Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Schwache Linie bei Facelle 10 / 25?
avatar  Kurva
schrieb am 12.03.2019 14:46
Hallo,
hat hier jd schon mit Facelle 10er u 25er getestet? Ich habe ES+13 u heute NMT getestet mit 10er - schwache, aber ohne technische Rafinesse zu erkennende Linie innerhalb Ablesezeit. Nicht stärker geworden von gestern auf heute. Heute auch nochmals mit 25er, genau dasselbe... machen die nur so eine zarte Linie am Anfang? Ich dachte immer, die zeigen eine stärkere Linie, hatte extra einen Test aus der Drogerie gekauft statt one step aus dem Internet. Jetzt frage ich mich, ob das hcg einfach
(leider) niedrig ist oder der Testatreifen erst bei sehr hohen Werten stark ausschlägt... War Morgenurin...
Viele Grüße u Dank f etwaige Rückmeldungen Kurva


  Re: Schwache Linie bei Facelle 10 / 25?
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 12.03.2019 15:04
Hi,
ich habe nur Erfahrung mit Presense Frühschwangerschaftstests (die rosanen vom DM): an ES+12 leichte bis mittlere Linie, an ES+14 nur minimal stärker.

Die Urintests messen ja eher ob ja oder nein zu hcg. Weniger die Höhe der hcg Konzentration an sich.

Alles Gute für die Schwangerschaft smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.19 16:27 von IchDuErSieEs.


  Re: Schwache Linie bei Facelle 10 / 25?
no avatar
  Kluntjemedroom
schrieb am 12.03.2019 21:28
Ich hab die 25er immer benutzt und fand sie mit am zuverlässigsten. Deutliche Linien - oder auch keine - so dass man nicht raten musste. Ich habe aber auch nie früher als NMT getestet. Mein Mann hat dann immer Clear Blue angeschleppt, um es schriftlich zu haben. smile


  Re: Schwache Linie bei Facelle 10 / 25?
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 17.03.2019 14:40
Hallo,

die billigen Tests sind keine QUANTITATIVEN Tests, sprich: sie zeigen keine Steigerung der Linie an, theoretisch kannst du die gleiche Probe mit 3 Tests testen und die Linie kann unterschiedlich sein Heißt: das Ergebnis ist als ja oder nein oder eben pos/neg zu werten, aber nicht zum Ablesen eines Anstiegs oder Abfalls,
Und dass die Testline gleich der Kontrolllinie ist, hatte ich 1x gesehen (das war der hCG schon bei ein paar Tausenden und es war der Gravequick)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019