass das Kiwu-Zentrum dann notfalls auch spontan umplanen würde und mich nicht im entscheidenden Moment mit der Angst zurück lässt, dass meine Eizellen nicht das optimale Reifestadium haben (so habe ich es in einem anderen Zentrum erlebt - sie punktierten auf einen Freitag, obwohl es offensichtlich zu früh war, weil die Ärztin keinen Wochenenddienst machen wollte). Das würde ich nun ungerne ein zweites Mal erleben.
Ich werde das alles natürlich aber noch im Vorgespräch abklären. Jetzt bin ich schon ein bisschen beruhigter. Auch, dass offenbar alle Ärzte dort kompetent sind - denn dass jemand krank ist oder mal Urlaub hat, kann ja immer sein. Da tut es gut zu wissen, dass notfalls die Kollegen auch genauso "gut" sind.


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Sollunita
schrieb am 16.12.2019 11:40
Leider ist das Ergebnis negativ. Ich bin sehr traurig. Ursachen sind nicht erkennbar, alles war vielversprechend laut Ärztin. Habe eben mit ihr telefoniert.
Danke an euch alle für's Daumen drücken.
Der nächste Versuch wird im Februar sein. Erstmal muss der noch vom Landesamt genehmigt werden, was wohl erst im Januar passiert.

Ich versuche nun, mich in den nächsten Wochen abzulenken und auf andere Themen zu konzentrieren. Daher ziehe ich mich nun erstmal zurück.
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr, welches hoffentlich für uns alle glücklicher wird.

Alles Liebe,
Sollunita


  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 16.12.2019 11:56
Ach schade traurig das tut mir leid, fühl dich gedrückt dieses gefühl wie es dir jetzt geht, kennen wir wohl alle sehr treurig



Ich möchte auch allen eine schöne Weihnachtszeit wünschen, macht euch andere Gedanken & lenkt euch mit schönen Dingen ab, macht was zusammen ohne an dieses Thema zu denken.
Esst & Trinkt reichlich & habt euch wohl. winken




  Re: "IUI/ IVF/ ICSI - Piep" vom 15.12. - 31.12.19 knutsch
no avatar
   Madame Sorgengeist
schrieb am 16.12.2019 12:48
@Sollunita: es tut mir sehr, sehr leid streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020