Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Her-Mina
Status:
schrieb am 20.08.2019 10:11
SchnullerHerzlich Willkommen im Geschwister-Piep




Vertrag Vorgespräch Vertrag


tanzenTermine & warten auf Stimustarttanzen


Sternchenmama12 --> September-Kryo



Krankenschwester In Stimulation

Karmaxxl Kryo

Maus89, GvnP ???
Claudimaus Kryo ???



Blume Punktion Blume



guckguck Warten auf Transfer*

Capsella 22.08.
iola 25.08.

beten In WS beten

sternlein28 BT 28.08.

klatschen Pause bzw. Unsicher wann weiter klatschen

Her-Mina
Holiday 1985
AnniStern87
Susanna
sunny0810, Kryo. BT 02.03.
cs85 3.ICSI, Kryo
Abby78
auraya
Marieke Kryo
Sonnenschein, IVF November
littletown
Sana81

schwanger Positiv getestet *

Mango85
Kiwu_87, Blasto SET
Lichterbogen, Blasto SET, US 28.08.
Co990 - Kryo Blasto SET,
wird schon, Kryo SET, ET
Minimee2020, GVNP, ET 17.03.2020
Lavendelzweig, ICSI SET, ET 27.01.2020
Leni321, Kryo 2 Blastos, ET 24.01.2020
Xolumar, GVNP, ET 16.01.2020
Evala, GVNP
Knasterbaks, Kryo DET, ET 09.12.2019
claru80 Kryo SET, ET 05.11.19
la_tina, Kryo aus 2. ICSI, ET 11.11.19
hope113 Kryo Blasto SET, ET 6.9.19
Tanja11, Kryo SET Blasto, ET 23.8.19

traurig Sternchen traurig

Wir trauern um Junas Sternchen



10 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.19 13:25 von Her-Mina.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 20.08.2019 10:13
Danke fürs Eröffnen Her-Mina! Hab gar nicht gemerkt, dass die Woche schon wieder um ist.

Zitat
lichterbogen
Teste seit gestern positiv. Bin heute PU+11. Es kann noch viel passieren,aber der erste Schritt ist geschafft. Jetzt merke ich auch das es mal 20 Eizellen waren.
Juhu! Herzlichen Glückwunsch!
20 Follikel müssen echt übelst weh getan haben. Ich hatte drei links und 1 rechts und mir tat heute den ganzen Tag alles weh. Bin beim Fahrradfahren schon immer aus dem Sattel aufgestanden bei Bordsteinkanten, weils so unangenehm war.


Zitat
Minimee2020
Aber dann kommt meine
Chefin Ohje... das bereitet mir schon die ganze Zeit Bauchweh traurig
Hat deine Chefin denn Probleme mit Schwangerschaften? Wie wars beim ersten Mal?
Ich hatte auch total Bammel bei meinem aber dann war doch alles total entspannt. Mehr oder weniger.
Trotzdem hab ich diesmal auch wieder total Schiss (obwohl ich noch nicht schwanger bin), auch weil ich im April erst wieder mit Arbeit angefangen habe und bisher keine Resultate vorbringen konnte (arbeite in der Forschung und hab ein komplett neues Projekt begonnen). Bei mir ist es aber auch so, dass ich mit Drittmitteln auf einer befristeten Stelle finanziert werde und immer bangen muss, dass der Vertrag verlängert wird. Ich hoffe, dass mein Chef mich auch nach der zweiten Schwangerschaft noch zurück will. In der Forschung sind zwei Jahre Elternzeit (2x1 Jahr) viel. Muss während der Schwangerschaft auf jeden Fall Gas geben, damit mein Chef weiß, was er an mir hat.


