Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 08.11.2019 13:35
Ich weiß gar nicht, ob ihr meinen Beitrag lest...hab irgendwie n Stückweiter oben geantwortet zwinker

Mich beschäftigt irgendwie schon seit einigen Tagen mein rechter Oberbauch...seit heute noch mehr, weil es dort so brannte während der Akupunktur und nun ist mir wieder eingefallen, dass mein Arzt mir vor etwa 1 Jahr mal gesagt hat, dass ich kleine Gallensteine habe...phu...durch die ganzen Hormone im letzten Jahr können die natürlich groß sein...

Ich hoffe nicht, dass ich nun schwanger bin und direkt einen Gallenblasenkolik oder sowas bekomme...naja, nun kann ich eh nichts machen und muss erstmal abwarten...Es tut jetzt auch nicht weh, aber ich merke es irgendwie und wenn ich draufdrücke noch mehr


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 08.11.2019 16:13
Zitat
UnserWunschKind2013
Guten Morgen smile

@Küstenkind: ich finde deine Nachrichten vom US auch super...ich drücke dir die Daumen, dass es so weitergeht und dann ist ja bei dir auch schon bald PU...Wahnsinn...
Das mit dem St. Martin heute...naja, ich habe bisher alles ausprobiert...ich habe am TF Tag alles normal gemacht, ich bin zu Hause geblieben...irgendwie denke ich innerlich, dass es egal ist, was ich mache...entweder will der kleine Zwerg bei mir bleiben oder nicht...Ich habe ja auch eigene Kinder, die bespaßen sich auch nicht von alleine...smile da ist so ein Martinsumzug mit meiner Klasse wahrscheinlich angenehmer smile Und es ist auch wirklich nur etwa 1 Stunde...die freuen sich ja auf ihre Klassenlehrerin und ich ziehe mich warm an, dann ist Bewegung sicher auch gut...
ABER, ich finde auch, dass jeder das tun sollte, womit er sich am besten fühlt!

Huhu ich glaube da hast du mich verwechselt mit Kirschblüte grins ich war noch nicht beim US erst am kommenden Di.
Aber gespannt sein können wir, wie die Ausbeute aussieht. Ich spritze mir heute das 4.x diesmal schon 125iE, gott ich merke auch wie mein Bauch heute morgen etwas runder wirkte, das ist er früh morgens nie so. ich sah aus als wäre ich im 4.Monat Ich wars nicht


Hallo @Anna ich würde auch wirklich nochmal warten, was sie im nächsten US sehen, meine Ärztin fängt auch erstmal klein an mit der Dosierung um zu sehen das es nicht zu viel ist.
Viel Glück


@Aprilkind na das klingt doch vielversprechend und wenn man sich bei den Ärztin gut aufgehoben fühlt, gibt das immer ein gutes Gefühl, man sollte ja auch ein vertrauen haben können & sie sollten wissen was sie tun. Ich drück dir die Daumen das ihr für euch die richtige Entscheidung trefft & du natürlich nicht mit Zysten geplagt bist Ohnmacht


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  larissa5
Status:
schrieb am 08.11.2019 17:54
Hallo mädels!
Kurz das neueste von mir. Erstmal wird um den 20ten herum ein scratching mit probeentnahme für killerzellen gemacht und dann steht noch eine Gebärmutterspiegelung an. Ich hab noch kp, wann und wie ich die machen lassen soll, aber ich hoffe, dass ich mir da frei nehmen kann. Dem neuen chef will ich nicht gleich mit kh und arztbesuchen negativ auffallen Ohnmacht


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 09.11.2019 11:15
Guten Morgen zusammen!

Ich war gerade beim US. Die kleineren Follis sind nicht so gewachsen, wie man gehofft hatte. Am Montag wird erneut geguckt, bis dahin muss ich die Dosis nochmal erhöhen. Wenn sie bis dahin keinen ordentlichen Schub haben, muss ich abbrechen, weil sie uns mit 2 Follikeln von einer ICSI abrät.

Ich hoffe, dass es bei euch besser läuft smile
Und natürlich, dass sich jetzt noch etwas tut und dass die andere Ärztin sich irrt oder einfach falsch gemessen hat, der Prof ging vorgestern definitiv von einer PU in der kommenden Woche aus und sie konnte seine Einschätzung eben nicht nachvollziehen. Seine Online-Bewertungen sind auch besser... "angenehme Situation" ist aber anders traurig ich bin frustriert, weil einfach in dieser Hinsicht nie etwas glatt läuft. Egal, was wir untersucht oder unternommen haben, es gab immer das schlechtestmögliche Ergebnis. Ein kleiner Lichtstreif am Horizont wäre mal nett.

