Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 04.08.2019 01:16
Hi,

ich warte aktuell auf den Zyklusbeginn für meine stimulierte Kryo.

Wiedervorstellung für den BT nach Kryo ist laut Plan ES+17.
Nun ist es aber so, dass wenns ganz blöd läuft wir von ES+14 bis ES+29 im Urlaub sind.
Ein Test wäre also spätestens ES+13 oder frühestens ES+30 möglich.

Nun ist meine Frage, wäre das denn so schlimm?
Rein medizinisch meine ich?

Im Merkblatt steht, man soll unbedingt zu dem BT kommen, auch wenn man selbst schon gestestet hat.


  Re: Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 04.08.2019 09:03
Hi Capsella,

BT an ES+30 macht ja so gar keinen Sinn, da kannst ja dann schon zum US gehen.

Also entweder an ES+13 oder gar nicht. Gar nicht geht prinzipiell natürlich auch, aber was für einen Kryozyklus hast du bzw. mit was stimulierst du? Gerade bei einem künstlichen würde ich wohl auf jeden Fall zum BT, weil man dann einfach nochmal einordnen kann, ob die Medidosis so passt.


  Re: Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
no avatar
  -Firefly-
schrieb am 04.08.2019 10:54
Hallo Capsella,

ich würde bei ES+13 gehen (insbesondere, falls es sich um einen künstlichen Zyklus handelt), damit ggfs. die Medikamente angepasst werden könnten.

Viel Glück


  Re: Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 04.08.2019 12:30
Ich würde mir die Medis bis nach dem Urlaub verschreiben lassen. Dann im Urlaub testen, wann die Kiwu-Klinik es sonst auch vor hatte und in Abhängigkeit vom Ergebnis die Medis weiter nehmen und der Kiwu Bescheid geben. Progesteronkapseln kann man sich viel mehr verschreiben lassen als es nötig ist und bei Bedarf mehr nehmen.


  Werbung
  Re: Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 04.08.2019 17:20
Ich komm mit diesen Kryozyklen immer durcheiander.... hattest du da einen Eisprung?

Bei mir war es genauso... ich war im Urlaub und konnte nicht zum BT. Habe mit der Ärztin ausgemacht, dass ich ES+14 teste und wenn er negativ ist, lasse ich die Medikamente weg. Sie sagte noch: Sie hatten ja einen Eisprung (es waren sogar drei) und eigenes Progestoron.

Wenn du kein eigenes Progestoron hast, kannst du ja noch ein bisschen länger testen...aber denke, wenn es+16 da nichts anschlägt, kann man sich auch sicher sein und es weg lassen.

Fand ich psychisch sehr entspannend, in der Zeit im Urlaub zu sein.... ganz zur Not machste da nen Arzt ausfindig, der dir Blut abnimmt... kostet dann zwar was, aber wenn du nicht völlig im Niemandsland bist, dann wäre das auch ne Option. Muss ja kein Gyn sein.

p.s. sorry, habs jetzt erst verstanden...es+13 reicht völlig aus. hatte ich auch schon....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.19 17:23 von wird schon.


  Re: Kann wegen Urlaub vielleicht nicht zum BT
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 05.08.2019 11:16
Vielen Dank für eure Antworten!

Dann warte ich erstmal ab, wann mein Eisprung überhaupt ist. Wahrscheinlich passt das eh ganz gut.
Im Anschluss werde ich Utrogest nehmen, voraussichtlich bis zur 12. Woche wenns klappt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019