Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 09.05.2019 07:53
Guten Morgen,

Boah, bin ich nervös. Ob wir es wohl dieses Mal zu Blastos schaffen? Bis 9 Uhr wollte sich das Labor melden...

Update: Transfer ist am Samstag. Von 8 sind noch 7 im Rennen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.05.19 08:48 von Lavendelzweig.


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 09.05.2019 09:19
Guten Morgen,

@ Lavendelzweig - noch 7 das hört sich doch super an 👍 da bekommst du einige Blastos!

@ Merle-Marie- ich hoffe sehr für dich, dass der Test noch zu früh war 😬 aber da kenne ich mich nicht aus. Hab mich daheim nie testen trauen.

@ minimee- bin schon gespannt was dein Telefonat ergibt, das wird alles bestimmt noch!

@ Xolumar - ich war bei meinem einzigen Treffer auch vom negativ überzeugt, also Kopf hoch, vielleicht wirst du überrascht!

@ me: hab jetzt in 12 Tagen Vorbesprechung für die icsi, hoffentlich hält mein Zyklus jetzt auch wirklich noch bis dahin 🙈 außerdem hoffe ich, dass die Blutwerte einigermaßen passen 😬
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem langen Protokoll? Die Dame am Telefon hat das erwähnt & ich hatte es bisher noch nicht 😬

@ Liste : 21.5. Vorbesprechung icsi

Euch allen einen guten Tag 🤗


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 09.05.2019 14:42
Soo kurz aus der Pause....

@Fernweh
Erhole dich gut!

@Claru
Was ist passiert??? 😮

@Karlmaxxl
Wie gehts jetzt weiter???

@Merle-Marie
Hast du nochmal getestet?

@Lavendelzweig
Suppper!!! Das kann doch nur gut ausgehen 😉. 🍀

@Sternenfaenger
Ich drück dir die Daumen das die Blutwerte mitspielen 🍀.

@Xolu
Wie geht es dir? Bei den Zwillis hatte ich keine Anzeichen
und bei der Kleinen volles Programm ab Es+7. Ich nehme nur
diese SS-Vitamine von Tetesept + 1000 ie D3.

@Sana
Wie geht es dir? Hat sich dein Zwicken beruhigt?

@me:
Meine Ärztin hat die Dosis erhöht. Nächster US ist am
Montag. Mein E2 war am Starttag bei 73. Nach einer guten
Woche am 11.Zt 118 das ist ihr zu wenig. Bin ganz schön
aufgeregt 🙈. Sagt mal wisst ihr welcher Wert ein reifer Folli hat?
Ich glaube mal gehört zu haben bei 200 bin mir aber nicht sicher.

Lg Minimee


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Merle-Marie
Status:
schrieb am 09.05.2019 16:54
Hallo!

@Minimee-mit GVNP kenn ich mich gar nicht aus, stell es mir aber auch sehr belastend vor....so viele Termine. Was ist E2? Ein Wert im Blut? Drück die Daumen für Montag, das alles passt.

@ Sternenfängerin-hatte schon öfter langes Protokoll, womit wird es gemacht bei dir, weißt du das schon? Mir gefällt das kurze besser, den das lange war bei mir echt lang-einmal z.B. so-Vorzyklus Pille, Blutung, ab Tag 21 Downregulierung, Blutung, Stimulierung und dann an Tag 16 Punktion....alles zusammen also gut 2 1/2 Monate....auch schon mal ohne Pillenvorzyklus...jetzt im kurzen nur 13 Tage stimulieren und schon Punktion, das ist dagegen ja ratzifatzi...aber die Qualität soll im langen manchmal besser sein, deswegen wurde es bei mir damals auch gemacht

