Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Baden bis zu welcher Temperatur?
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 28.08.2019 18:31
Hi!

Bin mal wieder verunsichert. Kein Vollbad, nichtmal heiß duschen, keine Sauna nach Transfer.
Aber welche Wassertemperaturen sind denn noch ok?

Ich hatte einen Kryotransfer vor einer Woche.

Wir kennen zwei Schwimmbäder, wo wir gern hin gehen. Eins ist ein normales Erlebnisbad mit bis zu 32 Grad warmem Wasser.
Das andere ist ein Solebad mit hohem Salzgehalt und einem Natronbecken und da geht die Temperatur sogar bis 36 Grad.

Das sind ja alles noch Temperaturen unter der Körpertemperatur. Sind die trotzdem tabu?
Und wenn ja, nur zum Anfang oder die gesamte Schwangerschaft hindurch?

Wie hoch ist das Infektionsrisiko in einem 32 Grad warmem Kinderbecken?


  Re: Baden bis zu welcher Temperatur?
no avatar
   RoteBeete
schrieb am 28.08.2019 19:47
In den whirlpool z.b. soll man wegen Infektionsgefahr die gesamte Schwangerschaft nicht gehen. Ich vermute das gilt auch für warme Schwimmbecken. Normales, kaltes Schwimmbecken ist ok. Zuhause soll man nicht über 38 Grad baden.


  Re: Baden bis zu welcher Temperatur?
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 28.08.2019 20:21
Zitat
RoteBeete
In den whirlpool z.b. soll man wegen Infektionsgefahr die gesamte Schwangerschaft nicht gehen. Ich vermute das gilt auch für warme Schwimmbecken. Normales, kaltes Schwimmbecken ist ok. Zuhause soll man nicht über 38 Grad baden.

Ich dache beim Whirlpool kommt noch die Personendichte / Wasservolumen dazu.
Da sitzt man ja wie in der Sardinenbüchse und entsprechend hoch ist die Keimlast..
In einem großen Solebecken oder Erlebnisbecken ja nicht.

Unsere Große ist 17 Monate. In ein normales, kaltes Schwimmbecken geht sie nicht.


  Re: Baden bis zu welcher Temperatur?
no avatar
   Maya84
Status:
schrieb am 28.08.2019 21:08
Ich gehe auch in der Schwangerschaft oft mit meiner Tochter in die Badewanne und wir haben immer so 36 grad Wassertemperatur. Im Schwimmbad meide ich Whirlpools. Aber ich war in der Schwangerschaft auch schon in 34 Grad warmem solebecken. Ich habe mir bei den höheren Temperaturen immer die Größe der Becken angeschaut. Waren es kleine Becken, bin ich nicht rein. Ich gehe auch jetzt in der Schwangerschaft mit meiner Tochter öfter schwimmen und 34 Grad im nichtschwimmerbecken meide ich nicht.


  Werbung
  Re: Baden bis zu welcher Temperatur?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.08.2019 22:50
Bei uns im Schwimmbad gibt es Sportbecken mit 28 Grad und Erlebnisbecken mit 32 Grad. Im Erlebnisbecken finden auch Kurse für Schwangere statt. Daher sehe ich überhaupt keinen Grund das Schwimmbad in der Schwangerschaft zu meiden. Ich bin mit meinem großen Sohn während der gesamten Schwangerschaft mit dem Kleinen ins Wasser gegangen. Whirpool würde ich tatsächlich meiden. Aber normales Becken - nö. Ich habe mal gehört, dass einige Frauen wegen der Infektionsangst sich Tampons vor dem Schwimmen reinschieben. Inwiefern es jetzt wirklich schütz und notwendig ist, mag ich aber nicht beurteilen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020