Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Auftauen überleben
no avatar
   Hallo78
Status:
schrieb am 14.07.2019 15:27
Hallo nochmal,

Wieviel Prozent der Eizellen überlegen das Auftauen eigentlich so statistisch?

LG


  Re: Auftauen überleben
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.07.2019 17:42
Es hängt natürlich auch von der individuellen Qualität, aber bei Eizellen, die also am Tag nach der Punktion eingefroren werden, liegt die Quote bei ca. 60-70%

Bei eingefrorenen Embryonen liegt diese Zahl etwas höher.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Auftauen überleben
no avatar
   iola20
Status:
schrieb am 14.07.2019 23:36
Die Auftaurate von Blastos liegt bei mir bei 100%. Liegt glaub ich allgemein bei über 90 Prozent.

Lg iola


  Re: Auftauen überleben
no avatar
   as87
Status:
schrieb am 16.07.2019 22:25
Ich wusste nicht, dass laut Statistik 60-70% das Auftauen überleben - bei uns waren es nach der ersten ICSI nur 2 von 6 - also ein Drittel. Obwohl die Qualität angeblich gut war.

Nun haben wir zwei Blastos auf Eis und da hat man uns gesagt, über 90%. Übermorgen ist es bei uns soweit - ich hoffe doch sehr, dass beide aufwachen!!

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Auftauen überleben
no avatar
   Hallo78
Status:
schrieb am 19.07.2019 06:41
Und? Wieviel sind aufgewacht?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020