Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 20.03.2019 15:39
Mahlzeit Mädels,

ich bin zurück vom Transfer! Murphys Gesetz hat zugeschlagen! Was schief gehen kann, wird schief gehen! Zum ersten Mal haben meine Kryos eine 100% Auftaurate erreicht! Ich habe einen 4Zeller in C- und einen 5Zeller in B-Qualität zurück bekommen. Damit hätte ich niemals gerechnet! Ich hatte gedacht aus dem „alten“ Doppelpack wird keiner vital und es wird noch ein einzelner Eisbär aufgetaut. Ohnmacht Zwar habe ich jetzt ein Fünkchen mehr Hoffnung schwanger zu werden aber auch echt Angst, dass es wieder Zwillinge (oder mehr 😣) werden und ich die dann wieder verliere. Kann nicht einfach mal alles so laufen wie ich das möchte?

@ Claru: hast du mal probiert nicht ganz so tief einzuführen?

@ Liste: BT am 3.4



Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  claru80
schrieb am 20.03.2019 15:58
@Knasterbaks: Wow! Herzlichen Glückwunsch will ich jetzt mal sagen. Und ich drücke die Daumen dass sich genau einer dieser Beiden festbeisst!

Ich lass es jetzt lieber ganz mit dem vaginalen Progesteron.
Mal sehen.

Lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.03.19 16:13 von claru80.


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 20.03.2019 19:05
Juhu Knaster!!!! winkewinke

Mensch es sammelt sich jetzt in der Hibbel-Liste
richtig toll Ich freu mich

Ich drück Dir die das sich nur einer festbeißt. smile

@me
Blutung hat prompt aufgehört und jetzt habe ich nur
Mensziehen und leichtes Stechen alles auszuhalten.

Lg Minimee winkewinke


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
avatar  Her-Mina
Status:
schrieb am 20.03.2019 19:17
Hallo Mädels.

Hab hier nur mal kurz überflogen...

@Claru: das kenne ich auch und deshalb kam für mich nur noch Prolutex infrage. Ich drücke weiter die Daumen

@Knasterbaks: auch hier sind alle Daumen für einen süßen gesunden Einling gedrückt

und alle die Daumen nötig haben!!!! ganz fest!!!!!

LG
Hermina


  Werbung
  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 21.03.2019 10:08
Juhu ihr WS Mädels - bei euch wirds ja echt voll in der Liste! Wie gehts euch? Fernweh wann ist dein BT? Wie geht es dir heute?


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  la_tina
Status:
schrieb am 21.03.2019 10:09
Guten Morgäääähn!

@claru: Und, haben die Blutungen aufgehört? Wie führst du Progesteron denn jetzt zu? Hoffe es hat sich alles wieder etwas beruhigt...

@Mini: Hoffe ihr hattet einen schönen Abend knutsch...dann bist du ab heute offiziell am Hibbeln, oder? Ich drück die Daumen...

@Knasterbaks: Gratulation zum schönen Ergebnis, und ich drücke die Daumen für einen kräftigen, gesunden Einling!

@Fernweh: Verstehe dass du nicht sehr optimistisch bist, aber aufgeben würd ich den Versuch noch nicht. Testest du eigentlich vorher? Wie weit bist du jetzt genau?

@Claudimaus: Wann hast du Punktion? Weißt du das schon? Hört sich nach einer guten Ausbeute an...

@Lichterbogen: Ui, na das würd ich vor einer erneuten Narkose aber auch abklären lassen! Wie wirkt sich das denn aus bei dir?

@Sana81: Ich würde auch so rechnen...also ES+4 heute...klar fühlt sich das noch unschwanger an, da hat sich ja auch noch nix eingenistet...aber da ist hoffentlich ein befruchtetes Eilein auf dem besten Weg zur Einnistung! ich drück dir die Daumen.

@me: Ich hoffe das kam nicht als Jammern rüber mit der Kotzerei...ich weiß dass jede hier gern am Kotzen wäre...wollte nur erklären warum ich mich so lange nicht gemeldet habe. Heute ist mir zum ersten Mal seit so ca. TF+5 oder 6 nicht schlecht...und das ist mir natürlich auch nicht recht...da dreht sich gleich das Gedankenkarussell Ohnmacht

Liebe Grüße an alle!