Zitat
Minimee2020
Ich war zu Anfang auch krank und meine Laune war
die Hölle... mein Mann meinte gleich du bist schwanger 😂
Du bist so eklig wie bei den anderen Schwangerschaften zu mir...
Witzig, ich war total entspannt in der Schwangerschaft. Mein Mann meinte, er hat mich noch nie so ausgeglichen erlebt. Ich hab normal recht stark ausgeprägte Stimmungsschwankungen, wenn ich meine Periode bekomme. Man merkt eigentlich immer recht gut, welche Woche im Zyklus bei mir gerade läuft. Aber in der Schwangerschaft war alles so schön konstant. Kein lästiges Auf und Ab der Hormone. Vielleicht waren es aber auch die äußeren Umstände. Wir waren direkt nach der ICSI im Urlaub und haben auch da getestet, da hat man ja automatisch gute Laune.

Zitat
Mango85
@Capsella: Oh, das kann sein, ja! Leeres Spermiogramm ist doof, tut mir Leid traurig
Danke, aber das macht nichts. Ich brauchte dieses Spermiogramm nur, um meine Nerven zu beruhigen. Unsere Tochter ist ein Spenderkind (fremde Spermien, aber meine Eizellen) und wir haben uns an den Gedanken gewöhnt und wenn um ehrlich zu sein finden wir es besser, wenn alle Kinder dieselben Vorausetzungen haben (also alle Spenderkinder sind). Wäre im Spermiogramm was gefunden worden, dann hätte uns das in ein erneutes Gefühlschaos geworfen. Aber mir war es wichtig, dass die Azoospermie nochmal bestätigt wird, bevor wir uns entscheiden, die Kryo-Eizellen abzuholen.

Zitat
Mango85
Ins Schwangerenforum trau ich mich noch nicht. Ich bin heute erst ES+16 und habe nichts außer positive Pipi-Tests. Keinen Bluttest, keinen Ultraschall. Da ist es mir einfach noch zu früh. Es ist so bitter, sich wieder aus dem Schwangerenforum verabschieden zu müssen, wenn es doch nix wird. Das kenne ich leider zu gut.
Das glaube ich und es tut mir leid, dass du das erleben musstest! Ich war bei der ersten Schwangerschaft von Anfang an mega optimistisch und bin direkt rüber. Zum Glück ging alles gut. Wie geht es dir heute?

Zitat
Mango85
Ich rufe am Montag meine Gynäkologin an und vereinbare einen ersten US-Termin. Leider habe ich ja schon eine Eileiterschwangerschaft hinter mir und der Gedanke lässt mich nicht ganz los. Aber es deutet im Moment nichts darauf hin, also versuche ich, entspannt zu bleiben.
Wenn man sowas erlebt hat sind solche Gedanken total verständlich! Wann hast du Termin? Wenn die dich vertrösten würde ich vielleicht aufgrund deiner Vorgeschichte auf einen frühen Termin bestehen.

Zitat
Maus89
Heute an ZT14 (und Testfahrt) sagt der clearblue digital „schwanger 1-2“ 😍
Juhu! Herzlichen Glückwunsch! Hattest du inzwischen schon BT und US?

Zitat
Sternenfaenger1
Unser Bummler hat es nicht geschafft. Ende letzter Woche hat das Herz aufgehört zu schlagen. Jetzt muss ich heute Abend Cytotec nehmen. Mir graut schon sehr. Hat jemand Erfahrung damit? Könnt ihr sonst noch Ratschläge geben?
Verdammt! Das tut mir wirklich sehr leid... traurig ich kann dir keine Tipps geben, dir nur virtuelle Umarmungen schicken und dir alles Gute wünschen! Ich hoffe es tut nicht zu sehr weh (körperlich und emotional). traurig

Zitat
iola20
Auf jeden Fall wenn Schmerzen kommen eine hohe Dosis Schmerzmittel zu Beginn!
Ich denke, das ist ein sehr wichtiger Tipp! Bloß nicht noch die Schmerzen heldenhaft ertragen. Die Situation ist eh schon schlimm genug. Und auch wenn es hart klingt. Es gibt ja kein Kind, für das du auf Schmerzmittel verzichten und dich unnötig quälen musst. Ich bin in Gedanken bei dir Sternenfänger!

