Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  6. TF negativ: Tipps/Rat?
no avatar
   Juppie78
schrieb am 15.08.2019 13:38
Hallo ihr Lieben,

Ich bin verzweifelt!! Auch der 6. TF fürs Geschwisterchen war negativ... traurig Wir haben noch was auf Eis und machen daher weiter. Aber habt ihr noch Tipps oder einen guten Rat?

Hier unsere 'Historie' :

1. Kind: 5 Icsis, davon drei mit schlechter Embryonalentwicklung. Der 5. TF war erfolgreich. Geburt per Kaiserschnitt.

Jetzt: 2 negative Icsis, 4 negative Kryos. Alle mit top Blastozysten. Nur eine biochemische Schwangerschaft.

Ich hab Hashimoto, z. Zt. mit erhöhten AK und leicht Endometriose. Mein Mann OAT3. Mir fehlen drei aktivierende KIR Gene (Granocyte aber bisher nicht probiert).

Untersucht wurde: Bauch- und Gebärmutterspiegelung, ERA-Test, Partnerimmunisierung, Plasmazellen, im Blut alles mögliche.

Lt. Doc müssten unsere Chancen (Alter, sonstiger Gesundheitszustand) super sein, er versteht auch nicht, warum es nicht klappt.

Was sind eure Gedanken, wenn ihr das lest? Bin über jeden kleinen Hinweis dankbar smile


  Re: 6. TF negativ: Tipps/Rat?
no avatar
   Esperencia
Status:
schrieb am 15.08.2019 14:36
...ich lese mal still und heimlich mit. Wir haben ebenfalls mit der 5. ICSI unser erstes Kind bekommen und planen jetzt ein Geschwisterkind....


  Re: 6. TF negativ: Tipps/Rat?
no avatar
   Juppie78
schrieb am 16.08.2019 12:15
Oh je...
Habt ihr denn damaks beim 5. Versuch etwas anders gemacht?


  Re: 6. TF negativ: Tipps/Rat?
no avatar
   maryjane81
schrieb am 21.08.2019 14:31
Hallo,ich bin beim ersten icsi negativ
Und erste kryo negativ
Bin jetzt beim zweiten kryo am 17.8.2019 und muss abwarten.
Ich hoffe das es endlich geklappt hat.
War ja genau am mein Geburtstag eingepflanzt.
Hoffe es bringt mir Glück.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020