Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 10.09.2019 16:41
@Lichterbogen: Wie schön!😍❤ Es ist immer überwältigend so einen kleinen Wurm im US zu sehen. Alles Gute weiterhin für dich!🤗


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
schrieb am 10.09.2019 19:50
Hallo ihr Lieben,

leider schaffe ich es erst jetzt, von unserem Termin in der KIWU zu berichten. Vorab, ich bin begeistert. Die Ärztin hat sich 1,5 Std Zeit genommen, hat sich meine Geschichte sehr aufmerksam angehört, viel nachgefragt und war sehr einfühlsam. Eine sehr sympathische Ärztin.
Den Wunsch meines Partners und mir, den ersten Versuch bereits im übernächsten Zyklus zu machen, nimmt die Klinik sehr ernst und auf einmal wurde es sehr wuselig um uns herum. smile
Sie sind sehr bemüht und haben direkt einen Plan erstellt, damit alles reibungslos läuft und alles geregelt ist bis zum Stimubeginn. Ich fühle mich sehr ernst- und wahrgenommen knutsch

@Liste: Stimubeginn voraussichtlich 15.10.19, bis dahin Voruntersuchungen.

Dieses Mal wird mit anderen Medis stimuliert und auch anders ausgelöst. Gut, dass ich meine kompletten Unterlagen dabei hatte und sie somit einen Überblick hat, was genau in den ersten Versuchen gemacht wurde. Sie ist sehr zuversichtlich und ich freue mich nun schon auf den Start - endlich geht es wieder los Ich freu mich sehr

@Lichterbogen: Herzlichen Glückwunsch zum schlagenden Herzen, alles Gute für euch und eure Zukunft.

Alle anderen einmal tüchtig umarmt,

Aprilkind


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 10.09.2019 20:46
@Aprilkind: Hab es in der Liste geändert.😊 Wie aufregend, das ist es echt jedes Mal egal wie viel Zeit vergangen ist. Mir wird es bestimmt ähnlich ergehen wenn wir wieder starten. Momentan kann ich es mir echt nicht vorstellen. Manchmal denkt man auch oje will ich das überhaupt nochmal bei dem Zahngeschreie was hier zunehmend an die Nerven geht?😅🙈🤮


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 10.09.2019 21:01
Hallo ihr Lieben winkewinke

So ich werde schweren Herzens jetzt endgültig ins
SS-Forum rüber ziehen.

Ich wollte mich nochmal bei allen Mädels bedanken für
die Tips, die aufbauende Worte und natürlich für das gemeinsame
Hibbeln und die Freude wenn es endlich geklappt hat.

Unsere Gruppe ist wirklich toll und ich bin dankbar
das ich ein Teil davon sein durfte.

Alle einmal gannnnz doll knuddel
*Und Tränchen weg wisch*

Ich wünsche Euch vom ganzen Herzen das Euer
Wunsch auch sehr bald in Erfüllung geht und ihr
eine Sorgenfreie-SS genießen dürft.

*Gannnnz viele Vieren da lass*

Lg Eure Minimee


  Werbung
  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 11.09.2019 13:35
@schnuffi: Hey und viel Erfolg beim Geschwisterversuch

@Mimimee: bye bye

@me: So heute bin ich TF+14 und PU+ 16 und habe nur ab und an mal einziehen. Eigentlich wollte ich ganz positiv denken und jeden Augenblick der Schwangerschaft genießen, denn offizell soll es unsere letzte sein. Aber nein nun beschleicht mich auch langsam die Angst ist auch alles in Ordnung. Kann man nächste Woche eine Fruchthölle sehen ist der WErt ordentlich gestiegen.
An TF+12 war der Wert ja super und genua richtig für die zeit lt. Arzthelferin