Zitat
iola20
Am Freitag beim Us waren die Follikel 15, 14, 13 und 4x 11mm. Daher finde ich Sonntag auslösen zu früh, aber der Arzt meinte es passt.
Jede Frau ist verschieden. Es wurde bestimmt auch ein Bluttest gemacht, oder? Die Hormone sind eindeutiger als die Follikelmessungen. Wie groß werden deine Follikel denn im normalen Zyklus, bevor sie springen?
Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für morgen, wünsche dir viele schöne reife Eizellen! Berichte doch wie es war.


@ me: vielen Dank für so viele gedrückte Daumen! Morgen ist es endlich so weit und unsere Eizellen werden nach zwei Jahren aus der Kryostase geholt. Ich bin so nervös. Irgendwie hängt man nach so langer Zeit total an diesem kleinen membranumhüllten Haufen DNA. Gestern um 22 Uhr habe ich ausgelöst und hatte quasi den ganzen Tag Eierstockschmerzen auf beiden Seiten. Irgendwie hatte ich gestern nach der Ovitrelle Sorge (die bis heute besteht), nicht genug Substanz gespritzt zu haben, weil sich in der Spritze keine Luftblase, sondern noch sehr viel Flüssigkeit befand. Aber das sind so die üblichen Gedanken, die man vor den Eingriffen hat...
Ich glaube ich mache diesen Zyklus eine lange Testreihe und fange bereits am Tag des Transfers an Schwangerschaftstests zu machen. Bin echt verrückt was das angeht, aber irgendwie fände ich es cool erst die Abnahme der Ovitrelle zu sehen und dann genau den Punkt zu erwischen, wo der Test wieder stärker wird. Bei der ICSI hatte ich ja an PU+11 getestet und da war der Test schon extrem eindeutig. Und mit den billigen Teststreifen kann mans ja machen.

P.S. gerade Mitternacht. Unsere Maus ist jetzt schon 17 Monate alt. Wahnsinn.
Sie hatte übrigens heute (bzw. jetzt gestern) ihre letzte Impfung. Die nächste Auffrischung von Tetanus steht dann erst 2024 an.


*edit* kleines Update
Gerade kam der Anruf vom IVF-Labor. Eine Eizelle sieht gut aus, die andere ist degeneriert. Donnerstag um 9:00 ist der Transfer.
Ich will nicht undankbar erscheinen, aber irgendwie überwiegt die Enttäuschung über die degenerierte Eizelle mehr als die Freude darüber, dass es überhaupt eine geschafft hat.
Das mindert einfach die Gesamtchancen, die dann wohl nur noch zwischen 20-30% liegen. Mein Optimismus ist gerade total hinüber.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.19 10:15 von Capsella.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Her-Mina
Status:
schrieb am 20.08.2019 10:23
Hallo ihr Lieben,

ich bin mal so frei einen neuen Piep aufzumachen. Es tut mir sehr sehr leid Sternenfänger.

Schaut bitte nochmal in den letzten Beitrag. Capsella hat allen ausführlich geantwortet. Bei der Gelegenheit: Daumen fürs aufwecken der Kleinen Schlafmützen sind feste gedrückt

positive Testerinnen: leider bin ich im Moment nicht up to date, möchte aber allen herzlich gratulieren und hoffe für euch auf eine gähnend langweilige Schwangerschaft Blume

me: ich habe das Vorgespräch zur ICSI Vorbereitung am 27.08. erneut abgesagt. Wir hatten bereits einen im letzten November, da war der Mann noch nicht bereit, nun bin ich ab Oktober zu einem Studium zugelassen worden, was ich schon seit Jahren bekommen wollte, der nc aber bei 1,1 liegt. Bald werde ich 35 Jahre, bin total aufgewühlt und schlafe schlecht. Der Wunsch ist so stark noch ein Kind zubekommen, aber so komme ich auch aus meinen Schichten raus. Deshalb ist die ICSI nur aufgeschoben und nicht aufgehoben.e
Ich könnte die Woche den Piep gerne führen. Dann bitte mit @Liste, damit ich die Änderungen vornehmen kann.

