Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  FlareUp Protokoll und Clionara im Vorzyklus möglich
no avatar
  ali74
Status:
schrieb am 09.11.2019 23:30
Hallo Ihr Lieben,

aufgrund Praxisferien schlug meine Ärztin anstatt das lange Protokoll das Flare-Up vor. Nun passt es wohl doch nicht mehr vor den Praxisferien. Einen Start im Januar würde mit meinem Urlaub nicht passen und es läuft auf März 2020 hinaus.
Lieber Doc!Könnte mir man nicht um den 20 Zt Clionara geben und mich somit passend schieben. Hiermit habe ich sehr gute Erfahrungen im Antagonisten-Protokoll gemacht. Oder verträgt sich Clionara und flar-up nicht!. Oder haben Sie eine Idee?
Danke und Liebr Grüsse Ali


  Re: FlareUp Protokoll und Clionara im Vorzyklus möglich
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.11.2019 18:12
Liebe Ali,

man kann den Zyklus schieben, auch wenn ein Flare-Up-Protokoll geplant ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019