Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Pergoveris Mhd - bitte auch Antwort vom Doc
no avatar
  mimi110
schrieb am 17.10.2019 07:52
Hallo,

ich habe festgestellt, dass mein Pergoveris 7/2019 abgelaufen ist. Kann ich es diesen Monat noch verwenden? Wir sind Selbstzahler...

Lg und vielen Dank,

Mimi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.19 08:24 von mimi110.


  Re: Pergoveris Mhd - bitte auch Antwort vom Doc
no avatar
  Laeti
Status:
schrieb am 17.10.2019 21:22
Hi mimi,

das kann dir wahrscheinlich nur der Hersteller selbst beantworten. Entweder du rufst dort selbst an und lässt dich mit der entsprechenden Fachabteilung verbinden (die werden dir aber keine Garantie geben sondern nur ggf, sagen, was ihre Statistik zum Zerfallsprozess sagt) oder du gehst den Weg über die Apotheke deines Vertrauens.

LG Laeti


  Re: Pergoveris Mhd - bitte auch Antwort vom Doc
no avatar
  Madame Sorgengeist
schrieb am 17.10.2019 22:17
Ich hatte mal dasselbe Problem: ICSI als Selbstzahler und Pergoveris war schon 6 Monate abgelaufen.

Habe ein Hersteller extra in der Fachabteilung angerufen und der Herr sagte mir, ab ca. 2–3 Monate nach MHD KÖNNE ein Wirkverlust von bis zu 30% eintreten. Er sagte, aus fachlicher Sicht müsse er mir abraten, aber wenn er selbst betroffen wäre würdest es („unter uns gesagt) damit versuchen.

Ich habe das Pergoveris also benutzt, allerdings in Kombination mit Menogon welches nicht abgelaufen war.

Zwar war der Versuch am Ende negativ, aber ich habe von der Reaktion meiner Eierstöcke her keinen Unterschied zu den Versuchen davor merken können. War alles wie immer.

Ich würde es noch benutzen – aber ohne Garantie Ich wars nicht

Berichte doch bitte, ob du es nimmst und wenn ja, wie es gelaufen ist


  Re: Pergoveris Mhd - bitte auch Antwort vom Doc
no avatar
  mimi110
schrieb am 18.10.2019 09:59
Huhu,

ich habe die Ampullen nach Rücksprache mit der KiWu Klinik aufgebraucht. Heute beim US sah alles gut aus und die Blutwerte sind auch ok. Ich hab ja nur 2 Tage mit dem MHD überbrückt.

Lg Mimi


  Werbung
  Re: Pergoveris Mhd - bitte auch Antwort vom Doc
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 19.10.2019 12:24
Zitat
mimi110
Huhu,

ich habe die Ampullen nach Rücksprache mit der KiWu Klinik aufgebraucht. Heute beim US sah alles gut aus und die Blutwerte sind auch ok. Ich hab ja nur 2 Tage mit dem MHD überbrückt.

Lg Mimi

Sehr gut!

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019