Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Lavendelzweig
Status:
schrieb am 07.08.2019 20:52
Aaahhh, Sternenfänger! Hammer!

Ich habe nach 4 Wochen das Progesteron vaginal nicht mehr vertragen, ich hatte sehr trockene haut und dadurch einen Juckreiz bekommen. Geholfen hat das linola aktiv Schutzbalsam (für den Intimbereich) und der Umstieg auf Prolutex Spritzen (s.c.).

Und wegen den Hinterher...in der 9. SSW war unser Schatz auch mal 5 Tage (oder sogar 7??) hinterher. Und nun bin ich schon in der 16. SSW.

Alle Daumen sind gedrückt!


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Sternlein28
schrieb am 07.08.2019 23:22
Hallo in die Runde,

@Co990: Herzlichen Glückwunsch und halte es schön fest.

@Minimee: Ich drücke Dir die Daumen, dass du die Übelkeit schnell überstehst und deine Blutwerte nur positives zeigen.
Am Wochenende eine schöne Einschulung.

@Sternenfaenger: Wahnsinn. Halt den kleinen Bummler schön fest. Unsere Tochter war knapp eine Woche zurück, merkt man aber nichts von.

@me: War heute zur zweiten Untersuchung. Ich muss wie damals ein paar Tage länger Spritzen, da meine Follikel in den letzten zwei Tagen nicht so schnell gewachsen sind. Hatte erst ein Dèjà-vu von damals. Da hat die Ärztin von heute mich auch untersucht und mir gesagt, dass wir den Versuch abbrechen sollten. Nun hatte ich heute wieder die Angst. Ich habe auch gleich nachgefragt, ob punktiert wird. Sie sagte dann ja es sind ja einige Follikel da. 8 bis 10, wenn ich richtig liege. Nun darf ich am Freitag noch einmal zur Untersuchung und dann wird entschieden, ob Montag oder Dienstag punktiert wird. Meine Nervosität steigt immer mehr an. Morgen fahre ich zur Ablenkzng mit unserer Tochter in einen Tier- und Freizeitpark.
Nun hab ich auch genug geschrieben.

Wünsche euch allen noch eine schöne Woche


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 09.08.2019 12:31
Hey Mädels,
jetzt komm ich auch mal wieder dazu mich ausführlich zu melden.

@CO990 Herzlichen Glückwunsch! Auf einen schönen Ultraschall!

@ Minimee: Hoffe es geht dir besser. Auf die Ergebnisse vom Nuklearer muss ich auch immer ne Woche warten, das kenne ich. Aber ich denke nicht, dass es so schlimm eilt. Du hast ja schon mal mit L-Thyrox angefangen.

@ Lichterbogen: Weist du schon was aus deinen 11 geworden ist? Hast du heute oder morgen Transfer?

@ karmaxxl: Verstehe gut, dass es aufregend ist. Das mit der Entscheidung ist auch echt schwer. Wir haben ja auch lange diskutiert, ob ich 1 oder 2 zurück nehme und mein Mann hat irgendwann dann gesagt, ich muss es allein entscheiden. Das ist mir echt nicht leicht gefallen. Vor allem weil es die anderen beiden nicht zur Blasto geschafft haben und so verloren sind. Da war er dann sogar angesäuert, aber mir war eine Zwillingsss in dem Moment einfach zu riskant. Wobei 1 Blasto würde ich schon riskieren, denke da ist das Risiko überschaubar.

@ Lavendelzweig: Hast du 1 mal am Tag Prolutex gespritzt? Das spritze ich nämlich auch wieder aber zusätzlich. Hab gefragt, ob es alleine nicht reichen würde und als Antwort das Rezept für Duphaston bekommen. Jetzt weiß ich auch nicht recht. Nehme es jetzt mal und im Moment geht es mir gut damit. Viel besser wie mit dem Geschmiere!

@ Sternlein: Ich musste auch paar Tage länger stimulieren als der Arzt gedacht hätte. War aber beim 1. Mal auch schon so, deswegen war ich nicht überrascht.

