Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Synarela Spritze - Wo ist die Mens??
avatar  Lissitabonita
Status:
schrieb am 03.10.2019 19:56
Hallo Ihr Lieben,

ich habe am 24.9.19 (am 23. Zyklustag) angefangen mit Synarela zu spritzen. Normalerweise hätte ich am 30.9.19 meine Mens bekommen, bin also jetzt schon 4 Tage drüber. Habe seit zwei Tagen ganz üble Mens schmerzen aber keine Mens. Bei den letzten zwei ICSI Versuche hat sich die Mens nur 1 oder 2 Tage verschoben. Deshalb hatte ich mir das alles ausgerechnet und hatte für Ende Oktober eine kleine Reise nach Irland gebucht (so wie wir es bei der letzten ICSI auch gemacht haben - die dann auch Erfolgreich war). Jetzt werde ich aber so langsam nervös, weil wenn sich die Mens jetzt weitere 2-3 Tage auf sich warten lässt, wäre das etwas zu knapp.

Oder gäbe es denn die Möglichkeit die befruchteten Eier einzufrieren und sie im nächsten Zyklus zurück zu bekommen? Verringert das die Chancen? Gibt es da Risiken?

Vielen Dank im Voraus für Eure Ratschläge! Natürlich rufe ich morgen früh auch die KIWU an um zu fragen was sie mir Raten.

LG
Lissita


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.19 19:56 von Lissitabonita.


  Re: Synarela Spritze - Wo ist die Mens??
avatar  Alpina
Status:
schrieb am 03.10.2019 20:53
Hola Lissita,

bei mir hat Synarela (allerdings das Nasenspray, keine Spritze) den Zyklus um 4 Tage verlängert, was sonst nie vorkommt. Da hilft wohl nur abwarten...

Wünsch dir gute Nerven!

Alpina


  Re: Synarela Spritze - Wo ist die Mens??
avatar  Lissitabonita
Status:
schrieb am 03.10.2019 21:19
Zitat
Alpina
Hola Lissita,

bei mir hat Synarela (allerdings das Nasenspray, keine Spritze) den Zyklus um 4 Tage verlängert, was sonst nie vorkommt. Da hilft wohl nur abwarten...

Wünsch dir gute Nerven!

Alpina

Hallo Alpina,

danke für deine Antwort. Ich spritze auch mit den Nasenspray zwinker.

Leider geht "nur abwarten" nicht, da wenn sich die Mens weiterhin verschiebt, werde ich abrechen müssen. Deshalb frage ich nach persönlichen Erfahrungen. Hab natürlich auch schon gegoogelt und bei manchen hat die Mens sich ganze 2 Wochen verschoben. Da aber nichts sicher ist, will ich das Risiko nicht eingehen das ich gerade in der Zeit wo ich wegfahre dann Punktion oder Transfer hätte.

LG
Lissita




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019