Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 16.10.2019 00:30
winkewinkeHerzlich Willkommen im Geschwister-PiepSchnuller


Vorgespräch Telefon

Termine & warten auf Stimustart Vertrag

In Stimulation Arzt

Punktion

Warten auf Transfer pfeifen
schaumgirl - Kryo SET/DET?

In WS beten
MeinkleinesAprilkind - BT 05.11.19

Pause bzw. unsicher wann weiter Ich hab ne Frage
iola - Kryo Blasto November/Dezember?
schnuffl0304 - 1. Kryo
Claudimaus
Sternenfaenger1
Her-Mina
Holiday 1985
AnniStern87
Susanna
sunny0810, Kryo
cs85 3.ICSI, Kryo
Abby78
auraya
Marieke Kryo
Sonnenschein, IVF November
Sana81
Sternchenmama12

Positiv getestet Elefant
karmaxxl Kryo SET - ET 18.05.2010 Baby
Capsella Kryo SET - ET 11.05.2020 Baby
Sternlein28 DET - ET 01.05.2020 Baby Baby
Maus89 - ET ? Baby
Mango85 - ET ? Baby
Kiwu_87, Blasto SET, ET 25.04.2020 Baby
Lichterbogen, Blasto SET - ET 27.04.2020 Baby
Co990 - Kryo Blasto SET - ET ? Baby
wird schon, Kryo SET - ET ? Baby
Minimee2020, GVNP - ET 17.03.2020 Baby
Lavendelzweig, ICSI SET - ET 27.01.2020 Baby
Leni321, Kryo 2 Blastos - ET 24.01.2020 Baby
Xolumar, GVNP - ET 16.01.2020 Baby
Evala, GVNP - ET ? Baby
Knasterbaks, Kryo DET - ET 09.12.2019 Baby
claru80 Kryo SET - ET 05.11.19 Baby
la_tina, Kryo aus 2. ICSI - ET 11.11.19 Baby

Sternchen sehr treurig

Wir trauern um iola's Sternchen ☆10/19 - 10. SSW (9+2)


7 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.19 00:30 von AnniStern87.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 16.10.2019 00:38
Hallo meine Lieben,

hab nur schnell neu eröffnet.zwinker

@Aprilkind: Hoffe du hast nachher im US recht viele Folis und freue mich auf deinen Bericht später.

@Sternlein: Freue mich sehr, dass die 2 sich so prächtig entwickeln. Liebe Und natürlich freuen wir uns alle weiter von dir zu hören. smile

@Capsella: Für dich gilt das gleiche wie für Sternlein. Bin gespannt was du zu berichten hast von deinem ersten US Termin.Elefant

@iola: Ich freue mich für dich, dass es dir nun verhältnismäßig besser ergeht als nach deiner letzten FG, musste aber auch im letzten Thread schlucken und schließe mich Aprilkind an. Eine FG zu Hause selbst einzuleiten, das muss furchtbar schlimm gewesen sein. Ich hoffe du warst damit wenigstens nicht alleine. Ich wünsche deinem Mann und dir viel Kraft für die kommenden Wochen und vielleicht findet ihr ja doch noch den Mut die letzten 2 Eisbärchen abzuholen. Steht den noch etwas aus an Untersuchungen was ihr machen wollt oder was euch angeraten wurde eben wegen der häufigen FG´s?

@alle: Ich wünsche euch einen schönen neuen Start in die kommende Woche!

Liebe Grüße
Anni winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.19 00:39 von AnniStern87.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.10.2019 07:25
Guten Morgen in die Runde,

Anni, vielen Dank für's Eröffnen... Es ist nicht selbstverständlich, dass du das neben deinen drei Mäusen auch noch machst ❤️❤️ ❤️ Ich bin auch schon mehr als gespannt, was später raus kommt. Morgens geht es mir immer gut, muss nur über den Tag sehr oft auf die Toilette. Meine Blase is ständig voll Ich wars nicht. Gegen Nachmittag werde ich schlapp und antriebslos. Ich denke, das kommt vom Pergoveris. 🙈 Ansonsten hatte ich gestern Kopfschmerzen, soll ja auch eine Nebenwirkung vom Pergoveris sein. Ich merke schon, dass mein Körper angestrengt ist, bin etwas kurzatmig und werde meine Erkältung nicht so recht los.
Bin gespannt auf meinen Termin heute Nachmittag. Ich werde berichten. 😁

