Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Angst vor der ersten IVF
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 14.10.2019 08:49
Liebe Küstenkind,

sieh diesen Weg als neue Chance. Natürlich muss es nicht sofort klappen, aber es könnte.

Ich habe jetzt seit 2016 meine dritte Icsi hinter mir, vorher gab es noch Gvnp und Warterei wegen schlechter Spermiogramme und Voruntersuchungen. Im Grunde sind wir seit 2015 am basteln, für das Geschwisterkind unserer sehr schnell empfangenen Tochter. Es gab zwei Fehlgeburten und etliche Negativs in der Zeit aber wir haben nicht aufgeben und in etwa 8 Wochen erwarten wir die Geburt unseres zweiten (Erden-)Kindes. Ich hatte mir als Grenze gesetzt, nicht mehr als die bezuschussten 3 Versuche.

Die Icsis fand ich nicht so schlimm. Klar, es gibt schöneres als sich morgens Hormone zu spritzen aber es ist ja nur eine begrenzte Zeit. Auch die Punktion ist gut auszuhalten. Ich hatte hinterher keine Schmerzen bis auf das übliche Ziehen in den Eierstöcken, was durch die Stimulation entsteht.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen für einen schnellen Erfolg, falls du den Mut fast es zu probieren! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: Angst vor der ersten IVF
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 14.10.2019 15:20
Zitat
xKirschblüte
Liebe Küstenkind,

genau so geht es mir auch... Am 28.10.werde habe ich meine letzte Tablette nehmen und dann heißt es warten auf die Mens. Morgen in 2 Wochen ist das Planungsgespräch, dann gibt es die Rezepte.
Ich bin echt nervös-vielleicht bin ich in 7 Wochen schwanger? Vielleicht wird es eine Pleite...
Aber aufgeben kommt jetzt nicht in Frage. Wir sind noch jung! Zeit haben wir noch...
ich fange nun übrigens mit Pimp mal eggs an, da ich auf Diät bin und nicht soooo ausgewogen aktuell esse wie sonst üblich. So habe ich das Gefühl, etwas für den Erfolg zu tun...

Liebe Grüße!

Kirschblüte

Oh da bist du jetzt schon ein Stück weiter, ich warte leider immer noch, heute war auch nix im Postfachschalfen
Wenn das da ist, können wir hoffentlich starten beten & ich kann die KiWu anrufen wegen dem Rezept

Ich bin auch mega nervös, wie vertrag ich alles, was machen die Medis mit mir, wird alles gut stimuliert & zum Shcluss bin ich schwanger? Ich verneig mich
Ich kann uns nur die Daumen drücken, wir sind ungefair gleich weit & es ist für beide das erste mal (hab garnicht so viele Daumen smile

Was ist Pimp my Egg?

Zitat
Knasterbaks
Die Icsis fand ich nicht so schlimm. Klar, es gibt schöneres als sich morgens Hormone zu spritzen aber es ist ja nur eine begrenzte Zeit. Auch die Punktion ist gut auszuhalten. Ich hatte hinterher keine Schmerzen bis auf das übliche Ziehen in den Eierstöcken, was durch die Stimulation entsteht.

Oki damit kann man leben, wenn man da oftmals an seine Mensbeschwerden denkt...

Zitat
Knasterbaks
Ich drücke dir ganz fest die Daumen für einen schnellen Erfolg, falls du den Mut fast es zu probieren! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Ja das stimmt wohl am Ende können wir ALLE nur gewinnen smile
danke für deinen Input


  Re: Angst vor der ersten IVF
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 14.10.2019 17:47
Zitat
Küstenkind
Oh da bist du jetzt schon ein Stück weiter, ich warte leider immer noch, heute war auch nix im Postfachschalfen
Wenn das da ist, können wir hoffentlich starten beten & ich kann die KiWu anrufen wegen dem Rezept

Ich bin auch mega nervös, wie vertrag ich alles, was machen die Medis mit mir, wird alles gut stimuliert & zum Shcluss bin ich schwanger? Ich verneig mich
Ich kann uns nur die Daumen drücken, wir sind ungefair gleich weit & es ist für beide das erste mal (hab garnicht so viele Daumen smile

Was ist Pimp my Eggs?

Pimp my eggs habe ich gefunden, als ich nach Ernährungsergänzung online gesucht habe: [www.wegweiser-kinderwunsch.de]

Angeblich hilft es dem Körper, mehr Eizellen von besserer Qualität zu produzieren. Mir wird es in den letzten beiden Wochen an diesen Stoffen gemangelt haben, zudem habe ich durch das Rheuma auch einen höheren Bedarf. Da kann es nicht schaden, nehme ich an.
Allerdings ist‘s sauteuer; Folsäure hatte ich noch (Clavella), der Rest hat 150Euro gekostet. Aber auf der anderen Seite ist der Betrag wieder drin, wenn man dafür 1-2 Kryos mehr hat.

Wir werden das schon rocken! Du dürftest auch eine Chance von 40% in der ersten ICSI haben. Ich bin soooo gespannt, wie es bei uns weitergeht smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.10.19 17:48 von xKirschblüte.


  Re: Angst vor der ersten IVF
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 15.10.2019 11:55
Interessant @Kirschblüte, ich werd es mir nach Feierabend durchlesen.
Hab davon noch nix gehört. Werd aber mal sehen, wenn sie die IVF gemacht haben, testen sie ja auch bzw sehen ja auch die Eizellqualität, so hat meine Ärztin mir das verraten, viell greif ich dann auch darauf zurück Das ist super

Ich drück uns auch fest die Daumen, wäre echt schön zsm in einem Bus zu sitzen Ich hab ne Frage




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019