Vielleicht kommt es auch daher weil bis jetzt zieht es ab und an mal und meine Brüste ziehen mal kurz aber nicht großartig. Dah habe ich stärkere Schmerzen bei der Mens immer gehabt.
Ich weiß auch nicht warum ich so verpocht bin auf die Anzeichen..denn meine Schwangerschaft mit Twins war die Hölle. Ich hatte Hypermesius Gravidium was glaube ich direkt mit Übelkeit und Abneigung zu Lebensmittel begann und in der 6 SSW in Unstillbares Erbrechen überging.
Lt. Google soll man immer wenn man eine HG Schwangerschaft hatte auch wieder eine bekommen. Ich weiß nicht ob ich darauf hoffen soll oder nicht das es endlich los geht.
Im Moment habe ich nur viel viel Hunger könnte allemanzu essen. Und alles schmeckt so gut und lecker. Chips und Flips haben es mir am meisten angetan.

Erzählt doch mal wie habt ihr euch in Euren Schwangerschaft so gefühlt? Waren die Schwangerschaft sehr unterschiedlich oder doch alle ähnlich?


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 11.09.2019 16:37
@minimer alles Gute!

@ karmaxxl: ich bin heute 5+1 und habe keine Anzeichen außer dass ich schnell außer Atem bin, aber wer weiß, sst ist noch positiv, aber hatte ja keinen Bluttest.

@me gestern bei 5+0 oder bei pu+21 in der kiwu angerufen und für nächsten Dienstag einen us Termin bekommen, also bei 6+0. Vorher kein Bluttest, also ich kann nix sagen.


Lg iola


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 11.09.2019 17:10
@iola: ich habe auch nächste Woche Dienstag mein US und meinen zweiten BT. Bin total nervös. Versuche mich abzulenken, wir renovieren gerade die Küche. Und das Zimmer meiner Motte bräuchte auch ein Make Over
Gestern habe ich gesteichen. So gehen die Tage mind. Rasch rum


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 11.09.2019 18:23
@ lichterbogen oh wie schön!!

@ Aprilkind ich kann deine Aufregung gut verstehen, ging mir auch so

@ Minime viel Spaß drüben und alles Gute für doch!

@ SS-Symptome: ich weiß nicht, ob ich mich noch richtig erinnere und weiß auch nicht mehr genau, was ich damals anders gemacht habe.
In der ersten Schwangerschaft fühlte ich mich auf jeden Fall kurzatmiger, jetzt bin ich dafür dauermüde und erschöpft. In der erste Schwangerschaft hatte ich noch in der 4. Woche einen Tag, wo ich ein sehr starkes Ziehen hatte. Wir waren an dem Tag Kanu fahren und mein Mann musste paddeln, weil mein Bauch so weh tat. Das hatte ich diesmal nicht so schlimm.
Was vergleichbar ist ist die leichte Übelkeit, die bei mir nicht morgens, sondern abends oder einfach mal zwischendurch, meist nach dem Essen auftritt. Sie wurde in der ersten Schwangerschaft besser, als ich das Progesteron senkte. Dennoch musste ich bis zur Entbindung eine Nausema täglich nehmen. Aktuell bin ich bei drei Pillen und mir geht es recht gut, bis auf 2-3 leichte Übelkeitsfälle am Tag für wenige Minuten. Ebenfalls gleich sind meine starke Gereiztheit und dass ich schnell heule.
Komplett unterschiedlich sind meine Gelüste. In der ersten Schwangerschaft konnte ich 10 Wochen lang nichts Süßes sehen. Von heute auf morgen keine Schokolade, kein Eis. Dafür saure Suppen jeden Tag und saure Weingummis, obwohl ich sonst kaum Weingummis esse.
Jetzt in der Schwangerschaft hat sich mein Essverhalten zu vorher überhaupt nicht verändert, deswegen scherzen wir auch, dass es diesmal ein Junge wird. Tatsächlich ist diese Tatsache neben dem niedrigen hCG der größte Grund, warum ich mir ebenfalls Sorgen mache, dass was nicht stimmen könnte. Aber jede Schwangerschaft ist eben anders.

