Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Eisprung auslösen mit ca. 3000 IE Ovitrelle (1/2 Spritze)?
no avatar
   Birgit123
schrieb am 11.11.2019 18:47
Hey zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich befinde mich im 3. VZO-Zyklus. Im letzten Zyklus sollte ich die Gelbkörperphase mit einer halben Spritze Ovitrelle unterstützen.

Mein Arzt hat mir nun für diesen Zyklus gesagt, ich solle den Eisprung einfach mit dem Rest der Ovitrellespritze (also mit ca. 3000 IE) auslösen. Ich glaube, er möchte eine Spritze sparen.

Ich mache mir aber Sorgen, dass die Eizelle bei 3000 IE ggf. nicht richtig freigesetzt wird. Mein Arzt nimmt meine Bedenken nicht Ernst und sagt, das ist Quatsch.

Habt ihr Erfahrungen mit einer halben Auslösespritze? Ich weiß, dass man auch mit 5000 IE auslösen kann, aber 3000 IE ist ja nochmal ein Stück weniger.

Würde mich sehr über eure Antworten freuen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020