Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
avatar  Lissitabonita
Status:
schrieb am 16.10.2019 20:31
Zitat
MeinkleinesAprilkind
Hallo liebe Lissita,

ich bin seit einer Stunde wieder zu Hause, musste noch Post für die KK fertig machen und nun komme ich dazu, euch hier zu berichten.
Mein Ergebnis ist zufriedenstellend. Ich schreie nicht juhuuu, aber naja. Nach meinem Druck im Bauch und der Höhe der Stimu habe ich wirklich gedacht, dass es mehr Follikel sind.
Rechts hat er 5 (oder 6) gesehen und links leider nur 2. Er sagte, dass sich hinten am Eierstock nach seiner Erfahrung auch noch welche befinden, die man dann, wenn man die vorderen punktiert hat, erst richtig schallen kann. Also sind es in der Summe ca 10 Eibläschen. Jaaaaaaa, ich dachte es sind mehr. Eine gute Nachricht hat er mir aber gesagt, ich habe am Samstag nochmal US und sehr wahrscheinlich am Montag PU. Also so wie du, Lissita. klatschen

Ich weiß, dass jetzt sicherlich einige von euch Mädels die Augen bis nach hinten verdrehen, weil ich nicht zu 100% zufrieden bin... Habe mich auch den ganzen Heimweg (ich fahre eine Std) über mich selbst geärgert... Meine Erwartung war eine andere, das ist das Problem. Nicht das Ergebnis ist das, was mich ärgert. Voraussichtlich 10 Eibläschen - der Traum von tausenden Frauen, die sonst mit hängen und würgen nur 1 oder 2 Eizellen schaffen, bei viel höherer Dosis....

FAZIT: Ich habe mir selbst mal ordentlich den Kopf gewaschen, ich spinne ja wohl, mich über so ein Ergebnis zu ärgern!!!! Ich bin eben ein Mensch, der immer erstmal vom Schlechtesten ausgeht und ich habe mich gefragt, was wohl ist, wenn man ein paar unreife und dann noch ein paar degenerierte und dann auch noch ein paar abzieht, die sich nicht befruchten lassen... ICH BIN SOOOOO DOOF!!! Kopf waschen hat was gebracht und ich freue mich jetzt, dass ich ca 10 Follikel habe und diese für den 4. Tag Stimu mit 12-14 mm sogar schon sehr schön groß sind.... Auch meine Gebärmutterschleimhaut ist schon sehr schön aufgebaut.Ich bin konfus

Ich glaube, diese innere Verwirrung und Unzufriedenheit kommt von den Hormonen!!! Ich wars nicht

Mein armer Mann... ich würde mich selbst nicht aushalten.

Lissita, was soll ich nun auf die Liste schreiben? Nächster US? PU? Hast du schon die Ergebnisse des BT?
Fühl dich gedrückt! Liebe
Aprilkind

Hallo Aprilkind,

freut mich das es bei dir heute so gut ausgegangen ist! 10 Eibläschen sind echt toll!! Ich glaub ich kann mich glücklich schätzen wenn ich wieder 4 bekomme . Aber bei jedem sieht ein "gutes Ergebnis" halt anders aus.

Ich habe heute keinen Anruf mehr bekommen, also werde ich die Medis einfach brav weiter nehmen und Freitag zur Kontrolle gehen. Du kannst mich gerne für Punktion am Montag und Transfer am Donnerstag ändern. Ich hoffe das klappt dann auch so.

@ Alle
Ich hab mal eine blöde Frage. Wisst ihr was man mit nicht geöffneten Medis machen soll? Kann ich die einfach in den Müll werfen? Das ist ja wirklich echt schade drum, aber weiter verkaufen oder verschenken ist ja in Deutschland nicht erlaubt, oder? Hab gerade entdeckt das ich von vor zwei Jahren noch eine komplette ungeöffnete Packung Puregon hab, die aber jetzt seit Juni abgelaufen ist. Ich wollte sie vorher in den Müll werfen, war mir aber nicht sicher ob das erlaubt ist.

LG
Lissita


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  Katzenbaer16
schrieb am 17.10.2019 15:34
Hallo zusammen,
ich melde mich auch mal wieder.
Wir hatten letzte Woche unser Beratungsgespräch zur ICSI (da unser Arzt jetzt doch dazu rät statt zur IVF) und geplant war, im Januar dann wirklich zu starten.
Allerdings habe ich ein paar Tage später positiv getestet - ganz ohne Behandlung oder Unterstützung und heute bei meiner Ärztin hat sich im Ultraschall eine Fruchthöhle mit Dottersack gezeigt.