Einen sonnigen Tag
Hermina

Update: Capsella, ich bin in jeder ICSI schwanger geworden und es sah immer nur eine Eizelle wirklich gut aus. Glaub an deinen kleinen Kämpfer.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.19 10:28 von Her-Mina.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 20.08.2019 10:42
Juhu ihr Lieben,

soviele neue Namen, da muss ich mich erstaml zurecht wurschteln.

@Sternenfänger: oh man es tut mir so leid! Es ist einfach so gemein alles. Tipps habe ich nur "Verabschiede dich von deinem Sternchen, genau so wie es für dich am besten ist"

@mango: ich glaube ich wäre schon am Tag des positiven Test zum Arzt gerannt, auch wenn sie nichts hätte sehen können.

@caspella: freu dich über den einen, hauptsache es ist der richtige. Ich drücke dir fest die Däumchen!

@mimimee: Ja ja die Hormone. Ich bin meistens nur zur Perioden Zeit zickig. Wie das in der Schwangerschaft war, weiß ich gar nicht mehr.

@me: Tja ich bin heute ZT 6 und nehme schon fleißig Estradiol. Unser Doc wäre auch für ein Blasto Transfer, er würde von den 6 Eisbärchen 2 oder 3 aufwecken (wieviel dürfen wir entscheiden) und dann in die verlängerte Kultur schicken. Wir sind ja total Blasto unerfahren, daher weiß ich gar nicht wann ich mit dem Transfer rechnen kann.
Am meisten macht mir Angst, dass die Wahrscheinlichkeit bei Blast höher ist eineigie Zwillinge zu bekommen. DA wir schon Zwillinge haben möchten wir eigentlich keine mehr. Und daher haben wir immer SET an PU+3 gemacht. Aber die Versuche sind alle NEGATIV ausgegangen.
Mein Bauch sagt Blasto mein Kopf sagt TAg 3 Transfer.
Bis Samstag muss ich entscheiden. Mein Mann hält sich diesmal komplett raus, einzige Bedingung Die Zwillingewahrscheinlichkeit sehr gering halten.

Wie ist das denn gibt es über auch mal das an Tag 3 Transfer eineigige Zwillinge bei rum kamen? Oder sind es wirklich die Blasto wo die Gefahr besteht.

Er sagte noch sie schauen sich die Embryonen an und telefonieren mit mir ob es vielleicht dann doch besser wäre sie schon an Tag 3 zu transfieren oder weiter nach zu tauen.

Sollten z.B, von drei geweckten alle drei Blasto werden, dann sollten wir über eine Notkonservierung nachdenken.

Ehrlich ich weiß nicht wie ich mich entscheiden soll. Bauch oder kopf


  Werbung
  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 20.08.2019 11:26
Zitat
Her-Mina
Update: Capsella, ich bin in jeder ICSI schwanger geworden und es sah immer nur eine Eizelle wirklich gut aus. Glaub an deinen kleinen Kämpfer.

Ich könnte jetzt ganz ketzerisch sagen: bei der Kryo bist du nicht schwanger geworden!
Bin halt eh schon pessimistisch, weils kein Frischtransfer ist und dann jetzt auch nur noch ein SET Ohnmacht
Naja hat auch Vorteile, so muss mich mir keinen Kopf um eine Zwillings-SS machen.
Die Enttäuschung wird jetzt ein paar Tage anhalten und dann ists auch wieder gut.
War vor zwei Jahren sogar bei der Schwangerschaft enttäuscht, dass sich von dem zwei transferierten EZ nur eine festgebissen hat. Irgendwie ist das so in meinem Kopf eingehämmert, dass es zwei ist. Wir haben auch schon oft darüber geredet in den zwei Jahren was wäre, wenn ich mit Zwillingen schwänger würde. Jetzt muss ich erstmal verarbeiten, dass diese Option geplatzt ist.
Aber wie gesagt... paar Stunden, paar Tage und dann ist es vergessen. Jetzt nach vorn schauen.