@Lavendelzweig-jetzt läuft es aber Party….drück dir fest die Daumen, das alle sieben super sind, dann friert ihr ein oder? Wow, ist es vielleicht doch nicht der letzte Versuch, könnte das sein?!….träumen ist ja erlaubt


ich trau mich gar nicht von mir zu schreiben-würde ich das von jemand anderen lesen würde ich denken-die hat se nicht alle....also ich entschuldige mich im Voraus:
hab gestern in der Tüte mit meinen Ovus noch SST gefunden, war so frustriert das ich noch zwei Test´s damit gemacht hab (auch die 10IU)-alle negativ. Brauch das irgendwie um es zu verdauen....so dann mit meinem Mann ausgemacht heute nicht zu testen....hab es trotzdem gemacht...nichts...geweint und frustriert den ganzen Tag...jetzt wollt ich sie weg schmeißen, sehe ich einen Hauch eines Schattens....keine Ahnung welcher der Teste das war....wieder einen gemacht.....HauchHauch mit Phantasie nach ner Stunde zu sehen....klar was macht sie ....noch einen (diesmal wieder einer von DM..mein Vorrat ist dann auch bald leer)….wieder ein hauch hauch mit Phantasie...ja genau...ich spinne total....und jetzt? Bin ich natürlich keinen Deut schlauer...außer viel Geld im Klo und warten dann doch bis morgen....um es dann VIELLEICHT genau zu wissen...Achso!
Keine Ahnung, sonst bin ich echt ein vernünftiger Mensch (glaub ich), aber was testen angeht hab ich echt ein Rad ab....und jetzt bitte Kopf waschenBaseball


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.05.19 17:00 von Merle-Marie.


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 09.05.2019 17:12
@merle-Marie: jup so eine bin ich auch. Ich bin auch ein Talent drin ein Hauch in verschiedenen Lichtquellen zu sehen, am Fenster oder doch lieber die Leselampe. Aber vielleicht kann es doch bei dir positiv ausgehen, denn du bist doch recht früh dran mit testen. Jetzt heißt es leider nur abwarten. Wann hast du denn BT.

@Sternefängerin: bei meine Twins vor 8 Jahren hatte ich bei der ICSI das lange Protokoll. Also mit Downregulierung vorher.
Dieses ICSI fürs Geschwisterchen waren ohne Downregulierung, da der Arzt der alten Klinik als auch die Ärztin der neuen Klinik sagten, dass da keine Studien drüber gibts das es dadurch mehr Schwangerschaften eintreten. Daher wurde bei mir immer die kurze Variante gemacht.

@me: Wie es weitergeht! EHRLICH? Keine Ahnung, denn irgendwie habe ich keine Lust mehr. Ich habe vorletzte Nacht was skurilles geträumt. Und zwar war Punktion Tag und ich musste zur Klinik laufen bzw. weil warum auch immer. Aber wir kamen nicht voran und liefen in Zeitluppe. Aber an der Kliniktür stand unsere Ärztin und sagte "Kommt beeilt euch sonst wird es nie was" und versuchte uns die Hand auszustrecken. Aber wir bekamen sie nicht zu packen und kamen auch nicht voran. Die Ärztin fing schon langsam die Tür an zu schließen und "Ich" rief immer "Warten Sie ich schaffe das ich kämpfe"

Tja was soll der Traum mir da wohl sagen!!!


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 09.05.2019 17:53
@Merle
Ohhhhh....wie spannend!!!!!!! Ich drück Dir gaaaanz fest die Daumen da hat
sich sicher jemand festgebissen!!!Ich freu mich Bei verschiedenen Tests ein Hauch...
da muss was sein.😃 Oh man ich würde jetzt erst recht jeden Tag testen 😉
Bin da leider auch sooo verrückt nach Striche raten 😂.
Ja ist ein Blutwert zeigt wohl an wie reif die Follis sind.

@Karlmaxxl
Hmmm...schwierig... ich würde sagen du sollst nicht aufgeben 🤗.
Oder die Situation ist einfach im Unterbewusstsein das es nicht
voran geht so belastend das es jetzt im Traum vor kam..Zwecks
Kiwu hinter sich lassen... Aber du bist sicher noch nicht durch mit dem
Thema....😉 Sonst würde sich so was nicht im Traum zeigen.

