Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 04.06.2019 12:25
Liebe Juna, danke für Deine Worte. Ich versuche mir über die Zukunft und vielleicht IVF Gedanken zu machen, um mich vom laufenden Versuch abzulenken und den Druck raus zu nehmen, ich denke wenn ich mich zu sehr unter Druck setze klappt gar nichts. Mal sehen, am Samstag ist ZT8, da hab ich den ersten US.

Liebe Minimee: Zahl eure KK auch nur 50%? Schon komisch, dass da noch so unterschiede herrschen... Ich hoffe Du darfst auch bald starten!


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 04.06.2019 12:36
@Sana
Ja nur 50% + 250 € bei ivf/icsi


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.06.2019 13:15
Sana, wir haben schon 3x die Kasse gewechselt. Alles völlig unproblematisch und easy.


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Xolummar nicht eingeloggt
schrieb am 04.06.2019 13:26
Hallo Mädels,

ich wollte mich auch endlich wieder melden. Ich bin sehr nervös, weil morgen mein allererster Termin beim normalen Gyn ist und noch dazu einem neuen Arzt, da die Ärztin, die mich in den anderen Schwangerschaften betreut hat, nicht mehr praktiziert und ich auf keinen Fall in dieser Praxis bleiben wollte, weil damals dort das CMV-Chaos ausgebrochen isttraurig. Diese Schwangerschaft stellt meine Nerven wirklich auf eine Probe. Ich habe diesmal wirklich nur eine latente Übelkeit und wirklich keinen großen Appetit und muss mich zum Essen zwingen. Da ich sehr schlank bin, habe ich momentan ständig Angst, dass mein Kind zu wenig Nahrung bekommt und ich glaube, ich habe auch abgenommen, was mich noch mehr stressttraurig. Wenn ich esse, versuche ich wirklich alles zu mir zu nehmen ,was ordentlich Kalorien hat. Leider kann ich momentan gar nicht gut an Obst oder sowas ran und so muss es der Multivitaminsaft richtentraurig. Am Samstag waren wir asiatisch essen, weil mir auch Kochen momentan nicht leicht fällt und natürlich ziehe ich den Jackpot und mein Hähnchen ist teilweise roh gewesen. Das habe ich aber erst gemerkt, nachdem ich schon etwas von dem Gericht gegessen hatte und habe dann natürlich gleich wieder einen Panikanfall erlitten. Da gehe ich einmal essen und dann sowastraurig. Wieso passiert das immer mir? Ich habe das Essen dann reklamiert und ein neues Gericht bekommen,aber der Hauch von Hunger war dann auch weg. Ich habe das Prednisolon nur seit Samstag auf 2,5 mg reduziert und wollte es dann am Freitag eigentlich ganz absetzen. Ich bete so sehr, dass morgen alles gut ist und sich Krümelchen gut entwickelt hat. Ich durfte bei meiner alten Ärztin aufgrund der Vorgeschichte bis zur 12+0 immer alle 14 Tage kommen und ich hoffe, dass der neue Arzt da auch mitzieht. Ich bin richtig nervös. Wie ist das bei den anderen Schwangeren? Dürft ihr anfangs öfter kommen oder alle 4 Wochen nur?

@Sana: Ich war früher auch bei der BARMER und habe da gar keine guten Erfahrungen gemacht, als bei uns dann mal das Thema IUI im Raum stand. Wir haben dann damals zeitgleich mit unserer Hochzeit zur AOK gewechselt (Mann und ich ). Die übernehmen 3 Versuche zu 100% und soweit ich weiß, hat das auch nichts damit zu tun, ob man schon Kinder hat oder nicht. Ich würde mich an deiner Stelle unbedingt mal schlau machen. Uns hat es damals sehr den Druck genommen, zu wissen, dass es irgendwie weitergeht nach GVnP und dass das erstmal auch nicht mit Kosten verbunden ist. Ich denke, sich informieren kostet nichts und der Wechsel bei uns lief absolut unkompliziert. Ich hoffe natürlich, dass es so wie bei uns damals kommt und genau der erste Versuch nach dem Wechsel dann positiv endetetesmile.