Das beste Beispiel ist meine Stief - Schwägerin. Die hat in der zweiten Schwangerschaft so gekotzt, dass sie ins KH musste, obwohl sie in der ersten nichts hatte. Warum sollte das nicht auch umgekehrt gehen? Und karlmaxxl Zwillinge sind ja ne ganz andere Hausnummer was Hormonänderungen angeht.


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 11.09.2019 20:07
@Minimee: Machs gut drüben und vergiss uns nicht.😘👋

@karmaxxl und Capsella: Sorry da muss ich was zu sagen wegen der Übelkeit. Es kann, muss aber nicht so sein, dass man mit Mehrlingen nur über der Schüssel hängt. Ich hab mit Drillingen so gut wie nie mich übergeben müssen. Aber wer weiß wie es dann mit einem ist.🤷‍♀️ Auch kann man nicht sagen nur weil eine Schwangerschaft sich anders verhält, dass es dann auch ein anderes Geschlecht sprich in deinem Fall Capsella, ein Junge wird. Es kann ebenso gut wieder ein Mädchen sein. Von diesen Geschlechtstests wo man angeblich heraus finden soll was es wird halte ich persönlich gar nichts.🙈


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 11.09.2019 22:55
Zitat
AnniStern87
Auch kann man nicht sagen nur weil eine Schwangerschaft sich anders verhält, dass es dann auch ein anderes Geschlecht sprich in deinem Fall Capsella, ein Junge wird.

Ach Gott nein, das war natürlich ein Scherz smile Aber es macht ja auch Spaß, sich über sonen Tüddelkram Gedanken zu machen. Ich weiß natürlich, dass nur ein Gentest oder die Geburt absolute Gewissheit bringt.

Wegen der Übelkeit, ich denke auch hier zählt, alles kann, nichts muss. Mehrlingsschwangerschaften haben öfter einen höheren hCG als bei Einlingen. Aber auch nicht immer. Und manche Frauen reagieren stark auf hormonelle Veränderungen, während andere es gut weg stecken. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass man, wenn man mit Mehrlingen schwanger war und nur gebrochen hat, dass es einem mit einem Einling nicht zwangsläufig auch so schlecht gehen muss, weil die Hormone möglicherweise nicht ganz so arg schwanken. Und auch daraus kann man sicher keine Regel machen.


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 12.09.2019 08:08
@annistern&caspella: lt. Verschiedene Ärzten beruht das Hypermesius Gravidium nicht an einer Mehrlingsschwangerschaft.
Sie wissen aber auch nicht wo es her kommt.
Bis jetzt fühlt sich diese Schwangerschaft sowas von anderes an. Bei den Twins hatte ich zu dieser Zeit einiges an Problemchen.
Zu der Zeit ist bei mir die Rosacea ausgebrochen, das Gesicht sah sehr schlimm aus. Nun ist mein Gesicht so rein und glatt und sieht richtig rosig aus.
Zu dieser Zeit hatte ich damals starkes Ohrensausen, nun nichts.
Und die Übelkeit packte mich direkt damals und dann ging das Dauererbrechen los. Nun nichts

Einerseits macht es mir Sorge, andererseits genieße ich es richtig.

Meine Brüste sind richtig gewachsen, kein BH passt mehr und sie schmerzen ordentlich. Das ich damals erst um die 30 ssw rum.

Sonst ab und an mal einziehen im Unterleib. Kann aber nicht gut Jeanshosen tragen bzw. Der Knopf geht nicht zu.

Aber ich esse unheimlich viel im.Moment, habe ständig Hunger.


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   lichterbogen
Status:
schrieb am 12.09.2019 11:42
AnniStern: Danke smile

MeinkleinesAprilkind: Das klingt nach einem tollen Gespräch. Ihr habt sozusagen die Klinik gewechselt? Kenne deine Geschichte nicht, sorry. traurig

Minimee: Alles Gute und eine sorgenfreie Schwangerschaft.

Iola:Wie fühlst du dich? Lass dir die Zeit bis zum US nicht zu lang werden.

