Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Szintigraphie während evtl ss
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 14.07.2019 15:20
Hallo ihr!
Morgen habe ich eine Routineuntersuchung, Ultraschall und evtl Szintigraphie (auf jeden Fall in einem Radiologie Zentrum), wegen meiner Schilddrüse.
Nun verhüten wir derzeit nicht, es könnte also sein, dass ich schwanger bin, bin heute ES+9...wenn der Termin morgen nicht wäre, würde ich gar nicht testen...naja, ich teste morgen früh mit einem Frühtest...habe halt Angst, dass wenn ich schwanger wäre, die Untersuchung dem Embryo Schäden würde. Als Schwangere und stillende darf man da nicht mal in die Praxis..

Was meint ihr?


  Re: Szintigraphie während evtl ss
no avatar
   blackmoon
Status:
schrieb am 14.07.2019 16:17
Hallo Hannah,

die Frage ist, ob der Frühtest morgen schon sicher anzeigt und Du Dich darauf verlassen möchtest, wenn er negativ wäre.
Wenn Du die Frage der Ärzte nach einer Schwangerschaft nicht definitiv mit nein beantworten kannst, wird diese Untersuchung abgesagt. Das Risiko, dass eventuell doch eine Schwangerschaft besteht und der Embryo Schäden nimmt, wird kein Arzt eingehen.

Liebe Grüße bm


  Re: Szintigraphie während evtl ss
no avatar
   Maya84
Status:
schrieb am 14.07.2019 17:19
Ich würde den Termin morgen absagen und verschieben, denn du kannst nicht mit Sicherheit sagen, dass du du nicht doch schwanger bist. Ich würde dann aufgrund der anstehenden Untersuchung vorsichtshalber verhüten, denn eine gut eingestellte Schilddrüse ist in der Schwangerschaft sehr wichtig und auch wichtig fürs Schwangerwerden.


  Re: Szintigraphie während evtl ss
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 14.07.2019 17:44
LIebe Hannah,

ich halte das auch für ein wenig problematisch, denn der Frühtest ist nicht sicher und eine evtl bestehende Schwangerschaft könnte geschädigt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020