@ Her-Mina: gratuliere zum Studienplatz. Darf ich fragen, was genau du studieren möchtest? 1,1 ist ja schon ein wahnsinnige hoher NC, bist du über Wartesemester reingekommen oder als Quereinstieg? Ist ja schon etwas ungewöhnlich, mit 35 ein Studium zu beginnen.

@ karmaxxl: schwierige Entscheidung!
Meine Kiwu-Ärztin hat das mal so formuliert: "Die beste Brutkammer für die Embryos ist die Gebärmutter. Warum also so lange kultivieren?"
Vernünftigerweise wäre wirklich ein SET an Tag 3 gut, aber bei eurem Werdegang mit so vielen negativen ICSIs muss man vielleicht umdenken.
Wie hoch ist denn das Zwillingsrisiko bei Blastos? Ich weiß nur, dass er bei einem DET an Tag 3 bei rund 20% für zweieiige Zwillinge liegt.

Wenn du dich gar nicht entscheiden kannst wirf eine Münze.
Und wenn du das Ergebnis von der Münze richtig scheiße findest, dann nimm das Gegenteil zwinker (Klingt komisch,soll aber wirklich funktionieren.)


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  kiwu_87
Status:
schrieb am 20.08.2019 14:05
Hallo alle zusammen

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Hab immer nur fleißig mitgelesen im Piep.
Zum schreiben hatte ich meist zu wenig Zeit bzw mit dem Handy ist das auch gar nicht so einfach.

Sternenfaenger es tut mir so leid für dich. Erhol dich gut und mach erst weiter wenn du wieder bereit dazu bist!!! Man findet keine Worte für diese unfaire Situation in der du dich befindest. wie war die Medikamentengabe am abend. Hoff du hast sie gut vertragen?

Lichterbogen und Mango
Euch zwei wünsche ich eine ganz unkomplizierte und wundervolle Schwangerschaft!!!

Hermine : oft kommt einem mal was dazwischen!!! Aber wenn du noch ein Jahr wartest ist auch noch nichts zu spät. Lass dein Bauchgefuhl entscheiden!!!

Sorry, dass ich nicht alle namentlich erwähnen kann. Aber es sind ja echt viele in diesem Piep!!!
Wünsche einer jeden von euch das Allerbeste. Egal in welcher Situation ihr gerade seid!!!


Me:
Egopost
Hatte heute den bluttest und der ist positiv!!!
Bin soo sooo happy!!!

Die letzten Tage waren richtig schlimm. Bin keine vorzeitige Testerin.
Diesmal hatte ich aber eine Blutung und zwar am Samstag. Hab mir sofort einen test gekauft. Der war Samstag Nachmittag zwar positiv, aber der Strich war mehr als zart.
Gestern früh mit morgenurin wars eindeutigen und dann heute noch der Anruf der Klinik. Einfach toll.

*freu *


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  Sternlein28
schrieb am 20.08.2019 14:16
Hallo,

@ Minimee und Mango: Danke für Eure Genesungswünsche.

@Sternenfaenger: Es tut mir unheimlich Leid. Viel Kraft für die diese Zeit. traurig

@Capsella: Ich drück Dir die Daumen.

@me: Meine Erkältung hält sich hartnäckig und ich werde langsam immer nervöser... Noch acht Tage, dann ist endlich der BT. Ich habe zwischendurch immer wieder stärkere Schmerzen so als ob ich meine Tage bekomme. Die Angst steigt das es nicht klappt.

@kiwu87: Herzlichen Glückwunsch.

@Liste: BT 28.8.19

Bis dann


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.19 14:21 von Sternlein28.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 20.08.2019 17:55
Juhu Mädels winkewinke

@Hermina
Danke fürs eröffnen knuddel ich kam nicht wirklich dazu...

@Sternenfaenger
Oh nein.... das tut mir so leid... traurig
Ich drücke ganz fest die Daumen das alles ohne
Probleme klappt und du keine AS benötigst traurig.

