Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Leni unangemeldet
schrieb am 29.05.2019 08:26
@xolu: alles gute für heute. Denk an dich

@lavendel: dein Wert ist bestimmt auch super, bin ganz optimistisch

@sana: tut mir wirklich leid, fühl dich gedrückt

@me: muss wöchentlich Blut hin schicken (Tsh, Progesteron usw wie immer geprüft). Hoffe alle Werte sind weiterhin gut. Merke nach wie vor gar nicht dass ich schwanger bin. Macht mir natürlich große Angst


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 29.05.2019 08:28
Guten Morgen Mädels...winkewinke

@Sana
Das ist so schade und traurig traurig....
Mir fehlen wirklich die Worte weil in solchen Momenten
ist es schwer was passendes zu finden. Ich hoffe sehr
das du noch die Kraft für einen weiteren Versuch hast.
*Dich mal ganz doll drück*

@ Xolu
Ganz viele für ein blubberndes Herzchen Ja

@Lavendelzweig
Ganz viele für einen guten Bluttest.

@iola
Das hört sich doch gut an ich hoffe die anderen zwei
schaffen das Rennen auch

@me
Ich glaube an kein Wunder mehr und denke der Zyklus
ist gelaufen...Alles umsonst die Spritzerei...das rumgerenne
zu den Terminen einfach der ganze Stress...

Ich werd dann heute bestimmt mit Duphaston oder Chlormadinon
beginnen für 10. Tage und dann mal sehen wie es weiter geht.

Ich geb nachher nachdem US nochmal ein Update.

Lg Minimee


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.19 08:39 von Minimee2020.


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 29.05.2019 09:23
@Lavendelzweig: Alles Gute für den 2. BT, es ist bestimmt ein toller Anstieg da. Ich muss immer zum BT und auch US zur Zystenkontrolle.


@Sternchenmama: Musst Du auch zum BT?


@Minimee: Dir alles Gute für den US, ich hoffe sehr, dass sich doch was getan hat und der Zyklus nicht ganz verloren war.


@Xolu: Das Herzchen wird schlagen, ich weiß es! Das muss so sein! Genieße den Moment!!! Hast Du schon einen ET?


@Leni: Ich wünsche auch Dir, dass alles gut ist und Du die Schwangerschaft bald entspannt genießen kannst... die Angst um die Krümel wird niemals aufhören, auch dann nicht, wenn sie erwachsen sind zwinker Wir lernen damit zu leben...


@Zysten: Dieser stechende Schmerz kommt immer noch ab und an wieder, ist echt unangenehm. Kennt das jemand von euch, könnte das eine Zyste sein? Ist tief im Unterbauch, mal links, mal recht... Ich weiß, morgen ist BT und US, aber vielleicht kennt ihr es ja...

LG Sana


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.19 11:09 von Sana81.


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 29.05.2019 12:20
Der hcg liegt bei 4470, die Kiwu sagt, dass ist gut.

PU+18 346
PU+23 4470

Ich bin erst mal happy.

@Liste: 1. US am 06.06.


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 29.05.2019 13:04
Hallo winkewinke

ich hatte mich schonmal kurz eingeklingt, aber dann hat sich mein Zyklus so lange hingezogen... Eisprung erst am 25 Tag traurig

Ich habe jetzt versucht mich etwas reinzulesen.... also unbekannter weise:

sana: tut mir sehr leid!! ich mache auch immer Testserien. Letzendlich bin ich, zumidnest früher, besser damit gefahren als gar nicht zu testen und es mir dann von der kiwu auf einen schlag sagen zu lassen.... aber man hat leider schon früh ne ahnung, dass es nix war smile hoffe, es geht bald positiv weiter!!

sternchenmama: ich finde, du wirkst sehr stark und tapfer angesichts des ganzen Dramas traurig wie alt ist deine tochter denn?

iola: 3 von 5 ist doch in Sache Befruchtungsquote noch in Norm oder? Hat deine kiwu am Feiertag auf?!

minimee: bei dir habs ichs leider gerade nicht verstanden..du musst während der stimu abbrechen, weil nix wächst?

lavendelzweig: herzlichen glückwunsch!!

me: ich hatte heute endlich transfer von einem expandierenden AB-Blasto aus 2016. Eigentlich super voraussetzungen, zumal der Transfer dank vorheriger OP reibungslos verlief. habe mir heute extra freigenommen, aber nun nur am rumfahren, nachher auch noch U7 mit meiner Tochter. Die ist nun 2 und wiegt ca 13 kilo..die Ärztin meinte, die kann ich nachher ruhig 3 stockwerke hochschleppen... da ich (noch) den vorsatz habe, dass ich nun beim geschwisterwunsch mein leben nicht so beeinflußen lassen will, werde ich das dann auch mal machen... es sei denn madame lässt sich austricksen und läuft selbst. habe nun zwei freie stunden, mir sehr viel ungesundes gekauft, chips, schoko und sitze vor nem tatort und surfe... ich weiß, nicht das optimale verhalten, aber ich will das gefühl haben, dass ich mir nach dem transfer was gönnen möchte und nen kleines frei-haben-gefühl smile ... bin übrigens auch bis auf die zähne mit schwangerschaftstest bewaffnet und testreihe finde heute morgen an.

war bei einer von euch das ovitrelle auch schon nach 6 tage nach der spritze schon fast weg?? früher hatte ich immer brevatic und weiss dass ich noch 10 tage was erkennen konnte traurig

Liebe Gruß und sorry, wenn ich jemand/etwas vergessen habe!winkewinke


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 29.05.2019 15:27
Update...
Dieser Zyklus kostet mich echt noch alle meine
Nerven... Ohnmacht

li. ein Folli von ca. 14 mm
re. zwei Follis mit ca. 12 und 11 mm.