Lg Minimee


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 09.05.2019 20:25
@minimee: ich habe schon immer das Gefühl gehabt das meine Träume mir was sagen wollen. Schon in vielen Bereichen im Leben.
Bzlg. Kinderwunsch hatte ich letzten Winter auch einen Interessanten Traum.
Und zwar waren wir zu viert im Auto (ich saße am Steuer) und sind einen Berg hoch gefahren, als ich dann einmal Falsch abegbogen bin und bin fast einen Hang runter gestürtzt. Aber wir blieben an diesem Hang hängen. Die Kinder saßen ruhig und unahnend hintem im Auto und spielten mit ihren Geräten. Mein Mann und ich geritten leicht in Panik und wussten nicht was besser ist. Nach vorne das Auto stürtzen lassen und hoffen das wir weich fallen oder das Auto zurück schieben und hoffen das die nächste Strecke nicht auch Hindernisse bringen. Wir konnten uns nicht einigen und wussten nicht so Recht was wir tun sollten. Da stieg ein Mann zu uns im weißen Kittle, vermutlich ein Arzt. Der mit uns dann alle Optionen durch ging und uns versprach, dass wenn wir das Auto zurück schieben, zwar der WEg ungewiss ist den wir weiter fahren. Aber das wir es schaffen weil wir zusammen diese Entscheidung getroffen haben und das er uns gerne helfen möchte am Ziel angekommen.
Zack Traum vorbei
Das war zu der Zeit als ich letztes Jahr den Kopf in den Sand stecken wollte und nicht mehr weiter machen wollte als ich nicht wusste welcher Weg für uns richtig ist.
Als ich meinen Mann den Traum erzählte interpredierte er es so weiter zu machen mit den Behandlungen den Arzt zu vertrauen das es holperig wird aber das wir zusammen halten und hilfe bekommen.

Jedesmal wenn wir ein Versuch machen, träume ich ca. 2 TAge vorher bevor meine Mens einsetzt. Das ich auf Toilette gehe und danach Blut abwische. Genau dann wusste ich dieser Versuch ist auch Negativ ausgegangen.

Ich träume seit ich Teenie bin einen Traum immer und immer wieder..kann ihn aber nicht deuten was er bedeuten soll. Er verändert sich auch immer wieder sobald ein Familienmitglied mehr dazu kommt. Ich habe diesen Traum noch nicht verstanden.

Früher als ich in der Schule nicht mehr weiter kam, es nicht besser mit den Noten wurde und ich auch nicht wusste ob es besser wäre ne Klasse zu wiederholen etc. habe ich immer wieder geträumt ich laufe durch die Schule und komme nicht von der Stelle. Nacht für Nacht träumte ich das, bis mir im Traum jemand die Schultür öffnete und ich sah wer drin saß. Da wusste ich was für ein Weg ich gehen muss.

Ich weiß nicht ob das aberglaubisch ist und auch nicht jeder Traum ist von Bedeutung. Oft sind es auch alltäglich sachen die ich erlebt habe oder die mich beschäftigen. Aber manchmal kommt es mir so vor als ob mein Unterbewusstsein mir was sagen will aber der Verstand noch am krübeln ist und nicht auf sein unterbewusstsein hört.


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Xolummar
Status:
schrieb am 09.05.2019 21:15
Guten Abend zusammen,

@Merle: Herje, das klingt aber wirklich nervenaufreibend bei dir. Ich habe ja riesige Angst vor Pippitests und in meiner gesamten Kiwukarriere noch nie einen gemacht, obwohl ich eigentlich auch einmal im Leben einen zweiten Stricht sehen möchte. Ich drücke dir natürlich alle Daumen und Zehen, dass aus dem Hauch ein richtiger Strich und ein Bombenwert wirdIch freu mich sehr. Ist PU+11 gleichzusetzen mit ES+11? Bist du soweit heute? Merkst du denn sonst noch irgendwas?

@Lavendel: Mensch, das sind ja super Nachrichten bei dir und ich hoffe auch so sehr, dass bei der tollen Ausbeute das Geschwisterkind dabei ist! Macht ihr dann SET? Was passiert mit dem Rest? Der wird eingefroren für Kryos, oder? Sorry, dass ich so viel frage, aber wir machen ja nur GvnP und ich bin somit bei ICSI und IVF nicht so bewandert.