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 21.03.2019 11:35
Hi,

@ knasterbaks für mich kommen Zwillinge auch nicht in Frage. Das wieder Einfrieren bzw. Weiterkultivieren war für dich keine Option? Das haben wir dann gemacht da ich nur SET mache. Ist natürlich mit hohen Kosten verbunden. Aber ich drücke dir fest die Daumen, dass sich einer fest beißt.

@ la Tina ein kleines Fünkchen Hoffnung ist ja immer da und bin auch bestimmt tief traurig, wenn's nicht klappt. Aber du weißt ja aus fachlicher Sicht selber dass es sehr sehr unrealistisch ist. Bin sehr deprimiert da anscheinend von 16 Eizellen alle schlecht waren.
... und du darfst dich ruhig bezüglich Kotzen äußern. Nimmt dir keiner übel

@ Bini ich weiss gar nicht wie viel ich bin. Transfer plus 5 aber ja mit morula was ja eigentlich Blasto sein soll...werde am Montag testen und Dienstag ist der Bluttest. Aber ich spüre es ganz fest dass da nix ist. Werde dann noch die letzten Kryos verbrauchen...dann sind wir finanziell eh erst mal bedient mit drei Kryos hintereinander und jedes mal Blasto und Einfrierkosten... hast du auch mal drei hintereinander gemacht? Gibt's was dagegen einzuwenden?

Liebe Grüsse an alle Warte Mädels...

Fernweh


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.19 12:38 von Fernweh2019.


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  evala
Status:
schrieb am 21.03.2019 11:43
HAllo ihr Lieben,

ich melde mich mal wieder aus der Versenkung.
Uns hatte es letzte Woche komplett aus dem Rennen genommen.
Mein Kind und ich waren krank. Naja und da mein kind damit schwer zu kämpfen hat aufgrund seiner Grunderkrankung hatte ich für nix Zeit. Leider bin ich nicht mal zum Lesen gekommen.

@sana81 - wir machen erstmal ohne weitere Hilfe weiter mit GVnP. Wobei das auch nicht ganz richtig ist, da ich nicht auslöse und auch nicht überwacht werde. Ich führe aber seit diesem Zyklus brav Kurve und mache Ovu`s. Ich glaub ich gehöre demnach auch nicht so recht in den Piep rein sondern eher ins Zyklus Forum. Allerdings würde ich trotzdem gern hier bleiben, wenn ich darf.
Du bist aktuell auch in der WS oder? Dann drücke ich dir auchmal fest die Daumen.

Leider schaffe ich es nicht alles zu lesen, da ich erstmal auf Arbeit alles aufholen muss...
Ich habe nur kurz überflogen, deswegen seit net böse, wenn ich nicht auf jeden eingehe.

@claru - du machst es auch spannend. Aber ich kann dir nochmal sagen ich hatte bei meinem Sohn bis zur 15. SSW fast täglich Blut und auch richtig viel und hellrotes. Das war immer ein Schock. Vor allem nachts... Naja ich war dann zunehmend entspannter da ich einfach wusste es geht gut.
Und bei deiner Eiskönigung wird es auch gut gehen.

@kansterbacks erstmal alles gute für die Warteschleife. Und ich drück dir die Daumen, dass sich eins festbeißt.

@minimee - dir auch alles gute für die Warteschleife

@ Fernweh - dir natürlich auch alles alles Gute für die Warteschleife und ich drücke euch allen die Daumen.

@mädels in der WS - testet ihr?

@ latina oh mann erst kotzen dann wieder nicht und dann kommt das Gedankenkarusell - ich kann es zu gut verstehen. Ich hoffe nur du kannst dich auch bald entspannen. knuddel

@lichterbogen, das klingt ja dramatisch bei dir. Wie reagierst du genau auf die Narkosen? Mein Kind verträgt auch keine normalen Narkosen. Er bekommt davon sehr sehr hohes Fieber schon im Op meist. Er bekommt jetzt immer triggerfreie Narkosen die verträgt er super.

