Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 06.09.2019 13:49
Mist, mein hCG Wert ist bei 329. Bin 4+4 bzw ES+18. Damit ist der Wert unter der Norm (bei ES+17 wäre er noch ok). Das schickt mich jetzt leider mit gemischten Gefühlen in den Urlaub. Scheiß Bluttest, ich wollte den eigentlich gar nicht machen...


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 06.09.2019 14:48
@capsella du hast ja auch wie ich damals bei pu+11 abends erstmals positiv getestet oder? Dazu passt der Wert doch gut. Manche testen ja schon pu+10 morgens positiv. Aussagekraft hat der Wert ja nur in Verbindung mit einem zweiten in 2 Tagen.
Aber ich verstehe, dass ein Wert außerhalb der Norm nervenaufreibend ist...

Lg iola


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 06.09.2019 15:22
@capsella: kryos sind Bummler. Der Bluttest wird doch immer nach zwei Tagen wiederholt, da sieht man denn ob sich der Wert verdoppelt hat. Denn das ist wichtig, dass er sich ordentlich verdoppelt. Und jede Schwangerschaft ist anderes. Vielleicht ist die Einnistung einfach ein oder zwei Tage später erfolgt.
Testest du denn noch jeden Tag weiter.

Hier ist heute Deppri Stimmung, nachdem ich die Tage doch voller Hoffnung war. Fühle ich mich heute so leer, mein.Gefühl sagt mir auch immer mehr das es Negativ ist.

Und da es unser letzter Versuch war ist es diesmal noch härter zu ahnen das es Negativ ist.
Es ist einfach “Mist“ und Gemein und ungerecht.


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 06.09.2019 16:57
Reinschleich...

Liebe Capsella, der Mindestwert sollte heute bei 270 liegen. Da bist du ja gut drüber. Außerdem bin ich ja wohl das beste Beispiel dafür, dass es keine "Norm" im eigentlichen Sinne gibt. Mein Wert vervierfachte sich zunächst in zwei Tagen und dann kam es zwei Tage später nicht mal ansatzweise zu einer Verdopplung. Aber auch bei mir war damals bis einschließlich 14. Woche alles zeitgerecht entwickelt und putzmunter.
Bei meinem kommenden Versuch werde ich mir erst Sorgen machen, wenn ich wirklich weit unter dem Mindestwert liege. Und keine Sekunde vorher. Kein Körper funktioniert nach Plan, davon können wir alle hier ja wohl ein Liedchen singen. Also steck den Kopf nicht in den Sand und freue dich über dein positiv. Alles was nun kommt, können wir eh nicht planen oder beeinflussen.
Bei mir hat trotz ausgeprägter Gelbkörperschwäche noch nicht mal das Absetzen aller Medikamente zum Abgang geführt. Im Gegenteil, mein Baby blieb! Und für meine Ärzte war das bis zum Schluss ein Wunder.
Fühl dich gedrückt und genieße deinen bevorstehenden Urlaub! knutsch

Liebe Karmaxxl, ich glaube auch an dein Baby, habe so ein Gefühl ich bin gespannt und verfolge weiterhin euren Verlauf 😘

Rausschleich...


  Werbung
  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 06.09.2019 19:32
Guten Abend ihr Lieben,

vielen Dank erstmal für euer Zureden! knutsch Das tut echt gut. Normalweise verusche ich immer andere zu trösten, wenn es nicht rund läuft, aber ich hab heute doch gemerkt, dass es nochmal ne ganz andere Nummer ist, wenn es einen selbst betrifft. Ich musste schon aufpassen, dass ich auf der Arbeit nicht anfange zu heulen, weil ich im ersten Moment total von dem Wert geschockt war. Hab einfach mit was vierstelligem gerechnet und die erste Tabelle, die ich online aufschlug sagte 700 solle der Blutwert heute sein. Inzwischen habe ich mich aber wieder gefangen, auch weil mir mehrere Leute über verschiedene Medien mitgeteilt haben, dass sie zum selben Zeitpunkt sogar noch niedrigere Werte hatten und trotzdem alles ok war. Mein Bauch fühlt sich gerade wieder total warm und wohlig an. Als wenn der Sesamkrümel mich von innen umarmt und sagt "alles gut, Mama!"