@Mimi: Also für einen reifen Follikel spricht ein E2 Wert zwischen 150 und 300, wobei der Follikeldurchmesser dabei dann mindestens 15mm sein musssmile. Viel Erfolg weiter für die Stimu! Ui, und du hast trotz Zwillingsschwangerschaft nichts gespürt? Wahnsinn, Da sieht man mal wieder ,alles kann, nichts muss.

@Karmaxxl: Also für mich klingt das alles wirklich danach, dass dein Weg noch keinen Fall zu Ende ist. Ich träume in der Schwangerschaft immer lebhaft, sonst weniger.

@Sternenfänger: Liegt bei dir denn einen hormonelle Störung vor bzw hast du unregelmäßige Zyklen, weil du schriebst, dass du hoffst, dass dein Zyklus mitmacht? Ich drücke natürlich auch dir fest alle Daumen.

@Sana: Auch dir danke fürs Mut machen. Konntest du jetzt eigentlich nochmal mit deiner Ärztin reden wg der Anzahl der Versuche? Ich finde die Theorie mit nach 6x wird das nichts mehr echt überholt.

Me: Ich bin heute ES +13/14 und keine Blutung in Sicht. Stattdessen habe ich heut wirklich öfter mit Schwindelgefühlen, Bauchziehen und aufgeblähten Bauch zu kämpfen. Das macht mir natürlich einerseits wieder Hoffnung, aber gleichzeitig wächst die Angst, in ein umso größeres Loch zu fallen, wenn dann doch noch die Blutung kommt oder der BT negativ ausfällt. Bis dato kam meine Blutung immer spätestens ES+16 trotz Progestan, aber ob das jetzt immer noch so ist, wo ich ja nun auch eine so viel geringere Dosis während der Stimu gebraucht habe und überhaupt mein Körper einfach anders tickt? Ich sitz morgen und Samstag auch noch fast den ganzen Tag in Fortbildungen und hoffe, dass bitte wenigstens dann nicht die Bltung kommt, weil ich Angst habe, dass mir dann doch die Tränen kommen oder man mir etwas anmerkt:/.
Ich werde auf jeden Fall nicht testen, hab auch keinen Test da. Es bleibt also beim BT am Di bei ES+18/19 wie bei Sohnemann damals.

Seid lieb gegrüßt

Xolummar


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 09.05.2019 21:32
@karlmaxxl
Ich glaube auch an so etwas und denke auch das es irgendwo
einen Sinn für solche Träume gibt. 🙂

So merkwürdige Träume hatte ich auch schon öfters und am
heftigsten ist es wenn sie sich so verdammt real anfühlen.

@Xolu
Na das klingt doch auch schon super 😉. Ich drück alles so
fest wie ich nur kann für dich. Ja bei den Zwillis ging es erst
nach der 6.SSW los mit Anzeichen. Das erste Anzeichen war ein sehr pos.Test
bei Es+9. Und danach was ich noch weiß ist das ich sooooo extrem müde war das ich immer eingeschlafen
bin egal wo ich war. Die ganzen anderen Zipperlein kamen erst danach.
Ja und ab der 9.Woche war bis zur 20. die Kloschüssel mein bester Freund. 😃

Bei unserer Kleinen bin ich ES+7 mitten in der Nacht wach geworden weil
ich plötzlich so heftige Mensschmerzen hatte wie noch nie davor.
Und danach ging es dann los mit Schwindel Übelkeit Brustspannen das
übliche was es halt so gibt. 🙂
Danke für deine Daumen und für die Antwort dann bin ich gespannt was
mich Montag erwartet .😉

Lg Minimee


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.05.19 21:54 von Minimee2020.