@ me: Bin irgendwie immer noch total durch den wind & schieb voll die Panik, weil es 1 Woche ca. zurück war. Ich hoffe so sehr, dass alles gut ausgeht. Krimi hatte ich doch jetzt wahrlich schon genug. Meine Nerven drehen echt durch.
Der Arzt war ziemlich perplex & meinte nur Herz schlägt also erstmal alles ok. Und wenn es klappt dann ist es sicher ein Mädchen, sowas machen nur Frauen hat er auch noch gesagt.
Jetzt bibber ich mich halt durch von Termin zu Termin.

Allen anderen liebe Grüße!


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Lavendelzweig
Status:
schrieb am 09.08.2019 13:30
Sternenfänger, ja, nur 1 Spritze am Tag, sonst nix.


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Sternlein28
schrieb am 09.08.2019 22:18
Hallo,

war heute beim Arzt. Jetzt sieht alles ganz gut aus und am Montag ist Punktion.

@ Liste: 12.8.19 Punktion


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  lichterbogen
Status:
schrieb am 10.08.2019 16:46
Hallo ihr Lieben,

gehts euch allen Gut?

Iola20: Viel Erfolg für den Versuch. Das Medikament hatte ich noch nie. smile

Sternenfaenger:Jjuuuupppiiiddduuupppiiddduuuu , ich drücke ganz fest die Daumen das es einfach nur ein Bummler ist und es sich nun vollends Bequem gemacht hat ♡.

Karlmaxxl: Oh sind wir wieder zusammen hier? Ich hoffe wir können zusammen ins Schwangerschaftsforum wechseln. Wovon hängt ab ob ihr starten könnt?

Minimee: So schnell können die SD Werte deiner Bohne sicher nichts anhaben. Ich sollte auch immer nur aller 6 Wochen zur Kontrolle.

Sternlein: Alles Gute für die Punktion! Mit wie vielen EZ wird gerechnet?

Aus meinen 11 befruchteten EZ waren an PU+3 nur noch 3 da( gleiche Quali). Heute war noch eine Blasto übrig, mit einer mittelmäßigen Qualität.

@Liste: 21.8. BT


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  kiwu_87
Status:
schrieb am 10.08.2019 19:52
Stermenfaenger : wahnsinn welche ups and downs man in der Kiwu Zeit durchmacht! Ich wünsche dir, dass sich dein Krümel nun gut festbeißt und sich gut entwickelt.

Lichterbogen : dir alles Gute und viel Geduld in der warteschleife

Sternlein dir das beste für die punktion

About me : mir wurden am Freitag 13 ez entnommen 10 konnten befruchtet werden aber nur ein blasto hat es geschafft und ist am Mittwoch bei mir eingezogen.
Ärztin hat recht von der guten Qualität geschwärmt. War eine 3aa. Kenn mich da aber viel zu wenig aus, ob mich das jetzt positiver stimmen darf.
Auf alle Fälle versuch ich positiv durch die Wartezeit zu gehen!!!!

@ Liste : BT am 20.8.


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Co990
Status:
schrieb am 10.08.2019 19:53
@ lichterbogen: Daumen sind gedrückt, dass es sich die eine blasto gemütlich macht!!


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 11.08.2019 01:06
Kiwu und lichterbogen: drück euren Kämpferblastos ganz fest die Daumen!

Sternenfänger: das ist wirklich ein krimi und ich wünsch dir von ganzem Herzen ein happy end

Allen schwangeren: alles Gute weiterhin

Me: hab am donnerstag elonva gespritzt und muss jetzt bis dienstag nichts spritzen, ist eine depotspritze die die ersten 6 Tage übernimmt. Soll bei low Respondern gute erfolge haben. Kann aber noch nix sagen, da ich ja das erste Mal damit stimuliere. Bis jetzt ist es angenehm, dass das tägliche spritzen wegfällt.
1.us ist am Montag

Lg iola


  Re: ***Geschwister-Piep vom 05.08.19-11.08.19***
no avatar
  Sternlein28
schrieb am 11.08.2019 20:32
Hallo,

so langsam steigt die Nervosität. Morgen früh ist ja die Punktion. Mal schauen wie es mir danach geht. Momentan bin ich die ganze Zeit müde, ich hoffe, es geht bald vorüber.

@lichterbogen: Es wird mit ca. 10 bis 12 Eizellen gerechnet.

Bis dann




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019