Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wieder negativ
no avatar
  Hope1984
schrieb am 05.10.2019 12:20
Hallo,
Ich habe nun meine 2. Transfer mit EZS hinter mir....1x Frischversuch und 1xKryo mit neuer Spenderin. Heute (Blastotransfer +12 ) habe ich wieder negativ getestet. Ich bin bei Dr. Kult. In Deutschland habe ich schon etliche ICSIs gehabt und nur 1x eine biochemische Schwangerschaft. Wir haben eigentlich auch schon alles untersucht. Nie ist etwas rausgekommen. Wir sind also beide gesund und auch noch nicht so alt (ich 34, mein Mann 36). Keiner weiß woran es liegt. Meine Schleimhaut ist immer um die 7 mm und schön dreischichtig. Wir haben nur noch 1 Blasto eingefroren und dann müssen wir wohl aufgeben und bleiben ohne Kinder. Ich bin so verzweifelt. Seit 6 Jahren immer nur negativ.


  Re: Wieder negativ
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 05.10.2019 13:47
Oh man, das tut mir echt leid!! Das Leben kann so verdammt ungerecht sein traurig Ich kann nur erahnen, wie schlimm es nach sechs Jahren sein muss. Ich war schon nach zwei Jahren kiwu damals am Ende und wurde dann zum Glück erlöst.

Ihr habt sicher schon alles probiert ne höhere Schleimhaut zu bekommen....

Ich bin in der damals für mich harten Zeit bei dem Wort Adoption an die Decke gegangen, weil ich es mir gar nicht vorstellen kann. Aber eine Psychologin der Kinderwunschklinik sagte auch, dass man für diese Frage auch nicht aktuell noch in Behandlung sein sollte. Ihr beide seid ja wirklich noch jung. Vielleicht, falls es im Worst Case wirklich nicht klappen sollte, habt ihr dann noch Raum um anderen Wegen für ein Leben mit Kind offen zu sein....

Tut mir wirklich sehr, sehr leid!! Drücke die Daumen für die eine Blasto!


  Re: Wieder negativ
no avatar
  larissa5
Status:
schrieb am 05.10.2019 15:18
Hope, es tut mir so leid! Ich bin auch gerade in der ws, tf+9, gerechnet pu+13. Auch ezs und bei uns war es die letzte ez. Ich kann also in etwa erahnen, wie es dir geht.
Ich hab auch nicht so eine hohe sh. Mbei mir sagte die klinik, es komme ihnen eher auf die sonstigen Umstände draufan, und dass 7 mm schon vollkommen ausreichend wären. Hatte auch 3 kryo ohne nichtmal me einnistung zu haben. Bei diesem ma hatte ich vorher ne cyretage und zusätzlich intralipid. Hat man bei euch schon über sowas nachgedacht?
Hier wird dir wohl keiner safen könnem, woran es genau bei dir liegt...

Ich wünsch dir gaz viel kraft!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019