Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 27.06.2019 13:05
Hallo zusammen,

nach einem sehr langen Kampf, habe ich am Sonntag einen positiven Test in der Hand und war über glücklich.

Am Dienstag schon 4+2 hatte ich einen FA-Termin für den BT, heute hat der Arzt angerufen und meinte es schaut alles gut aus, er wäre niedrig aber im Rahmen, er würde jetzt keinen weiteren BT machen und ich soll nächste Woche Freitag zum US kommen, weil entscheidend ist ob eine Fruchthöhle zu sehen ist oder nicht...

Dies hat mir aber keine Ruhe gelassen, habe auch mit meiner Besten Freundin geschrieben und habe nochmal nachgefragt, was für einen Wert ich den hatte.

Bei TF+10 hatte ich jetzt den HCG-Wert von 73

Laut Tabelle wäre er zu niedrig, auch wird jetzt natürlich nicht geschaut verdoppelt er sich oder nicht...

Ich wollte jetzt mal nachfragen, ob Jemand damit Erfahrung hatte, bei dem es damit geklappt hat vielleicht auch?

Ansonsten habe ich bei meiner KiWu wegen einem BT nachgefragt und könnte jederzeit kommen, was mich nur abhält ist, meine Freundin war bei TF+14 zum BT dort, hatte einen HCG-Wert von 127, hat sich dann zwar verdoppelt alles, aber der Arzt aus der KiWu meinte zu Ihr es wird vermutlich ein Abgang, weil es zu wenig sei etc.

Sie ist dann zu Ihrer FA und man hat eine Fruchthöhle gesehen und jetzt ist Ihr Sohnemann da.

Frage mich ob ich sicherheitshalber morgen nochmal zum BT fahren sollte oder Anfang nächster Woche oder einfach geduldig bis nächsten Freitag warte?

Was sagt Ihr?


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 27.06.2019 15:25
Aaaaalso....ich hatte meinen ersten Termin bei 7+1 und wusste bis dato nicht mal ansatzweise, ob alles i.O. ist...bis heute weiß ich keinen HCG-Wert und auch sonst nix....ich glaube, du machst dich viel zu sehr verrückt! Vertraue doch deinem Körper, der wird alles regeln! Solange du keine Blutungen hast oder schlimme SChmerzen wird alles gut gehen. Ändern kannst du es eh nicht. Und Kinder wachsen doch alle auch unterschiedlich, vllt braucht dein Krümel einfach ein bisschen länger...gib ihm die Zeit! Ich würde bis nächsten Freitag warten und einfach glücklich sein und genießen <3


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Beccipliep
Status:
schrieb am 27.06.2019 15:45
Liebe Lilymadleine,

leider machen wir KiWu-Frauen uns zu sehr verrückt und wollen alles genau wissen.
Der Wert ist nicht wahnsinnig hoch, aber überhaupt kein Grund aufzugeben.

Ich hatte an ES+16 einen Wert von 106, also viel niedriger, mein Sohn ist jetzt fast acht Monate alt.
Andersrum hatte ich bei einem Abort an ES+14 ein HCG von 449...

Es ist alles drin, versuche positiv zu denken, auch wenn das schwer ist.
Tatsächlich ist es so, dass der Ultraschall am meisten über eine intakte Schwangerschaft sagt. Bestimmt wird dir die Klinik beim nächsten Termin nochmal Blut abnehmen.

Alles Gute,
Beccipliep


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 27.06.2019 15:46
Lilly, es kann sein, dass der Wert durch unterschiedliche Labore dich mehr verunsichert. Dir bleibt leider nur warten und auf ein gutes Ende hoffen.