Liebe Grüße!
Kirschblüte


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.19 12:13 von xKirschblüte.


  Werbung
  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 09.11.2019 17:31
Ach menno @Kirschblüte, das ist ja jetzt doof traurig
fühl dich gedrückt streichel ich drück aber nochmal fest die Daumen das mit der höheren Dosis noch etwas passiert


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.19 17:32 von Küstenkind.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 09.11.2019 18:07
@kirschblüte: es tut mir leid, dass du so schlechte Infos bekommen hast...ich drücke dir dennoch die Daumen, dass sich das Blatt noch wendet!!

Ich habe heute morgen eine email bekommen, dass heute noch ein Embryo eingefroren wurde...habe nun also von 7 befruchteten noch 1 Embryo und 2 von Tag eins...ich glaube allerdings nicht, dass die es beide bis Tag 5 schaffen würden...naja...ich hoffe ja, dass es jetzt klappt!!

Das Warten nervt jetzt schon


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 09.11.2019 19:15
Liebe Kirschblüte, was für ein Mist streichel das ist echt doof. Abbrechen ist immer Mist! Fühl dich feste umarmt und gedrückt! Ich drücke dir die Daumen, dass es zur Pu kommt.

@me: Ich war heute auch zum US, bin Zt 2, habe nur eine klitzekleine Zyste aus dem Vorzyklus und darf morgen anfangen zu spritzen.
Also befinde ich mich nun in der 4. ICSI. Mal sehen, ob wir dieses Mal Erfolg haben.
Also dürft ihr mir ab sofort wieder die Daumen drücken. 😍💕

@Liste: In Stimu für die 4. ICSI.

Liebe Grüße,

Aprilkind 🥰


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 09.11.2019 21:24
Ach super Aprilkind, dann sind die Daumen gedrückt!

Boah ich hatte gerade so ein Piksen im Unterleib...und interpretiere alles hinein traurig


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 09.11.2019 21:46
@Aprilkind wow supi, dann wieder feste

@Wunschkind, wie weit bist du?

Bei mir pix es auch öfters, meine Eichen brüten brav, ich hoffe doch das die Ausbeute gut wird beten


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 09.11.2019 22:00
Ich bin heute PU+5 und TF+1


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 09.11.2019 23:56
Hallo Wunschkind, danke für deine gedrückten Daumen 😍
Was macht dein Oberbauch? Ist es heute besser?
Pieksen im Bauch könnte ein gutes Zeichen sein, aber meine letzte ICSI hat mich eines gelehrt: Es können gar keine "Beschwerden" da sein und man ist schwanger... Oder 1000 "Beschwerden" und man ist nicht schwanger... Man weiß es erst beim BT...
Willst du testen? Habe ich das schon gefragt? 😁 Also ich denke, ich werde es wohl nicht lassen können. Der Gedanke an die WS macht mich jetzt schon irre ... Naja, einen anderen Weg gibt es ja leider nicht für mich und meinen Mann... 😔🙈

Morgen gibt es die erste Spritze... Mal sehen, was draus wird...

Liebste Grüße, vor allem einen dicken Drücker an Kirschblüte, ich denke viel an dich... ❤️
Aprilkind 😊


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.19 23:57 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 10.11.2019 10:43
Danke der Nachfrage Aprilkind...ja, meinem Oberbauch ging es gestern auch schon besser...vielleicht waren es doch einfach auch Nebenwirkungen der PU...
Das mit den Symptomen habe ich leider auch schon schmerzlich feststellen müssen...ich hatte das schonmal, dass ich ein Pieksen hatte und dachte...ui das war vielleicht die Einnistung...und was war...ich war völlig enttäuscht über diesen blöden negativen Test traurig

Ich teste schon die ganze Zeit...allerdings frage ich mich auch, warum ich das schon wieder mache, denn in der Vergangenheit hat mich das mehr verrückt gemacht als alles andere...ich teste mit einem billigen 10er Test und heute an Spritze +8 ist noch immer minimal HCG von meiner Auslösespritze drin...dazu mache ich aber auch seit gestern noch einen anderen 10er Test, damit ich dort die Veränderung auch erkennen kann, denn die letzten Male hatte ich immer nur den einen und wusste nicht, wie der ohne HCG aussieht, ob da wirklich keine Verdunstungslinie oder sowas kommt und habe dann parallel noch einen versucht und kannte den aber vorher auch nicht...ach es ist alles Mist...ich muss einfach abwarten, bis ein Test richtig positiv sein müsste...

