Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erfahrung mit Meriofert
no avatar
   Jella85
schrieb am 26.08.2019 10:32
Wir wollen das Menogon in Ungarn bestellen, Bahnhof Apotheke in Sopron.

Dort heisst das Mittel Meriofert. Mir wurde der Beipackzettel geschickt und ich bin jetzt etwas verunsichert, es steht drin, die erste Injection soll nur beim Arzt verabreicht werden, der im Falle eines allergischen Schocks über die Möglichkeit der Herz-Lungen-Wiederbelebung verfügt. Also zumindest, wenn man auf Gonadotropine allergisch reagiert ...
Woher soll ich das vorher wissen????


  Re: Erfahrung mit Meriofert
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 26.08.2019 10:38
Ich hab diesmal mit Meriofert stimuliert...
Kein Unterschied zu Merional oder Menopur finde ich...ist überall fsh und lh drin.
Das mit dem allergisch müsste dann für alle präperate gelten, also auch merional und menopur...

Lg iola




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020