  Werbung
  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 27.06.2019 18:44
Sorry Kathlen87,

ich meine das wirklich nicht böse und wünsche Dir von Herzen alles Gute und wunderschöne Schwangerschaft, aber wenn man eine längere KiWu-Zeit hinter sich hat, dann hat man auch automatisch diverse Bluttests und Untersuchungen hinter sich, so dass man sich natürlich ganz anders verrückt macht, als wenn man spontan schwanger wird. Meine Zeit die ich „nur“ durch meinen Hausgynäkologen Unterstützung hatte, war für mich wesentlich entspannter, auch wenn da natürlich immer Ungeduld mitgespielt hat.
Hatte man einen Transfer, so gehört meist auch der Bluttest dazu und somit wissen wir KiWu-Mädels Werte, von denen andere Frauen nicht mal wussten, dass man diese kontrolliert...
Das Risiko für eine Eileiterschwangerschaft ist nach TF auch erhöht, wieso man außerdem schon sehr früh einen US bekommt...
Leider macht dieses Wissen einen noch ängstlicher und ungeduldiger...

Liebe Lily, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Positiv !!! Ich verstehe absolut, wie gerne Du einfach wissen würdest, in welche Richtung es geht. Ich möchte Dir zu nichts raten, ich wüsste selbst nicht, was ich tun würde... morgen einen weiteren BT machen, ist eigentlich gut, hast Du aber keine Verdopplung, was ja auch sein kann, es reicht ja auch z.B. alle 2,5 Tage, machst Du Dich noch mehr verrückt...
Aber das WE kann natürlich endlos lange werden, wenn man bis nächste Woche warten muss...
Ich stimme den anderen Mädels zu, Du kannst leider keinen Einfluss darauf nehmen, wie es sich entwickelt und letztlich hilft nur warten, bis man im US etwas erkennen kann.

Ist Deine KiWu denn weiter entfernt ? Die Geräte in diesen Kliniken sind ja meist sehr gut. Ich hatte meinen ersten US bei 5+0 und man konnte eine Fruchthöhle deutlich sehen und auch schon einen Mini-Dottersack erkennen. Das wäre schon nächste Woche bei Dir und zumindest einen Versuch wert. Die nehmen Dir auch noch Blut ab und man hätte zumindest zwei Untersuchungen, die man im Zusammenspiel evtl. irgendwie deuten könnte...

Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen !!!

Ganz liebe Grüße bm


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 28.06.2019 07:52
Hallo Mädels,

erstmal vielen lieben Dank für eure schnellen Antworten, diese habe mir viel bedeutet bzw. tun Sie immer noch zwinker.

So gern hätte ich eine normale SSW gehabt, wo ich vielleicht auch erst Woche 5/6 mitbekomme das ich Schwanger bin und alles seinen normalen Weg geht.

Wie blackmoon aber schon so toll schreibt, ist dies irgendwie bei uns nicht möglich, wir kämpfen seit 3 Jahren mit der KLinik und haben so viel hinter und, dieses Jahr hatte irgendwie die schlimmsten Niederschläge für uns...

Deshalb war der Test umso schöner...

Ich habe gestern lange mit meinem Mann geredet was wir machen etc. und mich dann entschieden heute zum BT zu gehen bzw. war schon und heute Mittag erfahre ich das Ergebnis und dann entscheide ich weiter...

Mein erster BT war am Dienstag, also sollte müsste das Ergebnis mindestens über 400 sein... mal schauen was der Anruf bringt...

Bleibt es bei einem niedrigen Ergebnis, werde ich mir übers WE überlegen ob ich meinen FA-Termin für den US nicht vorziehe... im Moment wäre der nächsten Freitag, dann wäre ich 5+6 oder 5+7 ich tue mir da leider auch schwer mit dem rechnen *lalala*

Ja es ist brutal was wir durchmachen, erst die ganze Berg & Talfahrt, dann die nervige WS und jetzt weiterhoffen das es eine SSW wird und nix anders...

lg


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 28.06.2019 09:05
Lyli, wenn es nicht das gleiche Labor ist, dann können die Ergebnisse auch mal abweichen. Das ist mir schon mal passiert.


