Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Minimee2019
Status:
schrieb am 14.03.2019 10:56
Juhu winkewinke

@Xolu
Was wirklich das hat mir keiner gesagt, dass der Wert so was bedeutet???? Ohnmacht

Und vorallem wo ist der abgeblieben? Man hat ja kaum was gesehen im US außer was verwaschenes von ich glaube ca. 15 mm, er sagte aber nix davon? Ohje... ich soll erst Montag wieder zum US ich hoffe da springt nix unverhofft Ich hab ne Frage
Wir sollen ja auch nicht lieb zueinander sein, wegen dem Mehrlingsrisiko ach manooo traurig
Wat mach ich jetzt? Achso!


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 14.03.2019 11:04
<<<reinschleich >>>>

@Claru was les ich da, herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag Arzt und eine schöne Schwangerschaft schwanger Ich freuuu zu mich total für dich ElefantIch freu mich sehr


@alle anderen die mich noch kennen ich lasse ganz viele da für alles was ihr sie gerade braucht.

LG bluemchen

>>>>>Rausschleich >>>>>


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 14.03.2019 11:45
Hallo Ihr Lieben,

Eigentlich hatte ich gestern noch eine Nachricht geschrieben und irgendwie war sie dann weg. Auf ein Neues

@ Marula schön dass du so zufrieden abschließen kannst. Und ich freu mich, wenn du ab und zu weiterhin so weise und humorvolle Nachricht sendest.

@ sternchenmama bei Frauen ohne Probleme sind pro 12 Eier auch nur drei wirklich bis zur Geburt geeignet. Hab ich gestern erst wieder gelesen. Dann kommen noch unsere Faktoren dazu und dann ist es wohl komplett normal mindestens 8 Single Transfere durchführen zu müssen. Wir sagen auch jedes mal was wir damals für ein Glück hatten im ersten Versuch schwanger zu werden und zu bleiben. Du hörst dich sehr erleichtert an mit deinem Entschluss. Hättet ihr denn noch eine bezuschusste ICSI oder Selbstzahlerversuch geplant gehabt?
Ich wäre auch schon so gerne am Ende... aber eigentlich haben wir noch 2. ICSI und Kryos ja dann...somit könnten es noch ca. 6 Transfere werden. Aber im Moment mag ich eigentlich nicht mehr so lange ... ich weiss dass ich auch nur mit einem Kind glücklich werde, aber habe eben Angst dass wenn ich nicht noch die zwei ICSI plus kryos mache, mir eben genau das Vorwerfe...nicht genug getan zu haben und dann nicht wie du abschließen zu können.
Ach ich glaube du hast karmaxxl und mich verwechselt. Ich war das mit der Qualität...

@ sana ich würde auch nicht an deiner Stelle diesen steinigen Weg der IVF einschlagen, mit zwei Kindern an der Hand. Und noch ist ja alles offen bei dir

@ xolu das ist ja wirklich nervig. Und ständig Chemie für die Flora ist langfristig auch nicht gut. Du hast aber schon viel unternommen dafür, oder?

@ claru oh der Herzschlag. Was für ein Meilenstein. Kann mich daran auch noch erinnern als ob es gestern war. So schön für dich. Ich mache auf alle Fälle Transfer am Samstag. Natürlich wenn die eine Blasto aufwacht.

@ Minime auch ganz schön zeitaufwendig die ganzen Termine...hoffentlich klappt's bald


Schönen Tag euch.


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 14.03.2019 13:25
@Claru: Juhuuuu wie schön der Herz-Blubbern - Gänsehaut!knutsch
@Blümchen: wie gehts dir und den Zwillies? Habt ihr euch schön eingewöhnt? Mega wie schnell deine Schwangerschaft gegangen ist, kann mich noch an dein positiv erinnern


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Xolummar
Status:
schrieb am 14.03.2019 16:32
Kurzer Egopost:

Mein Zyklus muss abgebrochen werden.Es haben sich zu viele Follis von 15-17 mm gebildet.Ich versteh die Welt nicht mehr.Bis zum US hätte ich geschworen,dass da diesmal noch nix ist,weil ich kaum Zervixschleim hatte bis dato.Die Dosis ist die Gleiche wie bei Sohnemann (16 Einheiten Lutre Pulse) u bei Töchterchen 15 Einheiten.Die Ärztin war auch ziemlich unempathisch diesmal.Sie wollte mir erst gar nix für den Abbruch verordnen ,aber da wir gestern ungeschützem GV hatten u ich nun echt etwas Angst darf ich ab heute 10 Tage lang Duphaston nehmen.Kommt es denn da trotz fehlendem ES zur Blutung?Was ist,wenn doch einer der Follis hüpft u befruchtet wird u ich ab heute Duphaston nehme?
Ich bin eigentlich sonst nur mit Follis ab 22mm schwanger geworden,aber heut hab ich ja gelernt,dass ich nicht nur nach der Vergangenheit handeln darf:/.Fragen über Fragen.

Nun hab ich auch noch fieses Bauchweh u vorhin im Auto echt Angst,dass da was springttraurig.

