Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Trotz sterilisation schwanger werden
no avatar
   Diddi220283
schrieb am 02.09.2019 16:51
hallo
Ich würde gerne eine Frage stellen. Wenn das ok ist .
Es geht darum das ich 2017 mich habe sterilisieren lassen.Eigentlich aus gesundheitlichen Gründen. Ich habe schon drei Kinder. Der letzte Zwerg kam am 1.8.17 . Während des KS habe ich mich sterilisieren lassen. Nun wollt ich mich mal um hören, in Bezug auf nach Sterilisation trotzdem ein Kind zu bekommen.
Ist hier vielleicht jemand, der auch diesen Fall kennt, oder sogar selbst durch hat. Dann würde ich mich freuen wenn jemand Kontakt zu mir auf nimmt.
ich weiß das es eigentlich geht. re Operation oder halt künstliche Befruchtung. Es ist bei uns so schlimm, den Wunsch nicht zu erfüllen können. Mein Partner wünscht sich so sehr ein eigenes Kind. Die anderen sind nicht von ihm. Deshalb will ich mich erst mal schlau machen, was es alles gibt. Risiken und natürlich was das ganze kostet... danke fürs Lesen.


  Re: Trotz sterilisation schwanger werden
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 02.09.2019 23:28
Darf ich fragen ob die gesundheitlichen Gründe aus 2017 nun behoben sind?
Du schreibst, dass dein neuer Partner sich ein eigenes Kind wünscht aber was ist mit dir? Bist du bereit für ein viertes Kind?
Davon erwähnst du nichts, es ist wichtig was ihr beide möchtet und die Entscheidung sich sterilisieren zu lassen trifft man eigentlich gerade als Frau ganz bewusst zumal du ja schon 3 Kinder hast.

Sollte ein Rückeingriff nichts bringen, seid ihr beide bereit für IVF/ICSI? Das ist wenn ihr nicht verheiratet seid ein teurer und u.U. langer Weg als Selbstzahler. Informiert euch gut und überlegt was für euch infrage kommt.

Ich wünsche euch viel Glück!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020