@ karmaxxl, du bist Tag 11 oder? An Tag 10 hab ich fast den ganzen Tag nur geheult, Gott und die Welt verflucht und mich schon auf die drohende ICSI vorbereitet. Und dann kam alles anders. Auch Depriphasen gehören dazu. Weißt du denn schon, was du morgen machen wirst? Die Idee mit dem Bluttest fand ich gar nicht schlecht, aber ist jetzt wohl zu spät zum Wochenende hin.


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.09.2019 21:31
Liebe capsella, liebe Iola,

Herzlichen Glückwunsch Elefant

Toll, dass es hier gerade so viele "positiv" gibt!


Karmaxxl, gib die Hoffnung nicht auf! Testest du morgen? Wie weit bist du dann PU+12?

Egopost, ich habe tatsächlich schon "Halbzeit"!


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 07.09.2019 08:30
Guten Morgen von einer sehr müden karmaxxl

ich habe heute Nacht kaum geschlafen, zum einem haben mich Rückenschmerzen und Leistenziehen nicht schlafen lassen. Und mir war so warm heute Nacht.

Nachdem ich geträumt habe, dass ne Freundin sagte "Waage es TESTE, du wirst belohnt" war die Nacht um 6 Uhr vorbei.

Und ab mit zittrigen Händen ins Bad, Urin aufgefangen, Test reingehalten, weg gelegt, Licht aus gemacht "du kannst da nicht hin schauen ist ja spannender als jeder Krimi"
Also doch Lieber Licht an (war nur paar sekunden aus) und beobachten "ups wo kommt denn der zweiter Strich her"

Er war sofort anscheinend da, hatte nur paar Sekunden Licht aus.

Oh man habe ich gezittert, aber irgendwie sagte es mir "was anderes hätte auch nicht gestimmt"
Ich fasse es immer noch nicht aber innerlich bin ich so ruhig

Irgendwie hatte ich es doch geahnt, denn gestern habe ich mein Mann erzählt das es doch wohl nicht geklappt hatte. Er war total enttäuscht und ich so Ruhig, als ob ich mir selber nicht glaube. Und musste auch nicht wein

Es fühlt sich ganz nach Mens an so Rückenschmerzen und Ziehen in den Leisten, aber mir ist so warm!

Wie bekomme ich ein Foto hier rein


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.09.2019 08:37
WAS???!!! Ich bin noch müde, schlechte Nacht, aber hast du gerade geschrieben, dass der Test

POSITIV ist??


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 07.09.2019 08:51
Elefant Elefant Elefant JUHU Elefant Elefant Elefant

Wir haben es doch alle gewusst. Nur du nicht. Dein Mann wusste es bestimmt auch! Oh wie schön! Noch jemand im Maibus!

Deine Beschreibung von Test hat voll die Emotionen bei mir geweckt.

Wegen deiner Ausrede heute Abend. Sag, du musst gerade Antibiotika nehmen und dein Arzt hat gesagt, du darfst dabei nicht trinken.

Wenn sie fragen, was du hast, dann sag, du hattest eine Blasenentzündung, die mit dem Standardmittel (son Pulver zu Trinken) vom Frauenarzt nicht mehr weg ging und es wurde dann dein Urin im Labor untersucht, um ein geeignetes Antibiotikum zu finden. Wie das heißt weißt du gerade nicht, es sind Tabletten, die du eine Woche einnehmen musst und du darfst währenddessen keinen Alkohol, weil die Leber sonst Schaden nehmen kann. Die Ausrede sollte vor jeder Krankenschwester Bestand haben, denn genau so war es bei meiner standesamtlichen Hochzeit. So detailliert wollte das aber gar keiner wissen.

Viel Spaß!

Oh ich freu mich so für dich! Elefant

P.S. Ich lade immer Bilder bei directload.de hoch und stelle dann den obersten Link (der für Freunde glaube ich) hier rein.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.09.19 08:53 von Capsella.


