Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Nidationsblutung
no avatar
  Jella85
schrieb am 12.10.2019 01:04
Hatte vorhin einen größeren Blutfleck im Slip. Blut war aber eher etwas dunkler, fast bräunlich. Bin ES + 6 im stimulierten Zyklus....war das vielleicht die Einnistungsblutung?
Gäbe es auch noch andere Gründe?
Gelbkörperschwäche würde ich ausschließen, nehme Progestan.
Wär soooo schön, wenns geklappt hätte.....
Hab jetzt nur Angst, das ich mich zu früh freue.


  Re: Nidationsblutung
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 12.10.2019 09:41
Hi Jella,

eine Nidationsblutung ist denkbar, ebenso möglich ist aber z.B. eine Verletzung durch das Einführen des Progestans, wenn du es vaginal nimmst.

Ein bißchen gedulden musst du dich leider noch. Viel Glück!


  Re: Nidationsblutung
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.10.2019 08:39
Liebe Jella,

hier haben wir eine Übersicht über alle möglichen Blutungsformen: [www.wunschkinder.net]

Und hier noch einmal alles, aber auch wirklich alles,l zum Thema Einnistungsblutung: [www.wunschkinder.net]

Eie Blutung in der zweiten Zyklushälfte ist eher ein Grund zur Sorge. Aber zu diesem Zeitpunkt, den Sie nannten, kann die Einnistungsblutung eine Erklärung dafür sein. Es ist als kein Grund zur Freude, sondern lediglich etwas beruhigend bei einer solchen Blutung.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019