@claudimaus alles Gute für die Stimmu

@ Bini trotz deiner Laune alles Gute für den Transfer am Sonntag

@ me - wie gesagt ich messe fein Temperatur und heut hat mir mein Ovu schon mal eine blinke Smiley gezeigt. Also am WE wird hoffentlich ein Eisprung sein.
Was mich nur wundert diemal ist meine Temperatur diesmal in der ersten Zyklushälfte schon bei 36,7-36,8 ist. Naja mal schauen was da draus wird.

So nun muss ich wieder und wünsche einen schönen Tag euch allen.


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 21.03.2019 14:20
Hallo zusammen,

@Minimeee: schön, dass es gut gelaufen ist, freut mich für dich! Abey hey, unfait ist das Leben schon smile wir zittern um jede EZ und du haust sie weg Ich wars nicht

@knasterbaxx: darf ich fragen, warum ihr kein SET gemacht habt, wenn du so Angst vor Zwillingen hast? War bei mir ja auch so im Kryo-Versuch. 3 aufgetaut, 1 stehen geblieben, 1 fit, 1 "nicht sooo schön" lt Biologen.....haben trotzdem SET gemacht. Damals war ich traurig, jetzt bin ich froh, dass ich trotzdem wie vereinbart SET gemacht habe. Ich drücke die Daumen, dass es klappt!!

@evala: viiiiiel Glück!

@Sana: trotzdem viel Glück, dass alles gut läuft

@Bini: ich denke das kommt von den Mediks und Hormonen... hatte die Phasen auch schon....das letzte Mal heute morgen, wo ich auch dachte, eigentlich sollte ich morgen sagen, dass es mir reicht, dass das Thema durch ist, ist eine Auslösespritze will, um das Thema nun zu beenden und keine PU oder TF mehr stattfinden, ich habe ein Kind und gut....aber das war heute Morgen /Nacht, jetzt bibber ich schon wieder für den Termin morgen.

@me: war gestern zum US und BT. E2 bei 1300, Ovar links 5 Follis mit ca 14mm, rechts 8 mit 12mm (erst hatte er "so 10mm" gesagt, dann stad auf dem Blatt 12mm). Er meinte dann, dass wir morgen entscheiden, ob PU am MO oder DI...komisch, denn beim letzten Mal waren es am gleichen Tag 2x 10 Follikel mit allen nur 12mm und da stand die PU für MO fest....keine Ahnung, nervt mich irgendwie, aber was solls....auch Stimu ist komisch. Offen ist, ob PU am MO oder DI, weil halt noch nicht sooo große Follikel, aber Puregon weiter gesenkt. Hätte man nicht zumidnest weiter fahren sollen wie gehabt? Wir haben uns als Limit gesetzt, dass wenn es weider nicht klappt, noch eine ICSI stattfinden kann, dann ist Schluss. Daher hätte ich gerne ein paar Jungs auf Eis, aber so wird das ja nichts....kann am Ende wieder froh sein, wenn nicht wieder vorzeitiger ES oder leere Follikel... traurig


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 21.03.2019 14:34
Juhu winkewinke

Melde mich kurz aus der Pause....

@La Tina
Jaaa ich hab’s geschafft und bin wieder dabei Ich freu mich
Unser Abend war naja... leider nur zum Zweck Ohnmacht
Es tat echt sehr weh und ganz schön nachgeblutet hat es auch.
Mein Mann tat mir auch leid so auf Knopfdruck ist echt blöd...sehr unromantisch traurig
Heute gehts mir schon um einiges besser habe echt Respekt vor den Mädels die 20
oder mehr Follis punktiert bekommen *Hut ab* smile

@Evala
Danke für deine Daumen Bussi

@me
Ich geh gleich in meine zweite Schicht. Wünsche Euch noch einen schönen Tag winkewinke


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 21.03.2019 15:00
Zitat
claudimaus1982

@Bini: ich denke das kommt von den Mediks und Hormonen... hatte die Phasen auch schon....das letzte Mal heute morgen, wo ich auch dachte, eigentlich sollte ich morgen sagen, dass es mir reicht, dass das Thema durch ist, ist eine Auslösespritze will, um das Thema nun zu beenden und keine PU oder TF mehr stattfinden, ich habe ein Kind und gut....aber das war heute Morgen /Nacht, jetzt bibber ich schon wieder für den Termin morgen.