Die Schleimhaut war jetzt bei ca. 7,5 mm
dreischichtig aber wächst ja jetzt dann auch noch.

Was soll ich sagen...bin sprachlos...ich hatte ihr
vor dem US schon das Päckchen um die Blutung
auszulösen gezeigt...

Ich soll jetzt runter gehen auf 75 ie um das Wachstum der
anderen Follis zu bremsen ich hoffe es klappt beten

Kontrolle ist am Freitag.

@Lavendelzweig
Juhuuu!!!!! smile ich freu mich auf deinen ersten US!

@wird schon
Ja wir hätten abbrechen sollen aber nun hat sich ja doch
noch was getan smile. Ich drück dir die Daumen für die WS!

Ganz liebe Grüße Eure aufgeregte Minimee winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.19 15:55 von Minimee2020.


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 29.05.2019 17:57
Unter die Zähne bewaffnet und so...



Ich hab schon Halluzinationen Gute Nacht



  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 29.05.2019 18:22
  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 29.05.2019 19:23
@Sana

Oh mein Gott!!!!! Da ist ein Strich!!!! Elefant


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 29.05.2019 23:13
Ich schleich mich mal kurz rein...

@Sana: Ich sehe auch einen Strich!!!!Ich freu mich sehr


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Xolummar
Status:
schrieb am 30.05.2019 00:29
Ihr Lieben,


der Abend war so chaotisch,aber das Herzchen blubbertElefant.Der Krümel misst 8,2 mm,was laut US 6+4 SSW entspricht.Ich bin aber schon 6+6 SSW u lt Tabellen im Netz beträgt die SSL bei 6+6 SSW 8mm.Somit passt doch alles,oder?
Mein ET ist der 16.Januarsmile.Nächsten Mittwoch erster Termin beim Gyn.Prednisolon soll ich die Woche noch täglich u dann nächste Woche nur noch alle 2 Tage nehmen u dann absetzen.Seufz...ob das so passt?

Ich melde mich noch in Ruhe zu allen.Bin jetzt hundemüde.


LG

Xolummar


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 30.05.2019 06:37
Nur kurz Ego- und Info-Post...

Strich wieder weg, fahr nachher zum BT und hoffe ich kann noch einen Versuch raus handeln... drückt mir die Daumen!



Update: Blut will nicht laufen, Pipitest sieht schlecht aus in der Kiwu traurig Warte auf US...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.19 08:47 von Sana81.



  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Leni321
schrieb am 30.05.2019 06:46
@xolu: also das Cortison setzt man eigentlich anders ab. Ab herzaktion reduzierst du wöchentlich um 2,5 mg. So sagt es die kiwu, mein Hausarzt, mein gyn und auch Reichel fentz. Ich würd es also so machen an deiner Stelle. Dein Körper muss sich ja langsam dran gewöhnen Wieder selber Cortison zu produzieren. Selbst bei meinem Kater musste ich es letztens so reduzirren 🙈😅


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.05.2019 08:50
Xolu,

Herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag!

Sana, ich habe schon von vielen Frauen gehört bei denen die Tests nachmittags besser anschlagen als morgens. Die Daumen sind also weiter gedrückt.

Minime, super, das sich noch was getan hat! Wann hast du wieder Kontrolle?

Me, habe gestern die erste Prolutex gespritzt und nehme nun kein Progesteron vaginal mehr. Heute war aber wieder so braune Schmiere da...natürlich denke ich jetzt gleich an eine Infektion. Morgen rufe ich mal beim FA an, heute ist bei uns Feiertag.


  Re: ***Geschwister-Piep 26.05 - 01.06.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 30.05.2019 09:11
Guten Morgen!!! winkewinke

@Sana
Ich drück die Daumen bin so gespannt auf das Ergebnis

@Lavendelzweig
Vielleicht ist das noch der Rest?
Mir ist eingefallen das das Utrogest sich wohl auch
verfärben kann. Berichte mal nach ein paar Tagen
wie es mit dem Prolutex ist.

Ja ich sollte gestern + heute nur 75 ie spritzen von 112,5 ie
um das Wachstum der anderen Follis zu hemmen und dann
Morgen Nachmittag zur Kontrolle. Ich hoffe der Plan geht auf
und es ist jetzt nix stehen geblieben. beten Ausgelöst wird
dann am Wochenende wenn alles passt.

@me
Ja ich bin sooo aufgeregt und hoffe das mein Eichen fleißig wächst.
Seit gestern Abend tun mir die Brustwarzen weh brennen und sind
richtig doll empfindlich. Das hatte ich bei meinen „guten“ Eisprüngen
bis jetzt immer also bin ich guter Dinge das es was wird Ja

@All
Ich wünsche Euch allen einen schönen Herrentag!!! Blume




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019