Muss ich jetzt besonders viel trinken?Das Wort Überstimu fiel nicht,aber das ist das doch,oder?


Lg von einer frustrierten und verunsicherten Xolu


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  claru80
schrieb am 14.03.2019 18:22
@Xolu: Oje! Was heisst denn "zu viele". Wenns jetzt nur 3-4 wären, dann glaube ich nicht an eine Überstimulation, und dann glaube ich auch nicht, dass die Chancen auf eine Mehrlingsss gefährlich sind. Wenns so 10-12 sind würde ich mal hier im Forum den Doc fragen, denn Duhaston KANN zwar den Eisprung verhindern und die Schlimhaut abbauen, aber es KANN sich auch innerhalb von 10 Tagen etwas schon so fest eingenistet haben, dass Duphaston das nicht mehr wegbekommt, meiner Meinung nach... Ich nehme Duphaston ja nach dem TF genau damit die Schleimhaut weiter schön aufgebaut bleibt.

Keine Ahnung...

@Minimee: Ich bin fest davon überzeugt, dass ein schneller US nur zeigt, was "leicht" zu sehen ist. Bei mir war es IMMER so, dass es "nur" so und soviele EZ sein sollten, und bei der Punktion fand man dann immer doppelt so viele EZ.

@Fernweh: Ich bin froh, dass ihr trotzdem TF macht! Ich drücke die Daumen, denn die SH verspricht ja Gutes.

@blümchen: Danke!!! Ich habe deine Schwangerschaft und Geburt der Kleenen verfolt. Sind alle gesund und munter?

LG
Claru


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 14.03.2019 19:47
@fernweh: Daum gedrückt für dein BlastoBärchen das es aufwacht und sich bei dir einkuschelt

@bluemchen: Hey wie geht es dir und deine Twins? Sind die Beiden sehr viel früher gekommen? Ich weiß auch noch wie du dein Positiv kassiert hast. Schön das du mal nach uns schaust

@claru: oh das Herzechen, wie toll! Stück für Stück geht es jetzt voran! Du muss auch später berichten ob es ein Mädchen ist oder nicht, da wir es alle hier kline Eisprinzessin nennen.

@Xolu: was heißt denn viele? Ich hatte mal in einem natürlichen Zyklus zwei Sprungreife Follikel die vom Arzt gesichtet wurden. Tja da habe ich ganz ehrlich- aber nur weil wir schon Twins haben- auf dem GV verzichtet. Irgendwie hatte ich -trotz das die Chancen gegen 0 laufen bei uns- trotzdem Schiss.

@me: mal eben schnell...deine zur Zeit laufe ich über in Sachen Arbeit. Und da ich ja Selbstständig bin, ist irgendwie nie Feierabend oder Frei. Egal wie fest ich es mir vornehme, nun Vormittags zu arbeiten. So bin ich eigentlich ständig und auch gerne mal spät Abends dabei. Naja so ist das halt.
Also ich hatte ja vorgestern den Termin in der neuen KIWU...wir starten mir der letzten ICSI und lassen die 6 Eisbärchen als Reserve. Ob wir sie nun schon rüber holen oder erst noch in der alten KLinik lassen so einig sind wir uns da noch nicht.
Leider werde ich noch ein Zyklus Pause machen müssen, weil es einfach nicht so schnell mit den Anträgen klappt. Da meine Mens am Wochenende kommt und ich somit Montag starten müsste.

Die neue Klinik ist irgendwie ganz anders auch handhaben die vieles anders. Z.B. sagt die Ärztin machen die ein Zyklus Stimmu mit Punktion und dann ein Monat später erst Transfer. Denn die versuchen die Überstimmulation aus dem weg zu gehen.
Sie ist sehr zufrieden mit meine Blutwerten mit meinem Ultraschall und auch AMH Wert etc. passen alle sehr gut.
Wir sollen den Zyklus Pause nutzen um uns zu pimpen...mit Vitaminpreparte etc. Eigentlich halte ich nicht viel davon aber nagut wir machen jetzt halt mal alles.
Auch Blasto wird gemacht.
Bin gespannt mal ganz anders alles, bin sogar im Moment ein wenig entspannt und sehr zuversichtlich. Aber vielleicht kommt es auch durch die Ärztin denn die gibt so eine Postive Aura mit.


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 14.03.2019 21:48
Hallo ihr lieben ich hab immer bei euch mitgelesen und fiebere auch mit Elefant

@bini danke uns geht es allen gut und wir haben uns gut zuhause eingelebt, es läuft echt super auch Nachts die kleinen kommen meinst nach 5-6 Std. Leider klappt das stillen nicht so den kleinen still ich tagsüber teilweise den Rest bekommt er über die Flasche. Und die kleine iss noch nicht kräftig genug um zu säugen sie bekommt nur meine Muttermilch. Da ich 2 habe muss ich leider 1 mal zufüttern, ich hoffe ich kann bald beide stillen. Weist du schon wann es bei dir weiter geht??.
Ja ich weiß auch noch wo mein ssr positv war und nun hab ich beide in Arm. Die Schwangerschaft ist wahnsinnig schnell vergangen finde ich.