Wenn ich es wenigstens auf die Medis schieben könnte, aber ich nehm ja nix ein. Ist bei mir ein natürlicher Zyklus. Ich hab einfach keinen Bock mehr, das merk ich mit jeder Faser meines Körpers. Hilfe


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 21.03.2019 18:52
@Claudimaus
Jaa...ich hab mit mir gerungen aber es ist besser
das der Verstand gesiegt hat. smile

...aber jetzt geht doch wieder Panik in mir los traurig ...
Hat der Folli wirklich eine Eizelle? Ist er wirklich gesprungen?
Ach man ich hoffe das legt sich die Tage...
Und Hcg hab ich diesmal auch nicht gespritzt das macht mich
noch hibbeliger wegen dem testen. Ohnmacht

Ich fange glaube ich ES+8 an mit der Testreihe wäre nächsten Do.
Und zum Glück hab ich Urlaub ab Mittwoch. beten


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 21.03.2019 18:58
Guten Abend,

@ Claudimaus: Ich hätte nur die Chance gehabt weiterzukultivieren. Das hätte ich aber vorher vereinbaren müssen. Als ich zum Transfer kam war es zu spät dafür und das zwei vital sind, wurde mir erst da gesagt. Es war der letzte Doppelpack, alle anderen sind einzeln eingefroren. Verwerfen darf man in meiner Kiwu nicht. Aber bei einer bisherigen Kryoauftaurate 4/0, 5/2 und 3/1 hätte hier jemand auf 2/2 getippt? Tja, blöd gelaufen aber nicht mehr zu ändern! 🙄

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 22.03.2019 08:26
Guten Morgen,

@ knasterbaks bei uns darf man auch nicht verwerfen. Blöd dass der Arzt euch nicht die Frage gestellt hat mit was tun wenn alle zwei überleben. Bei uns war's ja auch die letzten zwei mal so. Und wir sind alle Optionen durchgegangen. Aber an sich ist es ja wirklich sehr sehr unwahrscheinlich. Ich hoff deine Ängste sind geringer geworden und du bist nur noch im normalen Warteschleifen Chaos...

@ claudimaus meine Klinik ist zeitlich auch nicht so flexibel. Ich würde auch Transfer am Tag 3 machen und dann die eingefrorenen PN zu Blastos weiterkultivieren lassen. Da ich ja eine Überstimulation hatte und gar keinen Transfer, machen wir dies nun auch jedes mal.

@ minime immerhin habt ihr noch Sex um ein Kind zu machen. Die ICSI und IVF Männer dürfen sich in einem Zimmer vor Punktion zurück ziehen...Ich wars nicht also alles eine Frage der Perspektive

@ claru Lage beruhigt?

@ Bini wahrscheinlich wirst jetzt mit Zwillinge schwanger zwinker natürlich gehst du am Sonntag zum Transfer. Wie steht eigentlich dein Mann zu Allem?

@ evala also ich freu mich wenn du dabei bleibst. Und kann dich bei deiner Vorgeschichte verstehen wenn du nicht zum Zyklus Forum magst. Passt irgendwie nicht...

@ lichterbogen wie hast du dich entschieden?

@ me wir letztes mal auch schon komme ich erst drei Tage vorm Test in den WS Koller. Seid heute früh bin ich mega nervös. Und würde am liebsten Testen. Aber ich hab nur einen Test zu Hause für Montag. Ach dass ich doch wieder hoffe...Blöd...

Ein sonniges Wochenende euch allen


  Re: *** Geschwister-Piep 18.03.-24.03.***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 22.03.2019 08:35
Fernweh: Bis Montag ist es nicht mehr lange....Da du letzten Samstag einen Transfer von einer Morula hattest (das ist ja dann schon ES/PU+5) wärst du jetzt rechnerisch bei ES/PU+11. Du hälst das noch ganz tapfer durch.

Einstellung meines Mannes: "Einfach kann jeder. Wir als Familie können auch schwierig" aber er merkt auch, dass ich jetzt einfach nicht mehr kann....Exitus

Wir hatten bis auf 1x immer Blasto DET, deshalb weiss ich dass ich nicht mit Zwillingen schwanger werde, ich bin nur froh, wenn ich meine zwei endlich bei mir habe, wenigstens für ein paar Stunden.

Man ich könnte schon wieder nur heulen....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019