Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 09.07.2019 14:19
he, ich brauch mal eure Hilfe

heute ist/war mein Eisprung u am SA ist der Transfer geplant.
gestern abend hatte ich leichtes brennen/ krippeln vaginal u weil ich ja eh anfällig für Scheidenpilz bin, hab ich mir gedacht, ich nimm nochmals eine Tantum Rosa vaginal Spülung, da ich die schon einige male genommen habe u sie mir gut geholfen hat.
Beim anwenden hatte ich gaaanz leichte Schmerzen, besser gesagt Unbehagen im (gefühlt) Zervixbereich.
hab heute den beipackzettel gelesen u darin stand, dass man ihn bei "planen schwanger zu werden" nur in Rücksprache mit dem arzt verwenden soll.
ich frag mich, ob ich damit was versaut haben kann?
ob vllt etwas der lösung in den Uterus gekommen sein kann?
o warum es bei der anwendung ganz innen etwas weh tat?

macht mich grad voll fertig!

wir brauchten mehrere anläufe, dass wir es endlich zum transfer geschafft haben.

ich würde mir das nicht verzeihen,wenn ich mit der blöden spülung was verschlechtert hätte...

daher hoffe ich auf schnelle beruhigende antworten.

vielen lieben dank!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Jella85
schrieb am 09.07.2019 16:21
Ich bin keine Fachfrau, denke mir aber bei natürlicher Empfängnis muss der Zervixschleim einen bestimmten ph Wert haben, dass Spermien durchkommen - kann durch die Spülung beeinträchtigt werden, vielleicht....aber Du bekommst ja einen Transfer, der Embryo kommt direkt in den Uterus. Bis dahin ist Spülung sicher nicht gekommen. Frag Deine Kiwu-Praxis! Ausserdem steht in so gut wie bei allen Medikamenten vorsicht wenn schwanger, da es keine Studien gibt....
Wird schon! Viel Glück!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 09.07.2019 17:59
vielen dank für deine antwort.
ich verscuh mich auch gerade selbst zu beruhigen. u denk mir, dass die öffnungen der spülung ja nur seitlich warn u somit gar nichts hinauf kommen kann u die lösung ja eh gleich wieder rauslaufen tut u somit nicht wirklich stark aufgenommen werden kann.
in der klinik würd ich nur ungern anrufen,weil es ein bisschen chaotisch war um es zu dem transfer zu schaffen...u dann komm ich mit nem neuen problem...


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 10.07.2019 08:47
Zitat
Jella85
Aber Du bekommst ja einen Transfer, der Embryo kommt direkt in den Uterus. Bis dahin ist Spülung sicher nicht gekommen. Frag Deine Kiwu-Praxis! Außerdem steht in so gut wie bei allen Medikamenten vorsicht wenn schwanger, da es keine Studien gibt....
Wird schon! Viel Glück!

So ist es.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 10.07.2019 09:48
lieber dr. breitbach

vielen dank für ihre antwort.
das heißt, ich brauch mir keine sorgen machen u die krämpfe danach waren eher zufall?


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 10.07.2019 10:02
Zitat
Lilina9
lieber dr. breitbach

vielen dank für ihre antwort.
das heißt, ich brauch mir keine sorgen machen u die krämpfe danach waren eher zufall?

Vermutlich

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 10.07.2019 10:11
vielen dank
darf ich noch mals kurz eine frage nachhacken?

also es ist, ihrer einschätzung nach, kein grund den transfer abblasen zu müssen o?
herzlichen DANK


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Eibischteig
schrieb am 10.07.2019 12:05
Das hat Dir doch der Doc schon überdeutlichst geschrieben, daß das kein Problem ist? Sogar schon 2x...
Es ist wirklich alles ok!!! (Hoffe der Doc bestätigt das auch nochmals)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.19 12:12 von Eibischteig.


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 10.07.2019 12:30
ja ich weiß, tut mir leid.
bin mit den nerven etwas labil.
sorry!
mittlerweile hab ichs auch schon gecheckt!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Eibischteig
schrieb am 10.07.2019 12:32
Kein Problem...wollte dich nur beruhigen...ja versteh ich sehr mit dem labil sein...hatte auch so eine Phase als mein hcg nach der FG nicht gesunken ist...echt bitter! Alles Gute Dir!!!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 10.07.2019 12:55
danke sehr lieb von dir smile
dir auch alles gute!!!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 13.07.2019 08:46
Alles Gute für den Transfer heute!


  Re: sehr blöde Frage traurig dringend!
no avatar
  Lilina9
schrieb am 14.07.2019 11:23


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019