Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 24.05.2019 22:00
Ich habe heute meine Testreihe gestartet. Ich bin PU+8 nach DET mit 2x 5AA-Blastozysten.



Ich wollte das erste Mal nach vielen Jahren eine Testreihe machen und wollte heute starten, um zu sehen, ob während des Trocknens eine VL auftritt.
Die Striche haben mich umgehauen, damit habe ich nicht gerechnet.
Jetzt sind die Tests trocken, die Striche etwas blasser, aber immer noch sichtbar.

Haben die Babytests so eine starke VL, oder darf ich mich schon ein bisschen freuen?


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 24.05.2019 22:15
Hi,
Ich habe mit babytest recht gute Erfahrung gemacht
1x in all den Jahren ganz leicht falsch-positiv, sonst immer korrekt. Als es mit meinem Zwerg geklappt hatte, hatte ich beim babytest auch eine "VL", die an +9 stärker wurde und an +10 endgültig positiv war, an +11 dann auch Clearblue Digi

Du hast ja nichts nachgespritzt oder mit 10.000IE ausgelöst oder ?

Viel Glück!


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 24.05.2019 22:20
Nein. Es war eine HCG-lose Kryo mit Estrifam und Progesteron und Heparin.


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Nanawy
Status:
schrieb am 25.05.2019 13:42
Also wenn du nichts gespritzt hast, würde ich schon denken dass du dich freuen darfst smile


  Werbung
  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 25.05.2019 15:48
dachte PU steht für Punktion? Naja... also Kryo..dann hast du vor 3 Tagen die Blastos bekommen? Hatte mal gelesen, dass die sich tatsächlich relativ schnell einnisten... also wenn da null HCG im Spiel war, siehts nicht so schlecht aus smile


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 25.05.2019 19:07
Ja, Null HCG. PU hatte ich rechnerisch genannt... leider sind die Tests heute nur noch mit Fantasie positiv deutbar traurig Mal morgen PU+10 abwarten. Pu+11 müsste bei mir spätestens positiv mit Einling sein.


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 25.05.2019 19:52
Will dich ja nicht zum teste-verballern anstiften...aber bei mir waren die, als es geklappt hatte, abends und mittags immer stärker als morgens smile

viel erfolg!!


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 25.05.2019 21:51
Zitat
wird schon
Will dich ja nicht zum teste-verballern anstiften...aber bei mir waren die, als es geklappt hatte, abends und mittags immer stärker als morgens smile

viel erfolg!!

Ähm... ja... Also... da brauchst du kein schlechtes Gewissen haben... genug Eigenaktivität vorhanden Ich wars nicht

Die Facelles waren PU+7 und PU+8 negativ, der heute morgen uneindeutig und der von heute Abend hat eine eindeutige Linie. Klar, PU+9 hauchig statt fett, aber... eindeutig da, egal wie oft ich drauf gucke. Verschwimmt und verschwindet nicht. Für PU+9 solide... mehr als PU+9 in meiner letzten Testreihe und der Zwerg ist ja auch da...

Ohnmacht Ich glaub, ich bin schwanger! Bitte bleib beten


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 26.05.2019 12:39


Mittagstests von heute Blasto-TF+5 Elefant
Babytest oben, Facelle unten


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 26.05.2019 13:47
hey super!!! Herzlichen glückwunsch! smile

Aber sag mal wieso du ne kryo ohne auslösen gemacht hats... sagte Bluttest plötzlich, dass dein Eisprung schon im Gang war oder war das von vornhinein so geplant?!


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 26.05.2019 18:06
Es war ein künstlicher Zyklus mit Estrifam. Ab der fiktiven PU habe ich dann Progesteronkapseln genommen und dann am 5. Progesterontag den Kryotransfer gehabt. Zuerst waren die beiden Herren (oder Damen) etwas bummelig unterwegs, zum Transfer dann aber am schlüpfen.

Abendtests alle sehr beruhigend 😁 Ob sie deutlicher werden weiß ich noch nicht, aber man sieht jetzt sofort beim Durchlaufen, dass sie positiv sind 😍😍


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 27.05.2019 06:05
Finde es vor allem gut zu sehen, dass die billig-Tests und die aus der Drogerie sich nicht viel nehmen. Klar sind die von DM oder Rosmmann etwas besser, allein weil breiter.... aber die billigen Tests kosten ja gerade mal rund 30 Cent im 50er Pack während die Drogerietest das zehnfache Kosten....

Schreib am Ende doch nochmal rein, obs nur eins war oder doch zwei smile... für die Viel- und Frühtesterinnen sind das wertvolle Infos zwinker


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 27.05.2019 09:04
Finanziell nehmen die sich nicht viel.
Ich kaufe die Favelle im Ausland für ca. 1,30 € pro Stück. Von den Babyplan mache ich immer mindestens 3-4 gleichzeitig, weil bis zu 50% davon gar nicht durchlaufen. Am Ende müsste man ausrechnen, ob das wirklich günstiger ist.

Die Facelles zeigen schön an, die Babyplan würden mich heute in eine Krise stürzten und Clearblue ist positiv 1-2 Elefant


  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 27.05.2019 18:41
Also die Babytests sind echt Mist.
Die Facelles hingegen leuchten schön.





  Re: Pu+8 Testreihenstart mit Verdunstungslinie?
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 27.05.2019 22:18
Kaufst du sie im Laden im Ausland oder kannst du eine Internetempfehlung geben? Habe versucht zu googeln, aber gebe wohl das falsche einIch hab ne Frage




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019