Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
avatar  Lami
Status:
schrieb am 15.04.2019 19:44
Hallo,
ich suche auf diesem Wege Betroffene mit dem adrenogenitalen Syndrom, insbesondere Betroffene Überträger durch einen Gendefekt.
Bei mir wurde festgestellt, das ich Überträger von Ags (selbst nicht erkrankt, keine Symtome, Kind 1 ist gesund) bin und so ganz verstehe ich die Zusammenhänge noch nicht. Eine Aufklärung vom Arzt erfolgte, aber in meinem Kopf schwirren tausende Fragen.
Gibt es Betroffene, die sich für oder gegen eine Schwangerschaft entschieden haben?
Wie sind eure Erfahrungen in Bezug auf einen Kinderwunsch?
Ich hoffe, das ich nicht so ganz alleine mit der Diagnose stehe und sich hier vielleicht Betroffene finden, die mir etwas mehr Auskunft geben können und würden.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.19 19:48 von Lami.


  Re: Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
avatar  Majoni
Status:
schrieb am 15.04.2019 22:43
Hi,

Hm....ich habe auch AGS diagnostiziert in der Kinderwunschklinik. Mein Mann wurde auch getestet, und mir wurde gesagt, wenn er es auch hat/ trägt dann muss ich bei Inter Schwangerschaft Cortison nehmen. Sonst ist nichts großes zu beachten.

Da mein Mann nicht der Träger ist, habe ich mir absolut keine Gedanken gemacht.

Selbst wenn er Träger gewesen wär, wär es mit Sicherheit kein Grund gewesen auf ein Kind zu verzichten. Da es ja gut zu behandeln ist.

Nachtrag: ich habe gerade nochmal die verschiedenen Formen nachgelesen. Ich habe allerdings keine Symptome und muss auch nichts nehmen. Dann bin ich auch nur der Träger..........

Majoni


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.19 23:28 von Majoni.


  Re: Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
no avatar
  Lilina9
schrieb am 16.04.2019 15:17
liebe lami
bei uns ist auch eine genet. erkrankung im spiel.
ich hab dir eine pn geschickt!
alles gute
L.


  Re: Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
no avatar
  bienchen1502
Status:
schrieb am 17.04.2019 12:59
Hallo Lami,

welche Form von AG hast du denn? Das klassische oder das nicht klassische?
Ich habe das nicht klassische da könnte ich evtl. ein wenig weiter helfen.

LG Bienchen


  Werbung
  Re: Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
avatar  Lami
Status:
schrieb am 18.04.2019 21:29
Zitat
bienchen1502
Hallo Lami,

welche Form von AG hast du denn? Das klassische oder das nicht klassische?
Ich habe das nicht klassische da könnte ich evtl. ein wenig weiter helfen.

LG Bienchen


Hallo! Leider weiß ich das gar nicht. Mir wurde nur die allgmeine Diagnose gesagt.


  Re: Suche Betroffene mit AGS/ Überträger des Gendefekt
avatar  Sweet Angel
Status:
schrieb am 21.04.2019 08:54
Hallo. Mein Sohn hat einen anderen Gendefekt. Ich bin der Träger dieses Gendefektes. Das ich es bin, wurde erst nach der Geburt festgestellt. Laut Humangenetik gibt es eine 50%ige Chance es zu vererben. Der Gendefekt wird eher bei jungs klinisch, während Mädchen nur Träger sind. Ich hab mittlerweile 3 Kinder, und nur einer hat diesen Gendefekt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019