Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Kein PMS - kein Eisprung
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 15.06.2019 11:25
Kann man daraus schließen wenn man kein PMS hat, dass kein Eisprung stattgefunden hat.

Und zwar haben wir vor zwei Monaten eine ICSI vor Punktion abgebrochen. Also die Auslösespritze wurde noch gesetzt, aber es gab keine Punktion. Lt Ärzton sollte ich auch kein Utrogest nehmen so bekam ich 3 Tage nach der Auslösespritze meine Periode.

Im nächsten Zyklus hatte ich das Gefühl am 10 ZT einen Eisprung zu haben, hatte die gleichen Körperanzeichen wie immer.
Die Blutung kam am 26 ZT aber ohne vorherige PMS.
Die Periode war aber richtig stark.

Mein Zyklus ist immer zwischen 25 und 28'Tage

Diesen Zyklus wieder ZT 14 das Gefühl einen ES zu haben, auch der Zervixschleim war schön und spinbar. Hatte alle Anzeichen wie imner dafür.

Das einzige was fehlte war meine Ovulationsblutung die ich die letzten zwei Jahre hatte.

In einer Woche habe ich MNT und wieder kein PMS.

Mein Körper ist so ruhig unheimlich ruhig.

Ansonsten imner starke PMS
- starke Brustspannen und schmerzen
- heißhunger auf Schoki
- völle Gefühl
- wassereinlaferung
-direkt nach Eisprung rückenschnerzen bis zur Mens
- starkes Unterleibziehen so ca. Eine Woche vor Mens
- eine Woche vor mens zickig angenervt von allem

Kann ich daraus schließen das es keine Eisprünge gabst sondern das der Körper nur ein Anlauf zum Eisprung versucht hat?

Oder wo sind die PMS hin...auch wenn sie ne sch... Begleiterscheinungen war. So ruhig ist ja unheimlich, mein Körper ist mir richtig fremd.

Ich hatte.nie Probleme mit den Hormonebehandlungen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019