Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Bitte ans Team: Medikamente nach Gallen-OP
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 04.08.2019 00:53
Hallo,

leider hab ich bei den Arztgesprächen folgende Neuigkeit vergessen zu erwähnen:

im Februar hatte ich einen Gallen-OP, also die Gallenblase wurde mir laparoskopisch entfernt.

Jetzt muss ich meine Medikamte für den kommenden Zyklus bestellen.

Das sind: ASS100, Gonal-f, Ovitrelle und Utrogest

Ist die Gallen-OP eine Kontraindikation für eins der Medikamente, oder kann ich diese bedenkenlos wie vor zwei Jahren einsetzen?

Vielen Dank im Voraus


  Re: Bitte ans Team: Medikamente nach Gallen-OP
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 13.08.2019 22:36
Hallo,

ich bin kein Gallenspezialist, aber auch wenn das Progesteron über die Leber abgebaut wird, so gibt es da keinen Grund, das auch nach einer Gallen-OP nicht zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019