Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Prednisolon wann Einnahme - Verteilen?
no avatar
  marille30
Status:
schrieb am 30.11.2019 17:13
Hallo ihr Lieben,

war zu lange weg vom Fenster und kann mich nicht mehr erinnern:

wie genau nimmt man Prednisolon ein? soll 15mg nehmen... am Behandlungsplan steht einfach 3 Stück (von den 5mg) ich hatte im Kopf morgens mittags abend jeweils 5 aber jetzt hab ich Zweifel nachdem ich gelesen habe man soll es sowieso nur morgens nehmen.

Kann mir bitte wer helfen?

Vielen Dank!

LG,
Marille


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.11.19 17:16 von marille30.


  Re: Prednisolon wann Einnahme - Verteilen?
no avatar
  Sunny998
schrieb am 30.11.2019 19:48
Huhuu,

Ich hab die kompletten 15 mg morgens zum Frühstück genommen- hat auch wunderbar geholfen zwinker.

LG und viel Erfolg!


  Re: Prednisolon wann Einnahme - Verteilen?
no avatar
  marille30
Status:
schrieb am 30.11.2019 19:54
Vielen Dank Sunny.

Ich hatte es eben vor knapp 4 Jahren schon genommen, damals hatte es auch wunderbar geholfen zwinker. Bin mir fast sicher ich hatte es verteilt.. aber das Gedächtnis lässt zu wünschen übrig traurig

Kann das iwas ausmachen? In der Packungsbeilage steht, einmal oder verteilt, bei Langzeittherapie besser morgens...
ab wann ist sowas Langzeittherapie... ich nehms bis 6+0 und dann schleiche ich aus ...

ganz toll wenn einem solche Fragen am Wochenende einfallen traurig


  Re: Prednisolon wann Einnahme - Verteilen?
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 01.12.2019 11:38
Wunschkind Nummer 2?
Drücke dir meine Daumen.


  Werbung
  Re: Prednisolon wann Einnahme - Verteilen?
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 01.12.2019 19:42
Liebe Marille,

die morgendliche Einnahme wird empfohlen, wenn man hormonelle Defizite damit behandeln möchte. Bei Ihnen wird es jedoch eher darum gehen, das Immunsystem etwas herunterzufahren. Zumindest ist dies meist der Grund bei Kinderwunschbehandlungen. Dann ist eine verteilte Einnahme durchaus möglich, oft wird dazu auch explizit geraten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019