@Mimi: Ich finde eine Follikelreduktion auch nicht ohne und meine Kiwu macht das z.B. bei GvnP gar nicht. Ich hatte damals bei den zwei Zyklen,die ich abbrechen musste, nämlich auch nach dieser Option gefragt. Und wenn du danach auch noch Schmerzen hast, ist das Herzeln ja wirklich eine komplette Folter, wo es ja ohnehin schon durch die Vorgaben der Kiwu recht unromantisch ist. Drücke auch dir weiterhin alle Daumen!

@Lavendel: Mir war gestern auch wieder gegen Abend sehr übel, aber ich hatte bis dato auch nur ein Stück Pizza und Buttermilch mit Fruchtsaft runterbekommen. Ich muss wirklich gucken, dass ich mehr und besser esse. Ich mach mir schreckliche Gedanken deswegen geradetraurig. Brechen musst du aber auch gar nicht, oder? Das ist für mich neu, In den anderen beiden Schwangerschaften musste ich bereits in der 7. Woche brechen und diesmal bin ich heute schon 7+5 und musste nicht einmal brechen:/. Mann mann, wenn man mal die Sorgen abschalten könnte. Wir überlegen übrigens auch, in der zweiten Juliwoche ein paar Tage an die Ostsee zu fahren. Da wäre ich dann auch schon über die 12+0 SSW hinaus. Trotzdem ist die Reise bis dato nur reserviert bis Donnerstagtraurig(.

@ Leni: Wie geht es dir? Ich drücke auch dir weiterhin fest alle Daumen!

@JUna: Ui, herzlichen Glückwunsch! Es freut mich sehr, dass der letzte Versuch geklappt hat. Wann musst du nun wieder zum Gyn und hast du sonst Beschwerden?

@Sternenfänger: Ich fiebere deinem Stimustart entgegen!

@wird schon: Erstmal willkommen bei uns und ich hoffe, dass du vlt doch noch überrascht wirst. Ich konnte mich mit zwei Kindern in der WS im Gegensatz zun den ersten Kiwubehandlungen auch nie schonen. Ich habe die Kinder täglich getragen, bin mit dem Kiwagen stundenlang unterwegs gewesen, beim Putzen hingeknallt und dennoch hat sich der Krümel festgehalten. Ich denke auch, wenn es der richtige Embryo ist, dann nistet er sich auch ein!

@ Fernweh: Ich hoffe auch, dass wir ab und an von dir hören und wünsche dir von Herzen erstmal alles Liebe und Gute!

@Karmaxxl: Du wartest ja immer noch auf den Termin für die Kryo, oder?

@Anni: Ui, wenn die Mäuse anfangen zu laufen, ist das wirklich so süß. Mein Sohn läuft seit 2 Monaten und ich liebe es, ihn dabei zuzugucken. Ich denke, dass eure Entscheidung, noch etwas zu warten, richtig ist. Du willst die Schwangerschaft ja dann auch halbwegs genießen können und dennoch deinen Mädels gerecht werden. Aber das Gespräch habt ihr jetzt dennoch, oer?

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen und brauche alle Daumen für morgen Nachmittag.

Liebe Grüße

Xolummar


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 04.06.2019 15:57
Kurzer Egopost...

Ich hatte gerade die Bestätigung für die Anmeldung in unserer
Schule im Briefkasten und musste ein paar Tränchen verdrücken.