  Re: HCG-Wert zu niedrig
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 28.06.2019 09:38
Liebe Lilly, ich hab zwar keine Antwort auf deine Fragen, da noch nie schwanger & unser Kampf ist auch bisher ohne Erfolg gewesen (geben aber nicht auf)

ABER ich habe das hier mitverfolgt & wünsche dir vom Herzen das alles gut aus geht & du eine schöne Schwangerschaft genießen darfst, gerade nach so langer Zeit des Wartens Belohnt werden darfst Liebe
ich glaube ich wäre da genauso nervös, wenn nicht alles im "Normbereich" zu sein scheint Ich hab ne Frage


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 28.06.2019 10:21
Zitat
Küstenkind
Liebe Lilly, ich hab zwar keine Antwort auf deine Fragen, da noch nie schwanger & unser Kampf ist auch bisher ohne Erfolg gewesen (geben aber nicht auf)

ABER ich habe das hier mitverfolgt & wünsche dir vom Herzen das alles gut aus geht & du eine schöne Schwangerschaft genießen darfst, gerade nach so langer Zeit des Wartens Belohnt werden darfst Liebe
ich glaube ich wäre da genauso nervös, wenn nicht alles im "Normbereich" zu sein scheint Ich hab ne Frage

@Dom: ja könnte sein, aber zumindest weiß ich welchen Wert ich dann heute TF+13 hätte und wenn die mich später anrufen und evtl. meinen zu niedrig etc. - könnte ich mir überlegen ob ich nächste Woche dort nochmal hinschauen, weil die KiWu ist da wirklich Flott und Flexibel - mein FA nicht ganz so, wo natürlich auch selten Frauen so früh schon kommen *gg*

@Küstenkind:

Vielen Dank, wir haben ja auch schon öfters miteinander geschrieben und ehrlich gesagt, hatte ich keine Hoffnung mehr... Bei meiner Besten Freundin sind mein Mann und ich Paten geworden und meinte zu meinem Mann schon, glaube Pate + Tante / Onkel mehr schaffen wir einfach nicht...

Das es so ein Wunder doch gibt, hätte ich nie geglaubt, kann nur sagen nicht aufhören - immer weiter machen, auch wenn es sehr schwierig ist.

Ich wünsche dir auch nur das Beste Küstenkind und natürlich den anderen smile


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 28.06.2019 16:02
Ach eine Frage hab ich noch, ist ja auch nicht ganz unwichtig. Du schreibst, Du bist heute TF+13, was hast Du denn zurückbekommen??? War es eine Kryo ?? Auch das kann ja Einfluss haben...


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  douzele
Status:
schrieb am 28.06.2019 21:10
Hey Lily,
wie geht's dir, was hat der Bluttest ergeben?
Ich drücke ganz doll die Daumen!

LG, douzele


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Beumer
schrieb am 28.06.2019 22:22
Hey Lily,

Ich schließe mich douzele an und drücke auch ganz fest die Daumen!

LG,
Beumer


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Isi5
schrieb am 29.06.2019 10:02
ich weiß, dass es bei jeder Frau anders ist, aber ich habe voriges Jahr auch bei PU+17 getestet. Urintest ein hauchdünner Strich, den man nur als solchen erkannte, wenn man wusste, dass da einer sein muss. Bluttest am selben Tag HCG 69,67. PU+19 hab ich dann noch einen Urintest gemacht, weil ich nach unzähligen negativen Versuchen einen positiven in der Hand halte wollte, wieder nur eine hauchdünne Linie. Ich hab schon gedacht, mein HCG ist im Fallen begriffen, aber einen Tag später hatte ich einen HCG beim Bluttest von 342,58. Heute sitzt das Ergebnis auf meinem Schoß und zupft an meinen Haaren. Ich bin froh, dass ich mich damals nicht auf die Urintests verlassen habe.
Viel Glück


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 29.06.2019 10:57
Hallo ihr lieben,

Erstmal nochmal danke, ist so schön mit euch sich auszutauschen.

Mein HCG liegt jetzt bei 273 und verdoppelt sich mit dem Faktor 1,6 was noch im Normalbereich liegt.

Werde jetzt die Zeit genießen und habe nächste Woche Freitag dann einen Termin beim FA und dann Mal schauen.

Nach all den negativen, hoffe ich einfach das ich auch Glück habe smile

Lg


  Re: HCG-Wert zu niedrig
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 29.06.2019 12:30
Lily, meine Daumen sind gedrückt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019