Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Gebärmutterspieglung sinnvoll?? ---letzer Versuch---
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 22.07.2019 18:03
Hey Ihr lieben,

ich hole mal ein wenig aus!

Und zwar haben wir noch 6 Eisbärchen, von diesen 6 Eisbärchen möchte ein Embryonen abholen. Entweder im nächsten oder im übernächsten Zyklus abholen.

Vor 8 Jahren als wir das erstemal in einer Kinderwunschbehandlung waren, wurde irgendwann auf Verdacht eine Spieglung gemacht. Da wurde nichts besonderes gefunden.

Ich habe unser Zwillinge spontan geboren, daher meinte der Arzt es lege kein Verdacht auf Verwachsungen.

Genau so habe ich einen regelmäßigen Zyklus keine großartigen Schmerzen oder immer wiederkehrende Zwischenblutungen.

In unsere Klinik ist es leider so, dass man als Patient auf bestimmte Untersuchungen bestehen muss genau so wie bestimmte Medikamente.

Nun ja wäre es sinnvoll, da wir ja schon einige Transfere hinteruns haben die alle ohne ein Hauch einer Einnistung ausgingen, eine Spieglund einzufordern?


  Re: Gebärmutterspieglung sinnvoll?? ---letzer Versuch---
no avatar
  Lavendelzweig
Status:
schrieb am 22.07.2019 19:52
Hallo meine liebe Karmaxxl,

Meine Kiwu hat nach einigen negativen Versuchen die HSK von sich aus angesprochen. Einfach um sicher zu gehen.

Ich habe vorher ja ebenfalls spontan und kompliaktionslos geboren, habe keine SB oder Schmerzen.

Ich würds machen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019