Deswegen @Liste könnt ihr mich wieder von der Liste streichen.
Ich habe ewig bei euch mitgelesen und mich nie traut zu schreiben (ein wenig Hoffnung war ja da, dass es jetzt endlich klappt), weil ich mich nicht gleich wieder verkrümeln wollte und jetzt ist genau das eingetroffen. Ich drück euch allen ganz fest die Daumen.
Danke fürs Aufnehmen und alles Gute


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  larissa5
Status:
schrieb am 17.10.2019 15:39
Ich freu mich so für dich! Genieße die zeit und lass dich nicht verrückt machen!!! knuddel


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  Katzenbaer16
schrieb am 17.10.2019 16:00
Zitat
larissa5
Ich freu mich so für dich! Genieße die zeit und lass dich nicht verrückt machen!!! knuddel

Vielen Dank liebe Larissa - ich wünsche dir so sehr, dass es für euch noch weiter geht. Meine Daumen sind fest für dich gedrückt


  Werbung
  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  larissa5
Status:
schrieb am 17.10.2019 16:16
Danke katzenbaer!
Wir haben uns, da wir keine andere klinik gefunden haben, dazu entschiedrn, dass wir in der alten klinik eine neue runde starten. Kann mir von euch alten hasen jrmand verraten, wie lange es von stimubeginn bis zur pu dauert?

@ liste: du kannst mich auf Vorbereitung setzen. Am 8. unterschreiben wir den vertrag für die neue spenderin und dann kanns eigentlich schon wieder losgehen!


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 17.10.2019 16:31
Liebe Larissa,

man, das sind ja mal schöne Neuigkeiten. Elefant ich freue mich sehr, dass es bald wieder los geht bei euch und ihr euch so entschieden habt!!!
Von Stimubeginn bis PU dauert es im Durchschnitt ca 13 Tage, vorausgesetzt, die Spenderin spricht gut auf die Stimu an. Ich z.B. stimuliere diesmal nur 8 Tage, so wie es jetzt aussieht.
Es ist also unterschiedlich. Ich freue mich so für euch ❤️❤️❤️
Aprilkind


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  larissa5
Status:
schrieb am 17.10.2019 16:39
Danke!
Ich werde morgen mal mit meinem arzt reden, wann wir wie weitermachen. Das kann man ja jetzt schon planen. Ich denke, ich soll vorher noch ein scratching machen. Aber das ist ja nur an einem bestimmten zyklustag möglich (bzw sollte man das glaub ich machen). Somit muss man das dann jetzt schon planen.


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 17.10.2019 16:55
Zitat
MeinkleinesAprilkind
FAZIT: Ich habe mir selbst mal ordentlich den Kopf gewaschen, ich spinne ja wohl, mich über so ein Ergebnis zu ärgern!!!! Ich bin eben ein Mensch, der immer erstmal vom Schlechtesten ausgeht und ich habe mich gefragt, was wohl ist, wenn man ein paar unreife und dann noch ein paar degenerierte und dann auch noch ein paar abzieht, die sich nicht befruchten lassen... ICH BIN SOOOOO DOOF!!! Kopf waschen hat was gebracht und ich freue mich jetzt, dass ich ca 10 Follikel habe und diese für den 4. Tag Stimu mit 12-14 mm sogar schon sehr schön groß sind.... Auch meine Gebärmutterschleimhaut ist schon sehr schön aufgebaut.Ich bin konfus

Ich glaube, diese innere Verwirrung und Unzufriedenheit kommt von den Hormonen!!! Ich wars nicht

Ach wie du gerade schreibst, erinnert mich an mich grins hehe & ja du kannst zu Frieden sein, drück Dir die Daumen, das das Ergebnis genauso positiv verläuft Das ist super

@Larissa5
Das war auch immer mein Wunsch eine Klink in der Nähe aber leider gibt es nur diese eine bei uns & die ist 2 Std Autofahrt weg .... aber für seinen Traum macht man dass mit, auch wenn das schon auf die Nerven gehen kann.

@Katzenbaer
das sind doch aber wunderschöne Nachrichten herzlichen Glückwunsch & eine ruhige Schwangerschaft Liebe



Hab eben mal bei meiner KK angerufen, ja der Sachbearbeiter ist schon längere Zeit krank, sodass es eine andere übernimmt aber iwie nicht hinter her kommt, die am Telefon meinte, sie hinterlässt ihr eine Nachricht, sodass die Bearbeiterin mich zeitnah zurückruft Das ist super hoffe ich das es auch so ist.
Sonst wird das auch mit November nix mehr ...... Achso!


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 17.10.2019 19:59
Danke liebe Küstenkind, sehr lieb, dass du mich irgendwie verstehst...
Heute bin ich erschreckend ruhig, habe immer wieder ein Kribbeln im Bauch... Keine Ahnung was das heißt. Ich glaube, seit gestern habe ich mir sehr deutlich klar gemacht, dass ich es eh nicht ändern kann. Wenn es klappen soll, dann klappt es. Man kann es nicht ändern. Ich muss lernen, die Verantwortung abzugeben, was generell nicht zu meinen Stärken gehört! LOL naja, wir warten es ab. Vor zwei Wochen konnte ich es nicht abwarten, dass meine Mens kommt, die Zeit verging einfach nicht, jetzt stehe ich fast am Ende meiner Stimu. Es geht einfach alles so schnell... Man selbst steht sich ja doch immer am meisten im Weg...

