Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Natürlicher ES und ausgelöster ES
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 09.06.2019 10:05
Hi zusammen

Mal eine komische Frage...

Ich war gerade zum US und es war ein Folli mit 19 mm und einer mit 14 mm. Die Ärztin würde gerne den 2. Folli noch nachziehen, vermutet aber aufgrund 13 mm GSH dass der ES sich nicht aufschieben lässt. Wir warten LH und E2 ab, dann erfahre ich, ob weiter Stimu oder Auslösung.

Nun meine Frage: kann man den großen Folli nicht alleine hüpfen lassen und den kleinen Folli auslösen?

Der Gedanke kam mir erst im Auto... daher konnte ich noch nicht fragen.

Habt ihr Ideen?

Ach ja, wir machen recht erfolglos VZO / GvnP. Es ist der 7. und letzte Versuch für uns traurig

Lg Sana


  Re: Natürlicher ES und ausgelöster ES
no avatar
  Xolummar
Status:
schrieb am 09.06.2019 11:34
Huhu Sana,

das wird so leider nicht funktionieren,da die Follis zu unterschiedlich von der Größe her sind:/.Wenn der große hüpft,wird ab dem Zeitpunkt Progesteron produziert und der kleinere wächst nicht weiter.Wenn der E2 wert nicht schon sehr hoch ist,würde ich mit dem Auslösen noch max.2 Tage warten (dann wäre er bei 22/23mm).Du weißt ja,dass ich Fan der großen Follis binsmile.

Ich drücke dir ganz fest alle Daumen!

Lg

Xolummar




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019