Capsella: Testest du eigtl noch?
Meine Schwangerschaft jetzt ist auch anders. Bei unserem Sohn ging es mit blendend hatte nur keine Lust auf Süßes ( kein Ekel). Diesesmal geht süßes gut nur ist mir diesesmal mehrmals am Tag übel. Letztes mal hatte ich auch so einen Hunger ( mit Gelüsten) und diesesmal eher nicht. Esse nur was damit die Übelkeit weg geht. Nur was immer gleich ist egal wie es ausging. Sehr starke Müdigkeit und Sodbrennen. Bei der intakten Schwangerschaft kam dann noch eine innere Ruhe und Frieden auf. Die Brust hat sich nie verändert🙈 nicht mal beim stillen.

Karmaxxl: Ich finde das hört sich super an. Meine Übelkeit kam auch erst in der 8 SSW. Was nicht ist kann ja noch werden. smile Die Ungewissheit ist einfach so ätzend. Übrigens geht bei mir der Knopf auch nicht mehr zu... zum Glück kommt jetzt die Zeit für Leggings und langen Oberteilen.

Hab heute meinen FA Termin. smile


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   Sternlein28
schrieb am 12.09.2019 21:19
Hallo in die Runde,

AnniStern, danke fürs Eröffnen, irgendwie bin ich die Woche noch nicht zum Schreiben gekommen.

Ich war heute zum US im Kiwu. Und was soll ich sagen, man konnte zwei Herzchen schlagen sehen.
Der eine Krümel ist 6+4 und der zweite Krümel ist 6+2. Elefant
Der HCG-Wert ist super angestiegen, nur das Progesteron muss ich weiterhin nehmen. Nächste Woche Dienstag habe ich dann schon meinen ersten FA-Termin.
Im Moment habe ich viel mit Übelkeit zu kämpfen. Zum Glück musste ich mich bis jetzt noch nicht zur Toilette rennen.

Ich drücke Allen die Daumen für eure nächsten Untersuchungen.


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 12.09.2019 21:44
@Sternlein: Zwillinge!😍😍 Herzlichen Glückwunsch und eine schöne und hoffentlich lange Kugelzeit.❤❤


  Re: ***Geschwister Piep vom 09.09.-15.09.2019***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 12.09.2019 22:47
@ Sternlein whohoo herzlichen Glückwunsch zu zwei schlagenden Herzen!!

@ lichterbogen
Ich teste seit dem BT letzte Woche Freitag nicht mehr. Ich hab echt überlegt morgen nochmal zu testen, einmal normal und einmal 1:10 verdünnt, um den Hook-Effekt zu berücksichtigen. Aber ich denke ich werde es lassen. Es juckt mich zwar in den Fingern, aber die Gefahr noch mehr verunsichert zu werden ist doch recht hoch. Es hilft eh alles nix und bleibt nur abzuwarten.
Wie wars beim FA?

@ karlmaxxl hmmm vielleicht war die GH einfach eine Fehldiagnose? Oder es stimmt schlicht und einfach nicht, dass es sich wiederholen muss. Die anderen Anzeichen sprechen ja für eine intakte SS, also hoffe ich du kann es genießen.

@me Mir geht es auch ganz gut. Versuche negative Gedanken auszublenden. So richtig wahrhaben kann ich die Schwangerschaft noch nicht, aber wir diskutieren schon über Namen und darüber, wie es jobmäßig bei mir weitergehen soll.
Heute hatte ich wieder übelst Blähungen und fühlte mich wie um 7. Monat. Puh...

Sagt mal habt ihr auch das Gefühl, eure älteren Kinder spüren, dass was im Busch ist? Alina ist mega anhänglich zu mir geworden. Will immer kuscheln und auf den Arm (ausgerechnet jetzt wo ich sie weniger geben will wegen des Relaxins und damit verbundener Rückenschmerzen). Gerade dieses schmusige hatte so vorher gar nicht bzw sehr selten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021