Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 07.11.2019 14:59
Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch Erfahrung mit einer erneuten ICSI direkt im Folgezyklus?
War die Ausbeute an EZ geringer? Gab es Nachteile/Vorteile? Wie habt ihr euch gefühlt?

Würde mich über eure Antworten freuen.
LG Aprilkind


  Re: Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
no avatar
  Ich_bins_kurz
schrieb am 07.11.2019 19:02
Bei mir war die Ausbeute immer schlechter (und trotzdem hab ich es immer wieder mal gemacht...)

Gruss Babette


  Re: Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 07.11.2019 21:21
Danke Babette,
lieb dass du geantwortet hast. Hattest du in einem der Versuche Erfolg?
LG Aprilkind 😊


  Re: Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
no avatar
  anna31
Status:
schrieb am 08.11.2019 09:52
@Aprilkind
Hallo Aprilkind!
Ich hatte im letzten Jahr zwei aufeinanderfolgende ICSI's.
Die jeweilige Follikelanzahl war mehr oder weniger die gleiche. Ich denke nicht, dass es einen Unterschied macht ob du für 1-2 Monate aussetzt und dann weitermachst, oder gleich weitermachst. Vorausgesetzt natürlich, die Ärzte geben das OK und du fühlst dich körperlich und mental in der Lage.

LG, Anna


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
no avatar
  Ich_bins_kurz
schrieb am 08.11.2019 15:27
Hallo kleines Aprilkind,
nein, ich hatte keinen Erfolg damit.

Leider.

Aber ob das jetzt daran lag oder an irgendeinem anderen kleinen Schräubchen, das weiß ich nicht.

Gruß Babette


  Re: Erfahrungen mit nächster ICSI im Folgezyklus
avatar  Alpina
Status:
schrieb am 08.11.2019 18:12
Hallo Aprilkind,

Es heißt, dass die Eierstöcke evtl. schlechter ansprechen, wenn man ihnen keine Pause gönnt. Bei mir war das so und ich würde es nicht nochmal machen. Wenn man nur ganz mild stimuliert, dann ist es anders, dann kann man auch hintereinander machen.

Liebe Grüße,

Alpina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019