Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  Paula1987
schrieb am 16.06.2019 23:44
Hallo zusammen,
die DAK macht echt nur Ärger.
Jetzt will sie die Rechnung für die Narkose während der Punktion nicht übernehmen?
Die AOK hat diese ohne Probleme hälftig übernommen.
Die Narkoseärztin sagte mir,dass die Krankenkasse diese übernimmt.
Wie sind eure Erfahrungen bzw kennt ihr die Vorgaben?


  Re: DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 17.06.2019 06:31
Hi.
Also wir sind auch bei der dak, wir mussten die Narkose im Voraus bezahlen. Die dak hat aber alles problemlos zurück gezahlt...
Haben sie einen Grund genannt wieso sie sie nicht bezahlen möchten ?

Lg


  Re: DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 17.06.2019 07:31
Hallo,

wir sind auch bei der DAK. ich musste auch zur Hälfte in Vorkasse gehen, habe dann alle Rechnungen zusammen eingereicht und nicht mal eine Woche später war das gesamte Geld auf meinem Konto.
Warum denn explizit die Narkose ? Diese war bei mir in die Gesamtrechnung der KiWu-Klink mit eingerechnet...

Ganz liebe Grüße bm


  Re: DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  ela82
Status:
schrieb am 17.06.2019 20:43
Hallo

also wir sind auch bei der DAK und die haben bei beiden ICSI alles übernommen auch die Narkose .
Mussten zwar auch erst in Vorleistung gehen aber haben alles wieder bekommen .

LG


  Werbung
  Re: DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  Svetiya
Status:
schrieb am 18.06.2019 07:27
Hallo,

Seid ihr denn beide bei der DAK? Als mein Mann noch eine andere Versicherung hatte, habe ich die 50% Vorleistung nicht erstattet bekommen.
Beim letzten Versuch, wo mein Mann auch bei der DAK ist, habe ich diese 50% zurück bekommen.

LG


  Re: DAK übernimmt Rechnung für Narkose nicht
no avatar
  mima22
schrieb am 18.06.2019 16:39
Wir sind nicht bei DAK. Man bekommt bei uns eine Extrarechnung der Anästhesie. Der Anästhesist meinte damals, dass es oft nicht übernommen wird, wir es aber versuchen sollen. Bei uns leider ohne Erfolg. Wenn es in der ICSI-Rechnung steht, geht es vielleicht eher durch?! Was mich interessieren würde, wie viel die Narkose bei euch kostet. Für ICSI über die KK waren es damals (2014) 100 Euro, ist aber gestiegen (für Selbstzahler heute 300).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019