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 10.05.2019 06:01
Hallo in die Runde winkewinke

Ich würde mich gerne bei euch anmelden bzw mitmachen smile

Wir starten nun mit den ersten Transferzyklus für das Geschwisterkind. Für das erste haben wir ca. 2 Jahre Kinderwunschklinik hinter uns. Erst ein Jahr IUI, dann die IVFs.... leider auch mit Fehlgeburt. Nun ist unsere Kleine knapp 2 Jahre Liebe

Für das Geschwisterkind haben wir bereits Eizellen auf Lager, so dass erstmal nur Transfere anstehen, wenn die ganzen Eizellen sich schön entwickeln. Eine OP musste ich vor 2 Wochen aufgrund einer Stenose im Cervixkanal auch schon machen, da musste man leider ins "richtige" Krankenhaus in die Frauenklinik. Bei der Gelegenheit gabs auch nen Sratching. Also eigentlich ist nun alles bereit smile

Mein Kryozyklus hat diese Woche begonnen und ich stimuliere nur ganz leicht mit Puregon.

Ich habe schon ein bisschen bei euch still mitgelesen und komme hoffentlich bald rein.

Achso: bin 40 Jahre, mit einer Frau verheiratet und wir machen es mit einer Samenbank smile

Liebe Grüße und wo immer ihr gerade steht


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Merle-Marie(ausgeloggt)
schrieb am 10.05.2019 07:41
  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 10.05.2019 07:46
Guten Morgen,

Wirdschon, herzlichen Willkommen. Alle Daumen sind gedrückt, dass es hier nur ein kurzes Gastspiel wird. Darf ich mal neugierig sein? Wechselt ihr euch ab mit dem schwanger werden?


Wir machen einen SET, ich habe echt Respekt vor Zwillingen. Irgendwie denke ich nach so viele Jahren in diesen Forum nicht nur an 2 süße Babies, sondern an Liegeschwangerschaft, Frühgeburt, und frühgeburtliche Beeinträchtigungen. Und auch danach kann ich es mir nicht vorstellen 2 Babies und einem Kigakind gerecht zu werden. Also SET. Wenn mehr da ist morgen, wird eingefroren und es gibt zum ersten Mal Kryos.


Merle-Marie, es tut mir echt leid. Fühl dich gedrückt!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.19 09:47 von Lavendelzweig.


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Sternenfaenger1
schrieb am 10.05.2019 12:26
Hallo an alle!

@ Merle-Marie - streichelEs tut mir so Leid. Lass dich mal drücken. Nach deiner Nachricht gestern mit dem aufgetauchten Hauch war ich sehr hoffnungsvoll bei dir.
Das mit dem langen Protokoll hört sich ja echt anstrengend an. Ich weiß nicht was sie geplant haben, das erfahre ich am 21. Aber die Dame hat es am Telefon erwähnt, deswegen wollte ich mich mal informieren. Aber im Moment bin ich da eher abgeneigt. Vor allem weil es mit dem kurzen ja schon mal geklappt hat.

@ Xolumar - Für dich sind die Daumen noch ganz fest gedrückt. Das hört sich auf jeden Fall schon mal nicht so schlecht an, was du schreibst!

@ wird schon - Herzlich willkommen in der Runde & viel Glück für deinen Kryotherapie!

@ Lavendelzweig - Das mit dem Respekt vor Zwillingen kann ich gut verstehen. Bin auch grad am Hadern, ob DET oder SET. Was habt ihr beim 1. Kind gemacht? Wir hatten 4 mal DET und es ist 1 Kind rausgekommen, deswegen bin ich echt unschlüssig.

Allen anderen einen schönen Tag!


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 10.05.2019 14:19
Wir hatten bisher immer DET an PU+3.

Da wir aber morgen hoffentlich einen schönen Blasto bekommen, setzen wir auf SET.


  Re: ***Geschwister-Piep 06.05 - 12.05.19***
no avatar
  Merle-Marie(ausgeloggt)
schrieb am 10.05.2019 15:29
So jetzt hab ich wieder die Hauch Linie, auf dem von heute morgen und dem von gerade... Was macht man damit? PU+14 müsste sich doch deutlich was zeigen... Ein klares negativ wäre mir lieber gewesen, jetzt macht es mich richtig wahnsinnig.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019