@Kiwu
Herzlichen Glückwunsch 🎉🍾🎈🤗

@Capsella
Bei dieser Chefin war ich noch nicht SS.
Die Stimmung an sich ist eh schon nicht besonders und
es wird hinter dem Rücken gelästert und nur an sich gedacht.
Wie sagt man so schön vorne Hui hinten Pfui...
Meine Chefin ist die reinste cholerische Bombe und behandelt
uns wie Sklaven....
Ich gehe vom schlimmsten aus und werde meinen Mann auch
als Backup im Wartezimmer parken wenn sie im Gespräch ausrasten
sollte. traurig
Meine Kollegin hält mir immer vor das wenn sie meine Chefin wäre
sie mich niemals eingestellt hätte ich mit meinen 3. Kindern gehöre
als Hausmütterchen nach Hause. Obwohl ich trotz 3. Kinder vielleicht wenn
es hoch kommt 5. Tage im ganzen Jahr auf die Kids krank bin oder geschweige
selber krank bin. Wir kriegen das zum Glück im Notfall mit der Oma oder meinem
Mann immer gut gehändelt. Meine Kollegin hält mir ständig vor wieviel Urlaub und
Überstunden sie doch noch hat was natürlich normal ist wenn man Anfang des Jahres
zur Kur fährt für 4.Wochen. Und wo die Überstunden her kommen keine Ahnung 🤔
Ich arbeite mehr Stunden als sie aber meine Chefin sagt ja nix dazu...

Wie du siehst denke ich eher das es in einem BV enden wird.
Und ob sie mich danach dann noch beschäftigen möchte keine Ahnung ich
würde dann aber auch in der Elternzeit nach was neuem suchen. Wir hatten
auch schon mal eine Dame von der BG da die hatte nur die Hände über den
Kopf zusammen geschlagen und meinte wir sollen bloß weg dort....

@All
Ich drücke jedem für sein Glück die Daumen egal ob Blutest, US, Transfer oder
anderes.

@me
Ich habe morgen US und bin sehr nervös....😬
Ich hoffe es ist alles ok morgen.

Lg Minimee


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Her-Mina
Status:
schrieb am 21.08.2019 12:30
Kiwu87: herzlichen Glückwunsch Elefant dein wievielter Versuch war das?

Capsella: das lag an vielen Gegebenheiten. Die Kryo stand unter keinem guten Stern, Tsh war zu hoch und GMS schon drüber. Eine Ärztin wollte den Transfer gar nicht mehr machen, aber meine zuständige meinte, das wäre alles kein Problem Hammer

Minimee: wie doof, dass du jetzt so ein Stress hast. Vielleicht und das hoffe ich für dich kommt alles ganz anders als befürchtet.

Karmaxxl: das Risiko eines eineiigen Zwillings liegt wohl bei 1%
Du kannst auch in das IVF Register schauen.

Schönen Tag, ihr Mädels klatschen


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 21.08.2019 14:20
@Capsella: Drück dir die Daumen für den kleinen Kämpfer!

@hermina Glückwunsch zum Studienplatz!

@karmaxxl: Ich hätte bei Transfer einer Blasto keine Zwillingsbedenken. Das ist unwesentlich wahrscheinlicher als bei einem Tag 3 Transfer. Ich kenne auch jemanden der nach einem 8 Zeller Transfer an Tag 3 mit Zwillingen schwanger wurde. Also ganz ausschließen kann man es nie. Ich denke mir ich tue alles mögliche um Zwillinge zu vermeiden und mehr geht nicht... wer sagt denn das die Blasto die sich teilt, sich nicht auch geteilt hätte, wenn sie als 8 Zeller zurückgekommen wäre?

@Kiwu: Herzlichen Göückwunsch!

@Minimee: alles Gute für den Us!

@Sternenfänger: wie gehts dir?

Me: gestern wurden 6 Eizellen punktiert, 4 waren reif aber nur 2 sind befruchtet. Hoffentlich entwickelt sich eine Gute daraus. Habe mir für meine 5. und letzte Geschwister icsi auch ein besseres Ergebnis erhofft. Am Freitag gibt hoffentlich einen schönen 8Zeller zurück.