Hoffe euch geht es gut 😘
LG Aprilkind


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.19 07:27 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  schnuffl0304
schrieb am 16.10.2019 11:33
Hallo ihr Lieben,

bei mir tut sich nix.
Noch unklar, wann wir starten, obwohl ich meinem Bedürfnis nach bereits gern wieder schwanger wäre 🙈.
@Aprilkind: bei meiner 3. und letztlich erfolgreichen ICSI musste ich auch mit Pergoveris stimulieren. Ich hatte damals 14 Eizellen von denen sich 11 befruchten ließen. So gut war es vorher nie. Das Ergebnis schläft grad neben mir.
Und ich bemerkte auch recht schnell ein Ziehen und dass es in meinen Eierstöcken arbeitet.ich drücke Dir ganz fest die Daumen für Deinen Versuch👌.
@all: geht's euch gut?

Viele Grüße,
schnuffl


  Werbung
  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.10.2019 11:57
Liebe Schnuffl,
danke für deine lieben Worte. Das muntert mich enorm auf, denn irgendwie steigt langsam die Angst, nicht genug EZ zu haben. Warum ich das denke, weiß ich selbst nicht, eigentlich gibt es keinen Grund zu der Annahme 🙈🤭
Naja, in drei Std weiß ich mehr. Ich wars nicht
Leider konnte ich online nicht so viel finden zur Stimu mit Pergoveris. Meine Klinik meinte, das ist bei ihnen das Mittel der Wahl, weil es die besten Ergebnisse hervorbringt. Meine letzte Stimu war mit Puregon, plus gratis Überstimulation 🥴 allerdings in einer anderen Klinik... Genau aus dem Grund freue ich mich immer über positive Erfahrungswerte. 😍

Schnuffl, was ist bei dir los? Bin gerade nicht mehr so im Bilde, was bei dir gerade ansteht 🙈🙈🙈...

Melde mich später nochmal.
LG Aprilkind


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 16.10.2019 13:07
Hallo an alle,

Melde mich auch mal kurz aus der Versenkung.

@ Iola- es tut mir so leid! Das mit der Ausschabung kann ich verstehen. Ich hab im august mit cytotec den Abgang eingeleitet & hab immer noch Blutungen 🙈
Freut mich, dass es dir schon wieder einigermaßen gut geht.

Allen in Stimulation drück ich die Daumen & den anderen eine schöne kugelzeit 🤗


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 16.10.2019 13:17
Hallo Sternenfänger👋

Wie geht es dir denn also so von der Psyche her? Sorry hab es nicht mehr auf dem Schirm, habt ihr noch Eisbärchen übrig?
Wisst ihr schon ob ihr weiter macht und wann?

Ganz liebe Grüße
Anni❤


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 16.10.2019 14:27
Hallo Anni,
Psychisch geht es mir grad nicht so gut. 2 Monate dauerblutung trägt nicht gerade zum Wohlfühlen bei. Eventuell starten wir bald ( haben noch 5 auf Eis) , das entscheidet sich nächste Woche.
Mein gyn will erst schauen, ob das kleine Reststück noch rausgekommen ist. Ich hoffe es sehr, denn noch mehr Blutungen kann ich echt nicht mehr ertragen.
Weiß nicht, ob weitermachen die richtige Entscheidung ist, aber aufhören fühlt sich auch nicht richtig an. Grad ist alles ziemlich kompliziert.