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 07.09.2019 09:10
Jup er ist richtig positiv...nicht irgendwie Striche raten...sondern richtig positiv! Nicht ganz so dunkel wie der Kontrollstrich, aber das ist ja klar bei TF+10
Das war damals auch nicht bei den Twins.

Es zieht ordentlich untenrum, aber nicht Mensziehen mäßig sondern einfach ein ziehen. Das hatte ich damals überhaupt nicht, da hatte ich gar nichts bis auf eine Einnistungsblutung

Ich weiß nicht irgendwie habe ich es doch innerlich gewusst nur mein Kopf hat auf Hochtouren gearbeitet und mir versucht einzureden, dass es nicht stimmt.

Ich habe gerade so ein Glücksgefühl ...wir haben zwar Angst das es noch abgehen kann oder auch ne Fehlgeburt...aber wir genießen das hier und jetzt. Und es ist so schön magisch dieser Moment das mein Mann und ich jetzt erstmal ein süßes Geheimnis hüten.

Ja ich glaube das mit dem Antibotika nehme ich nachher als Ausrede. ICh werde mich da heute durch wurschteln!

Hat es sich wohl vorgestern erst richtig eingenistet wo ich so einen Krampf hatte und den ganzen Tag Durchfall und schmerzen und alles unangenehm?
Ich trau mich gar nicht ein Rechner anzuschalten um zu schauen wann der ET ist...soll ich es mal wagen.

So rufe gleich in der Klinik an, ob ich Montag schon kommen kann anstatt Mittwoch zum BT. Da ich auch neue Medis brauche!!

@caspella: erklär mir mal genau wo ich überall drauf klicken muss, würde gerne ein Foto hochladen und den Test Euch zeigen.

Ja das mit dem Licht heute morgen aus machen war schon witzig...aber ich kann es nicht beschreiben...innerlich sagte ne Stimme mach das Licht an, dass du auch siehst wann der zweite Strich kommt. KOMISCH oder?

Mein Mann wollte ich immer es ganz anderes sagen...aber heute morgen musste ich es direkt...weil er gestern so enttäuscht war udn mich förmlich angefleht hat noch den letzten ICSI VERSUCH zu waagen.

Also bin ich zu ihm ins Bett und habe gefragt ob er ne Ausrede hat , dass ich heute nicht trinken kann. Erst hat er es nicht gescheckt (typisch Mann) aber dann und war total aus dem Häuschen...und wir haben gekuschelt und den Moment genossen. Und daran gedacht was uns das ganze bis hier hin erstmal nerven gekostet hat.


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 07.09.2019 09:23
Siehste... Hab ich doch gesagt 😍 herzlichsten Glückwunsch!!! knutsch
Aprilkind


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.09.2019 09:58
Karmaxxl, ich freue mich so mit euch, hab glatt ein paar Tränchen in den Augen stehen.

Du bist schwanger knuddel

Wie wundervoll und nächstes Jahr haltet ihr ein wundervolles Maikind im Arm!!! 2020 ist unser Jahr!


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 07.09.2019 10:08
Danke
Ja wahnsinn es ist so unreal

Hattet ihr auch so Mensschmerzen...ich trau mich gar nicht aufs Klo zu gehen. Es zieht und drückt so derbe.

Ich meine vor 8 Jahren hatte ich das nicht.


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 07.09.2019 11:11
Herzlichen Glückwunsch liebe karmaxxl🤗😘

Ich hab es auch gewusst.😅 Dachte mir die ganze Zeit, das klingt so was von schwanger.😉


  Re: *** Geschwister-Piep vom 2.9-8.9.19***
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 07.09.2019 11:35
Herzlichen Glückwunsch Karmaxxl

Ausrede Antibiotikum oder bei mir stimmt das leider öfter auch, Migräneattacke gehabt und starke Schmerzmittel genommen, da trinke ich dann auch keinen Alkohol.


Hier ist ja ein richtiger Positivzug... hoffentlich wollen auch alle Krümel bleiben, drück uns die Daumen...

Lg iola

@Liste wäre schön wenn ich auch mal auf die Liste dürfte...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.09.19 11:36 von iola20.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020