Mein Traum war gewesen die Einschulung mit einem Babybäuchlein
zu erleben aber leider ist dieser Wunsch nicht in Erfüllung gegangen traurig

Achherjee wie soll erst die Einschulung werden sehr treurig

Lg von der völlig Hormonmanipulierten Minimee ROFL

@Xolu
Ganz viele für das Babykino Bussi


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Leni321
schrieb am 04.06.2019 16:23
@me: komme wieder aus dem kh. Hatte ne Mega starke Blutung grad. Baby geht es aber gut. Stramme Bettruhe zuhause. Im kh hätten sie mich auch nur hingelegt. Soll morgen besprechen ob das Fragmin auch abgesetzt werden kann. Links ist das Baby und rechts sieht man einen Schatten. Kann blutkugel sein, Hämatom, der Zwilling der abblutet oder oder. Beim pressen auf Klo (hab Verstopfung) fing das an und es lief und lief. Ist das alles @#$%&


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.06.2019 19:45
Mensch Leni, das hört sich ja heftig an!
Gegen die Verstopfung hilft Magnesium.


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 04.06.2019 20:52
Oh nein, Leni!
Gute Besserung!

Ich kenne das leider nur zu gut. Hatte auch 2x Sturzblutungen in Schwangerschaften. Beide male ließen sich die Babies davon aber nicht stören! Die Blutungen verschwanden mit viel Geduld.

Trinkst du genug? Ich brauche in Schwangerschaften 3 Liter Wasser täglich.
Natürlich abführend wirken außerdem (evtl... musst du ausprobieren) Cola, Kaffee, geschrotetes Leinsamen im Müsli, Weintrauben, getrocknetes Obst, Sauerkraut.
Bei Verstopfung meide ich Möhren, Brot und Fleisch.

Gute Besserung dir!


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 04.06.2019 20:58
Zitat
Xolummar nicht eingeloggt
@JUna: Ui, herzlichen Glückwunsch! Es freut mich sehr, dass der letzte Versuch geklappt hat. Wann musst du nun wieder zum Gyn und hast du sonst Beschwerden?

Hi Xolu!
Also mir ist flau bis kotterich und ich bin recht appetitlos. Ständig müde, immer schön verstärkt vom Progesteron.
Meine Mutterbänder tanzen Samba und es fühlt sich richtig gut an.
Ich habe 7+1 am 21.6. wieder US und dann hoffentlich einen hübschen Herzschlag im Ultraschall 🙏
Habe die Vereinbarung mit meiner Gyn, dass ich jederzeit kommen kann, wenn was ist. "Mir ist grad irgendwie doof" ist dabei auch ein Grund.

@me
Morgen rufe ich in Osnabrück an und lasse mir einen Termin bei unserem FTMV-Operateur geben.


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  Xolummar
Status:
schrieb am 04.06.2019 21:16
@Leni:Ach Mensch,was ein Nervenkrieg.Ich drücke fest die Daumen,dass die Blutungen schnell stoppen u du aufatmen kannst.Wie machst du das daheim jetzt?Kann dein Mann bei dir sein?

@Juna:Ja,so geht s mir auch-null Hunger u so nen elendes Gefühl:/.Dein Gyn ist ja genialsmile!

@Mimi:Ich verstehe deine Gefühlswelt u hoffe,dass du bald den lang ersehnten Babybauch bekommstsmile!

LG

Xolummar


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 04.06.2019 21:47
Zitat
Xolummar
@Juna:Ja,so geht s mir auch-null Hunger u so nen elendes Gefühl:/.Dein Gyn ist ja genialsmile!

Ja, ist sie. Eine von drei Ärzten die ich kenne, die ich vertrauenswürdig und kompetent finde.
Wir kennen uns noch von 2011. Als ich damals die ganzen Wochen mit Blutungen mit den Zwillingen im Krankenhaus lag, war sie dort Oberärztin...


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 04.06.2019 22:40
Schaffs auch wieder mal, Zwillinge und Schulendspurt halten mich auf Trab.

Leni: Alles Gute, dass die Blutung bald weg ist und alles gut ist.

Minimee: versteh dich, ich hatte immer einen Altersabstand von 3 Jahren für ideal gehalten. Mittlerweile sind meine zwei schon über 3...

Xolumar: alles Gute für deinen Termin morgen und vielleicht kannst du ka auch diesmal alle 2 Wochen kommen... Zumindest wenn man den us selbst zahlt sollte das gehen oder?