Wie geht es dir? Würde der KK mal so richtig auf die Füße treten. guckguck Ich hatte meine Genehmigung 4 Tage nach Absenden wieder im Briefkasten. Und meine KK hat ihren Sitz in Süddeutschland. Wo bist du nochmal versichert? 🤔

Wann würde denn dein neuer Zyklus beginnen? Könnte es noch klappen? Hätte dich so gerne mit im Boot 😁😁😁

LG Aprilkind


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 17.10.2019 20:01
Liebe Katzenbaer,

ich habe dich auf die Liste der Schwangeren gesetzt, hoffe das ist ok so für dich!? Wie schön, dass es so geklappt hat... 😍 Halte uns gerne auf dem Laufenden, wie es so bei dir weiter geht.
Liebe Grüße
Aprilkind


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  UnserWunschKind2013
Status:
schrieb am 17.10.2019 21:24
Ich danke euch vielmals für die nette Wiederaufnahme!! ich freue mich sehr, mit euch zu hibbeln und hoffe, dass es für uns alle ein gutes Ende nimmt!

@Liste: Wir werden die 3. ICSI starten...ich hoffe wirklich, dass diese ein Erfolg sein wird, denn danach muss wohl leider Schluss sein...

Ich habe die Medikamente schon alle zu Hause (Schock in der Apotheke, muss nämlich vorstrecken und einreichen) und warte nun auf meine Mens, die diesmal ausgerechnet auf sich warten lässt...
Ich hoffe, dass ich Sonntag spätestens meine Mens habe


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 18.10.2019 07:07
Wuhuuuu, dann geht es ja schon nächste Woche los knutsch na dann warten wir mal auf deine Mens, auf dass sie sich nicht mehr lange Zeit lässt 😅.
Bist nun in der Liste bei "Warten auf Stimubeginn" ganz nach oben gerutscht, weil du somit die nächste bist, die anfängt ❤️.
LG Aprilkind


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 18.10.2019 10:23
Gerne @Aprilkind smile
Wird sind AOK Nordost der Sitz scheint wohl in Potsdam & da ist der zuständige Mitarbeiter gerade erkrankt, die Kollegin hat es an der jetzigen zuständigen Kollegin weiter geleitet. zZ so sagte sie rufen sehr viele an, wegen fehlende Behandlungspläne ... wenn sie bis Montag nicht bei mir gemeldet hat (was sie vor hatte) ruf ich Dienstag früh nochmal an.
viell. klappt dann der erste versuch noch im November, brauch ja vorher meine Medikamente für die Stimu.


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 18.10.2019 11:24
Küstenkind, ich drücke euch die Daumen so fest ich kann, dass die Unterlagen in den nächsten Tagen bei euch eintreffen und ihr loslegen könnt. Die Medis sind ja schnell besorgt. Bei uns gegenüber der Kiwu ist eine Apotheke, die immer alles vorrätig hat. Unglaublich. Keine drei Minuten, dann hat man seine Medis in der Hand.
Habt ihr auch so eine Apotheke, wo ihr dann hin geht?

LG Aprilkind


  Re: IUI/ IVF/ ICSI - Piep 14.10. - 27.10. ❤️🥰
no avatar
  Sonnen-Prinzessin
Status:
schrieb am 18.10.2019 12:10
Guten Mittag meine Lieben,

ich habe jetzt seit Januar nichts mehr in diesem Forum geschrieben.
Man ist ja doch immer etwas abergläubisch aber ich habe tatsächlich im Februar positiv testen dürfen und warte nun dass unser Schätzchen zur Welt kommt. Liebe
ET ist nämlich der 27.10. und es tut sich durchaus schon was pfeifen
Ich hab grad auch mal meine Signatur erneuert, dann könnt ihr etwas nachlesen wie es so dazu kam.
Hatte leider alle 3 ICSIs gedauert...

Aber eigentlich wollte ich mich hauptsächlich wegen Dir @larissa5 melden.
Ich bin nämlich felsenfest davon überzeugt, dass nur dich mein beharren auf dem asynchronen Transfer zu diesem positivgeführt hat. Man hätte mir wahrscheinlich noch 500 wunderbare AA Qualität Embryonen einsetzen können und es wäre vermutlich nix geworden.
Beweisen kann ich das natürlich nicht - es kann auch einfach Zufall gewesen sein und genau der richtige Embryo der halt zufällig der Letzte der noch übrig war war...
Aber was ich dir eigentlich sagen bzw dich fragen wollte, war ob du an sowas wie eine Verschiebung des Einnistungsfensters bei dir schon gedacht hast? Durch die Spende schaltet ihr ja sonst viele Probleme weg aber das wäre halt noch so eine Option.

@Küstenkind ich würde der Versicherung da echt ordentlich Druck machen - dass kann echt nicht sein, dass das so lange dauert. Frist setzen und so hilft meistens Wunde zwinker

@Beide die gerade auf Punktion warten - ganz viel Erfolg und eine hohe Ausbeute!
Ich drück euch die Daumen!

Alles Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019