Liebe Grüße hoffe bei euch läuft alles gut 😊


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 16.10.2019 15:25
@Sternenfänger: Ja das denke ich mir, hatte mal mit 17 3 Monate durch geblutet und musste das medikamentös stoppen. Da war wohl was im Ungleichgewicht also ich weiß, dass man sich dann mega unwohl fühlt. Ich wünsche dir, dass es schnell aufhört.streichel

@schnuffl: Wir alle freuen uns wenn du wieder mit hibbelst. Setz dich nicht unter Druck, der passende Zeitpunkt kommt schon noch.😉


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.10.2019 17:45
Hallo ihr Lieben,
heute Nachmittag war ich in der KIWU, hatte einen anderen Arzt (glaube das war der Chef...) der meine im Urlaub befindliche Ärztin vertreten hat.
US war soweit ganz ok, es wurden sicher 8 Follikel gesichtet, die zwischen 12 und 14 mm groß sind. Heute Abend spritze ich das 5. Mal. Ich hatte auf mehr Follikel gehofft, aber habe mir auf meiner einstündigen Heimfahrt ordentlich selbst den Kopf gewaschen. Ich glaube, die Hormone machen mich heute chronisch unzufrieden... Mein armer Mann Ohnmacht!!!

@Liste: Am Samstag ist der 2. Foli-Tv und so wie es heute aussah, bereits am Montag den 21.10. PU. Es bleibt weiter spannend winkewinke

LG Aprilkind


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 16.10.2019 20:13
Hallo ihr Lieben!

@ Anni: danke fürs Eröffnen und danke für das Interesse! Manchmal weiß ich nicht, wann der richtige Zeitpunkt ist vollständig ins SS-Forum zu wechseln. Man möchte die noch im Versuch befindlichen ja auch nicht mit seinem Glück "stören", wenn du verstehst was ich meine.

Meinen ersten US-Termin hatte ich ja schon am 2. Oktober. Da sah alles gut aus und der Krümel war auf den Tag genau zeitgerecht entwickelt. Der nächste Termin steht am 24. an und dann ist das auch schon die 12. Woche. Ein bischen nervös bin ich wegen der vielen Fehlgeburten hier im Forum und deswegen auch noch etwas verhalten mit der Freude. Gleich drei Frauen (iola, bluediver und Line), die mit mir fast zeitgleich schwanger wurden, hatten die letzte Woche beim US plötzlich keinen Herzschlag mehr.

@ Aprilkind: 8 Follikel sind doch super! Kann dich aber verstehen. Man hat so eine Wunschvorstellung im Kopf und wenn die nicht erfüllt wird ist man erstmal deprimiert. Aber ich hoffe du kannst dich nach der PU freuen! Bei mir wurden sogar mehr Eizellen gefunden als Follikel im US sichtbar waren. Meine Ärzte meinten alles was mehr als 5 ist, ist schon sehr gut!

@ Sternenfänger: das mit der Blutung ist ja wirklich nervig. Ich hoffe das hört bald auf und ich drücke die Daumen, dass keine Reste mehr vorhanden sind! Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, was so eine FG alles für Folgen nach sich ziehen kann. Wie schrecklich, als wenn man nicht schon genug leidet.

@ me: ich versuche ja weiterhin auf der Arbeite zu vertuschen, dass ich schwanger bin. Aber ich glaube der Drops ist inzwischen gelutscht. Ich war gestern mit Kollegen Eis essen und hab in der Eisdiele nach rohem Ei im Eis gefragt. Mir wars ehrlich gesagt auch egal und ich wollte weder auf Eis verzichten noch ein Risiko eingehen, nur damit keiner was ahnt. Außerdem hab ich heute einen Umstandshose angehabt, die auch noch aufträgt. Mir ist es inzwische latte. Der Bauch drückt wahnsinnig und sogar in der Schwangerschaft+ App steht diese Woche, dass man es beim zweiten Kind jetzt wohl schon sehen wird.

Naja jedenfalls bekam ich vorhin eine WhatsApp von einer Kollegen, die von der Kiwu und der Schwangerschaft weiß. Ich zitiere mal:

"Hey, heute haben sie mich drauf angesprochen...das mit dem rohen ei im Eis war wohl zu auffälllig😬 ich habe ihnen aber gesagt, dass ich von nix wüsste und sie sich zurückhalten sollen. Meinte nur, dass ich es blöd fände, wenn ich schwanger wäre, es aber noch nicht sagen möchte und sie mich drauf ansprechen. Hoffe, dass war in deinem Sinne zwinker"

Wenn ich dann nächste Woche mit Kuchen anrücke brauche ich wohl nichts mehr sagen Ich wars nicht
Blöd wäre es natürlich wirklich wenn das jetzt in einer Fehlgeburt endet. Aber dann ist es halt so. Ich glaube auch das würde sich dann - irgendwie - rumsprechen und ich glaube ich hab dann andere Probleme, als mir über meine Kollegen den Kopf zu zerbrechen.


