Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 26.11.2019 23:22
Holiday da hab ich dann wohl was verwechselt, hab es geändert.
Glückwunsch, der Wert ist doch mehr als gut.Elefant
Bin gespannt auf deinen US.Party


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 27.11.2019 13:45
Herzlichen Glückwunsch an alle positiv- Tester! Elefant da ist ja gut was los 😊

Liebe Anni, mich kannst du jetzt auch auf die schwangeren Liste setzen 😊 beim Ultraschall war soweit alles gut. Hab zwar jetzt wieder ne leichte Blutung,
Hoffe aber das kommt nur vom Ultraschall. Hab ich letzte Woche auch nach dem us gehabt 🙈

@ Liste - et 17.7.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 27.11.2019 20:27
Juhu Sternenfaenger, das freut mich und ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass die Blutungen nun weg bleiben und du eine unbeschwerte Schwangerschaft erleben kannst.knutsch


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 29.11.2019 09:05
Guten Morgen ihr Lieben, wie geht es euch???

Hier ist es sehr still über Tag, meine Kinder sind in der Schule und mein Mann ist arbeiten. Ich bin noch bis einschließlich BT-Tag krankgeschrieben...
Meine Gedanken und Gefühle fahren Achterbahn... Ich habe kaum noch Schmerzen auf der Toilette, das Hämatom in meinem Bauch scheint sich langsam zu verteilen bzw mein Körper scheint sehr daran zu arbeiten, es zu resorbieren. Seit ich Triptofem (Einnistungsspritze an TF+1) gespritzt habe, spüre ich zunehmend meine Eierstöcke wieder mehr. Damit war aber ja zu rechnen... Das Progesteron zeigt seine Wirkung, ich schlafe nachts sehr ruhig und erholsam. schalfen
Dieses zu Hause rumsitzen macht mich ganz kirre - allerdings muss ich mir auch eingestehen, dass mir das Arbeiten noch zu anstrengend wäre, weil ich zwischendurch noch Kreislaufprobleme und auch tüchtig Herzklopfen habe. Ansonsten habe ich natürlich das Gefühl, dass jeden Moment die Mens vor der Tür steht, es zieht mittig, aber nur phasenweise, manchmal merke ich gar nichts. Ich fühle mich unschwanger - natürlich ist mir aber auch klar, dass man sich vier Tage nach TF nicht schwanger fühlen kann!!!

Ich mag gar nicht darüber nachdenken, dass der BT immer näher rückt. Mein Mann und ich haben beschlossen, dass wir nicht vor Mittwoch testen, anders als letzte ICSI. Vor dem BT gar nicht zu testen kommt allerdings nicht in Frage, wir wollen uns wenigstens ein Bisschen auf den Anruf vorbereiten. Diese Phase, wenn die Uhr rückwärts tickt, ist immer die schlimmste. Man ist kribbelig, will es wissen aber hat auch Angst.
Heute bin ich PU+9 und TF+4... morgen vor zwei Jahren habe ich bereits hauchzart positiv getestet. Ohnmacht

Holiday, wie geht es dir? Habe gerade nicht mehr auf dem Schirm, wann dein erster US ist. Sollte man da eine Fruchthöhle sehen, kann man ja aber eine Mehrlingsschwangerschaft noch nicht ausschließen... Was sagt dir dein Gefühl? Was demkst du, wie viele es sind? Hast du auch nochmal einen BT?

Liebe Grüße,

Apilkind


  Werbung
  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  Holiday1985
Status:
schrieb am 30.11.2019 12:30
Hallo Aprilkind, es freut mich das es dir stetig besser geht.
Ich hoffe das du auch positiv testen darfst.
Bei mir war ab TF+4 hauchzart abends was zu erkennen u ab tf+5 jeden Tag ein bisschen mehr.

Ich habe Mittwoch Nachmittag den ersten US u dann seh ich was noch alles gemacht wird.
Ich hoffe man erkennt dann schon etwas.
So geht's mir gut. Unterleib u Brüste zwicken u ziehen des öfteren mal, aber noch keine Übelkeit Gott sei dank.
Dafür ,,mehr" Ausfluss, das ich immer denke jetzt kommt doch die Mens.

Ich wünsche euch morgen allen einen schönen 1.Advent

Lg Holiday


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 30.11.2019 12:52
Hallo Holiday, wie schön, dass es dir gut geht. Ich denke, dass es bei dir so früh angezeigt hat, ist sehr selten. Ich glaube auch, dass es mehr als nur eines ist... 😁 Welche Tests hattest du?
Ich bin heute TF+5, mit heute doch starkem Ul-Ziehen, seit gestern vermehrtem Ausfluss und Rückenschmerzen, heute morgen leichte Übelkeit... Aber aus meinem letzten Versuch weiß ich, dass das gar nichts heißen muss.
Hoffnungen mache ich mir so wenig wie möglich.
Als ich mit meinem letzten Baby schwanger war, habe ich ab Tf+6 leicht positiv getestet. Ab Tf+7 dann eindeutig positiv.
Also hätte ich noch ein paar Tage Zeit. Allerdings haben mein Mann und ich gesagt, wir testen nicht vorher, deshalb hadere ich noch mit mir.

Habt ein schönes erstes Adventswochenende 💕


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  Holiday1985
Status:
schrieb am 30.11.2019 13:52
Hi. Den test habe ich bei Amazon bestellt u heisst innovita. Hatte gute Bewertungen.

Gar nicht zu testen, wäre nichts für mich. Ich möchte mich im Vorraus schon auf ein mögliches negativ einstellen, u nicht von der kiwu überrascht werden.
Aber Respekt wenn du das wirklich durch hältst.

Aber wäre ja auch für dich ein tolles Weihnachtsgeschenk. 😊

Wann musst du genau hin?


  Re: SchnullerGeschwister-Piep - 16.11.-30.11.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 30.11.2019 16:58
Ich teste auf jeden Fall spätestens am Mittwoch. Da habe ich auch BT.
Also ohne zu wissen, woran ich bin, möchte ich nicht von der Kiwu angerufen werden.
Die Innovita habe ich auch hier... Kenne sie aber nicht. Jedenfalls nicht in praktischer Anwendung.
Liebe Grüße, Aprilkind




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019