Ich muss ja Mittwoch zum Kontroll-US...hat jemand eine Ahnung, was die da sehen wollen? Baut sich die Schleimhaut trotz Medikamente ab, wenn es nicht zu einer Schwangerschaft gekommen ist?

Insgesamt finde ich jedenfalls, dass meine Beschwerden weniger werden...muss nicht negativ sein, stimmt mich aber netagiv...und ich glaube, wenn es diesmal nicht geklappt hat, dann ist es vorbei...die Chancen werden ja immer geringer und selbst wenn ich noch eine oder zwei Kryos machen kann...eine 4. ICSI wird mein Mann, unser Geldbeutel und vermutlich auch meine Nerven nicht mitmachen...außerdem, wann ist das Ende?? Ach irgendwie bin ich jetzt schon wieder traurig...traurig Immer das Gleiche...mal ist man voll positiv gestimmt und am nächsten tag ist man sich sicher, dass es nicht geklappt hat...

Vor allem denke ich...bei meinen Kindern hat es so schnell geklappt...klar bin ich älter geworden etc., aber mein Körper scheint ja prinzipiell verstanden zu haben, wie es geht und wenn sich dann bei 6 Versuchen so gar nichts anheftet...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.11.19 10:55 von UnserWunschKind2013.


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.11.2019 11:26
Wunschkind, darf ich dich fragen, wie alt du bist, wie viele Kinder du hast und wie sie entstanden sind? 😊🤔
LG Aprilkind


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 10.11.2019 11:30
hihi...klar darfst du...

Also ich bin 35 (aber nicht mehr so lange, dann 36), ich habe 3 Kinder und sie sind alle durch künstliche Befruchtung entstanden...Zwillinge durch meine erste IVF und ein Einling durch eine Kryo aus dieser IVF...

Ich habe keine Eileiter mehr, hatte zwei Kaiserschnitte und diverse Bauchspiegelungen und Gebärmutterspiegelungen...aber es sieht alles gut aus...vor Kurzem wurde noch auf Killer- und Plasmazellen getestet


  Re: IUI/IVF/ICSI - Piep 30.10. - 15.11.2019 Liebe
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.11.2019 12:04
Das kommt mir irgendwie bekannt vor 🙈🥴...
Ich habe auch sehr viel hinter mir. Viele Operationen aller Art, nur noch einen Eileiter, der aber offensichtlich zu ist. Habe zwei Kinder, die vor einigen Jahren noch spontan entstanden sind. Ich wollte immer 3 Kinder, nun habe ich endlich den Mann an meiner Seite, mit dem ich es mir tatsächlich nochmal vorstellen kann. Wir starten heute in unsere 2. gemeinsame ICSI, insgesamt meine 4. Bei mir ist hormonell alles bestens, keine Auffälligkeiten. Und schwanger werden kann ich ja.
Es bleibt immer die Frage nach dem Warum, wieso klappt es jetzt nicht?
Und zum Thema Ende: ich glaube, das entscheidet jeder für sich selbst. Drüben im Geschwister-Piep ist eine Mama, die nun per Kryo das 10. Kind möchte... Gut, das käme für mich nicht in Frage, einfach weil ich zu gerne arbeite 😁 wir werden die Kk-Versuche ausschöpfen und dann auch sicher noch einen 4. machen, sollte es bis dahin nicht geklappt haben. Aber dann ist auch bei mir Schluss, denn das hieße, ich hätte bis dahin 6. ICSI hinter mir und dann glaube ich, mag ich auch nicht mehr 🙈...

Fühl dich gedrückt und weiterhin sind meine Daumen für deine WS gedrückt 😍😘
Aprilkind 😊

Nachtrag: @Liste: Kirschblüte, ich stehe zweimal in der Liste, heute ist Stimustart, also kannst du mich drunter raus löschen. Danke 😘


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.11.19 12:18 von MeinkleinesAprilkind.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019