Sana: mit kk kennen ich mich nicht aus, da das in österreich anders läuft. Aber was auf jeden Fall für eine ivf spricht ist die vieiiel höhere Erfolgswsk als bei gvnp. Das wäre mal positiv vorzumerken...

Juna: herzlichen Glückwunsch zur Schwanherschaft!

Wird schon: Bei pu+12 hab ich auch immer aufgegeben...3x wurde der test erst später positiv und das war eine bioch. Ss. Drück dich...

Anni: ja die Lauflernzeit ist anstrengend, aber auch schön

Allen frühschwangeren: alles gute für die nächsten Arzttermine, auf schöne schlagende Herzchen und gute Emtwicklung

Me: irgendwie sind die letzte ss und auch die bioch. Ss sooo lang her, dass ich nicht mehr weiß was ich damals gespürt habe. Irgendwie hab ich in Erinnerung dass ich schon was gemerkt habe. Diesmal spüre ich nichts wie auch beim letzten negativ. Testen bringt auch nix da ich 2x hcg nachgespritzt habe, das letzte Mal gerade eben. Heute bin ich pu+8, dh bis pu+14 ist der Test sowieso positiv.
Von Samstag bis Dienstag fahren wir nach Italien und ich weiß noch nicht wie ich das mit dem testen machen soll. Sein lassen und erst nach der Rückkehr? Wäre dann pu+14...

Lg iola


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 05.06.2019 04:21
Zitat
iola20
Juna: herzlichen Glückwunsch zur Schwanherschaft!

Allen frühschwangeren: alles gute für die nächsten Arzttermine, auf schöne schlagende Herzchen und gute Emtwicklung

Diesmal spüre ich nichts wie auch beim letzten negativ. Testen bringt auch nix da ich 2x hcg nachgespritzt habe, das letzte Mal gerade eben. Heute bin ich pu+8, dh bis pu+14 ist der Test sowieso positiv.
Von Samstag bis Dienstag fahren wir nach Italien und ich weiß noch nicht wie ich das mit dem testen machen soll. Sein lassen und erst nach der Rückkehr? Wäre dann pu+14

Vielen Dank für die Glückwünsche!

Also eine Bekannte von mir hat es mit Nachspritzen jetzt so gemacht, dass sie mit dem HCG-Rechner ermittelt hat, dass PU+14 der Rest-HCG-Wert knapp unter 10 liegen sollte. Dann hat sie an diesem Tag einen 25er Test gemacht, der deutlich positiv war. Wir waren beide der Meinung, dass ein 25er vielleicht auch doch weniger anzeigt, aber nicht so deutlich. Der Kontrolltest PU+15 hat das bestätigt.

LG
Juna


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 05.06.2019 08:29
Guten Morgen,

Minime, Kopf hoch! Dann hast du eben zur Einschulung ein Geheimnis und zu Weihnachten einen schönen Bauch. Fühl dich gedrückt.

Leni, wie gehts dir?

Morgen habe ich meinen Ultraschalltermin und ich bin total nervös. Dieses blöde braune Geschmiere ist immer noch da. Woher kommt das bloß?


  Re: ***Geschwister-Piep 03.06 - 09.06.19***
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 05.06.2019 09:49
@Lavendelzweig
Ich habe mal etwas von "überschüssiger SH" gelesen... aber ob das stimmt? 🤷‍♀️

@me
Habe gerade im Sekretariat von Dr. Garnier angerufen und für 8+5 am 2.7. einen Termin bekommen fürs Vorgespräch für die FTMV-OP... Bei S. hatte ich bis zum Herzschlag gewartet und das war denen zu spät. Auch jetzt gab es nur noch 2 Termine in den entsprechenden Wochen... dabei bin ich erst 4+6 🙈
Aber macht nichts. Nun habe ich einen.
Praktischerweise ist der Dr. danach 3 Wochen im Juli im Urlaub und wäre passend Ende Juli wieder da, um mir Anfang August den FTMV zu machen 👍🏻

Krass... das fühlt sich schon so real an...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019