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 16.10.2019 21:03
@ Sternenfänger hatte bei der Fehlgeburt mit cyprostol auch 4 Wochen geblutet und lange Bauchkrämpfe gehabt, jetzt bei der Kürettage bis gestern eine leichte Blutung aber fast keine Schmerzen und psychisch gehts auch gut. Weiß nicht warum die Ärzte zum natürlichen Abgang raten, bis jetzt ist eine Kyrettage die viel bessere Wahl.

@me Bei mir sind leider fast alle Eizellen genetisch nicht in Ordnung. Wir hatten ja 3 icsis un Prag und alle 8 getesteten Blastos waren aufgrund von chromosomenfehlern nicht zum Transfer geeignet.

@Capsella bei vielen kündigen sich missed Aborts an... meist ist der Embryo nicht zeitgerecht sondern 3-5 Tage hinterher, was bei einer ivf/icsi einfach sehr schlecht ist. Auch wenn es seltene Ausnahmen gibt. Aber bei mir z.B. war der Embryo bei 7+2 7,5mm groß. Herzschlag war zwar da, aber als ich auf 6+5 zurückdatiert wurde, war mir eigentlich schon klar wie es enden wird.

@Aprilkind 8 Follis beim 1. US ist doch super, vorallem in der selben Größe!

@Anni toll dass du den Piep leitest!

Lg iola


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 16.10.2019 21:03
Capsella, war Line nicht die Frau mit der Nabelschnurzyste? Habe eben mal geschaut, aber finde nichts zu einer FG... Oh nein, drei Frauen in einer Woche. Das ist ja furchtbar. Und alle so weit... Das tut mir so leid 😭
Aprilkind


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 16.10.2019 22:28
Zitat
MeinkleinesAprilkind
Capsella, war Line nicht die Frau mit der Nabelschnurzyste? Habe eben mal geschaut, aber finde nichts zu einer FG... Oh nein, drei Frauen in einer Woche. Das ist ja furchtbar. Und alle so weit... Das tut mir so leid 😭
Aprilkind

Von einer Zyste weiß ich nichts! Sie heißt Line88 und piept im HI-Forum. Hatte dieses Jahr zwei MA, einen in der 11. und einen in der 10. Woche. Und bei Bluediver exakt die gleiche Geschichte. Ja es ist schrecklich!

@ iola danke! Ja ich hatte das mitbekommen, dass der Embryo bei dir rückdatiert wurde. Bei war er beim letzten US zeitgerecht. Danke fürs Mutmachen und das in deiner Situation!


  Re: SchnullerGeschwister-Piep vom 16.10.-31.10.2019Schnuller
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 17.10.2019 07:36
Capsella, dann meinte ich eine andere Line. Es tut mir für jede einzelne Frau leid. Man möchte helfen, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man da im Endeffekt ganz alleine durch muss. Ich hoffe sehr, dass es jetzt im SS-Forum wieder ein wenig ruhiger und beständiger wird.

Dir wünsche ich, dass du dich nicht von den schlechten, sondern von den guten Nachrichten mitreißen lässt. Es ist einfach unser Los, wir basteln am "Leben" und manchmal will es nicht so klappen, wie man es sich wünscht. Unser Weg ist nicht leicht, begleitet von viel "gefühlt endloser" Warterei und vielen Ängsten, Ungewissheit und Sorgen
..das wird mir in den letzten Tagen wieder mehr als klar. Aber auch Freude und gute Nachrichten gehören dazu. So ist es eben im Kinderwunsch!

Ich halte die Daumen gedrückt für dich und deinen Zwerg. Ich denke, es wird alles bestens verlaufen bei dir. Bisher gab es keinen Anhaltspunkt, dass etwas nicht stimmen könnte.
Fühl dich gedrückt und schön, dass du (und auch andere Mädels!!!) auch hier noch mit uns schreibst. Ich freue mich, dass Lissita und ich hier nicht so alleine sind 😍😘

Liebste Grüße
Aprilkind




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019