Lg iola


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  kiwu_87
Status:
schrieb am 21.08.2019 15:42
Danke für die Glückwünsche!!!
@ Hermina. Es war der erste Icsi Versuch beim Geschwisterversuch . Will natürlich noch nicht euphorisch werden. 9 Monate sind noch nicht vorbei.

@ Liste Am 6.9. hab ich dann noch Ultraschall in der kinderwunschklinik und da hoffen wir auf ein schlagendes gesundes Herz.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Mango85
Status:
schrieb am 21.08.2019 22:50
Vielen Dank für die guten Wünsche!

@Capsella: Auf dass diese eine Eizelle die richtige ist!

@kiwu: Dankeschön! Herzlichen Glückwunsch auch für dich Elefant

@iola: Alles Gute für den Transfer! Ich drücke die Daumen, dass sie sich toll entwickeln.

@karmaxxl: Puh, das mit den Zwillingen ist schwierig. Ich meine, die können ja auch ganz zufällig in einer spontanen Schwangerschaft entstehen. Keine Ahnung, wie ich mich entscheiden würde!

@Hermina: Wow, 1,1! Gratuliere!

@Sternlein: Dass die Zeit schnell vergeht

@Minimee: Wie war dein US?

@me: Ich bin heute an 5+0 Party Und habe eine wunderschöne Testreihe mit mittlerweile richtig fett positiven Tests hier liegen. Jetzt ist aber Schluss mit Testen, morgen habe ich meinen ersten US bei meiner Gynäkologin. Ich hoffe auf eine schöne Fruchthöhle in der Gebärmutter beten
Symptome habe ich überhaupt keine, nicht mal Brustspannen - das liegt aber wohl daran, dass ich meine 2jährige noch stille.

Alles Gute und viele Daumen für alle, die sie brauchen können!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.19 22:57 von Mango85.


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 22.08.2019 08:06
Schleiche mich nur kurz rein...

@Capsella: Alle meine Daumen hast du gedrückt für deinen TF heute! Fühl dich gedrückt!

Allen anderen ebenfalls gaaaaanz viel Glück und gute Nerven! knutsch

... Rausschleich winkewinke


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 22.08.2019 08:38
*reinschleich*

Hallo Mädels,

ich grüße euch! Hier gab es ja auch einige positive Nachrichten in letzter Zeit! Weiter so!

@Karaxxl: Ich wollte dir zur Zwillingsfrage antworten. Meine eineiigen Zwillinge sind nach Tag 2 Transfer, entweder aus dem 2 oder dem 3 Zeller, entstanden. Ich fürchte ein klitzekleines Risiko ist immer dabei. Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße Knasterbaks

*rausschleich*


  Re: Geschwister-Piep 20.08.-25.08.
avatar  Her-Mina
Status:
schrieb am 22.08.2019 12:13
Hallo zusammen,

@Capsella: ist dein Kämpfer eingezogen?

@iola: weißt du schon, was deine Zellchen machen? Bei uns hat sich die Klinik immer einen Tag vorher nochmal gemeldet. Ich drücke dir wie verrückt alles was ich habe.

@karmaaxl: habt ihr euch entschieden, an welchem Tag der Transfer stattfinden wird?

@sternlein: starke Nerven für die Warteschleife und toi toi toi

@Mango85: alles Gute für deinen US morgen smile

@Minimee: wie war denn dein US? smile

me: Danke für die Studiumsglückwünsche. Es fühlt sich gut an, dass jetzt zu machen und auch einen anderen Weg, als den der Kiwu zu gehen. Ich bin lange an meinem Arbeitsplatz geblieben, nur um eine Festanstellung zu haben, wenn es mal klappt. Das möchte ich nicht wieder jahrelang, denn irgendwann ist es auch dafür zu spät.

Habt eine positiven Tag
Grüße


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.19 13:22 von Her-Mina.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019