@Claru ja die 2 sind kerngesund und Munter und nehmen ordentlich zu unserer Tochter hat das doppelte vom Geburtsgewicht und unser Sohn hat such schon ordentlich zugenommen.

@karmaxxl mir geht es soweit gut und meinen Zwillingen auch( ist ein Pärchen). Meine 2 sind 7 Wochen und 2 Tage zur früh auf die Welt gekommen, haben aber selbständig geatmet und mussten eigendlich nur zunehmen und trinken lernen (sie hatte 1490 und er 2020g) beide durften dann am 11.2 nach Hause.

LG blümchen


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 15.03.2019 07:38
Hallo Mädels, hallo Blümchen,

ich grüße euch und wünsche euch einen schönen Tag. winken

@ Liste: SET Transfer am 20.3

Gestern hatte ich, nach über einer Stunde Wartezeit, meinen Ultraschall. Die Schleimhaut ist jetzt bei 10 mm. Ab Montag starte ich mit Utrogest und Mittwoch ist Transfer. Ich bin so gespannt wie das Auftauen klappt.

Allen viel Glück, die es brauchen. Mehr am Wochenende.

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 15.03.2019 08:47
Hi ihr Lieben,

hier einige neuen Infos von Susanna:

Susanna kam letzte Woche aus der Klinik nach Hause und musste leider zwei Tage später wieder hin. Eileiterschwangerschaft traurig Sie erholt sich noch zu Hause, ist traurig, aber lässt lieb grüßen. Sie wird bald wieder kommen zum mithibbeln. Sie sagt, sie gibt noch nicht auf.


Dann wisst ihr auch Bescheid winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.19 09:09 von Sana81.


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 15.03.2019 09:41
So ihr Lieben, ich nehme mir auch nicht eben ein wenig Zeit smile Das WE ist wieder so voll gepackt...

@marula: Toll, dass Du so friedlich Abschied nehmen kannst und Dich auf Deine Schätze konzentrieren kannst. Ich wünsche euch alles Gute und viele zauberhafte Momente winkewinke

@Bini: Alles Gute für heute, hoffe der US war positiv Ich freu mich sehr

@Xolu: Das mit den vielen EZ ist echt doof. Ich hatte das im 2. Versuch vor 4 Jahren auch, da waren es noch mehr, insgesamt um die 21 EZ zwischen 11 mm und 18 mm. Wir haben auch erstmal verhütet und nichts für die Abbruchblutung bekommen, die kam dann aber auch nie, mein PCO hatte mich sofort wieder im Griff, nach 6 Wochen warten hatte ich dann 2 Wochen die Pille genommen, dass es zur Blutung kommt. Ich hatte aber keine Symptome einer Überstimulation, also 0 Beschwerden... Ich hoffe Du hast auch keine. Ob der ES jetzt unterdrückt wird, kann ich leider nicht sagen, bei uns wurde der Natur quasi ihren Lauf gelassen. Der verlorene Zyklus ist auf jeden Fall immer sehr ärgerlich streichel

@Fernweh: Erfährst Du vor Samstag eigentlich noch was, oder holst Du die beiden am Samstag einfach ab?

@karmaxxl: Das mit der neuen Klinik klingt spannend, ich hoffe es läuft weiter zu eurer Zufriedenheit und natürlich mit Erfolg smile

@knasterbaks: Alles Gute für den Transfer, dann können hier ja hoffentlich wieder einige zusammen hibbeln Ich wars nicht

@minimee: Ich drücke Dir alle Daumen, dass es in diesem Zyklus jetzt mal ordentlich voran geht und Du auch bald hibbeln darfst, so ist das ja einfach nur nervig. Mein letzter Zyklus war ja auch so chaotisch und seeeeehr langsam, dadurch war dann die ganze Planung für die Katz zwinker Aber unsere Körper sind halt keine Maschinen und reagieren immer anders... Ich hoffe dass am Montag die SH gut aussieht und ein Folli zum hüpfen da ist streichel


@me: Ich hatte gestern US, es war eine EZ da mit 15,5 mm. Ich spritzte noch bis einschließlich heute und morgen wird ausgelöst. Dann dreht sich die Mühle der WS wieder, mit all ihren Gedanken. Nächste Woche ist zum Glück viel los, da bin ich hoffentlich abgelenkt. BT ist eigentlich am 31.3., meint ihr ich kann anrufen und auch erst am 1.4. hin? Am 31.3. wollen wir nach Holland fahren und da würde es schon ordentlich aufhalten...

@alle: Ich wünsche euch ein tolles Wochenende winkewinke

LG Sana


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 15.03.2019 11:12
@Susanna: Es tut mir so leid, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist....streichel
@Me: Heute Ultraschall (ich bin am Tag 7) und es waren zwei Leitfollikel da mit 17,5 mm (Blutwerte entsprechend). Die Ärztin kannte mich noch nicht und meinte, warum ich eigentlich da sei, bei mir scheint ja alles super zu funktionieren (ohne Medis) und das Spermiogramm wäre ja auch so gut....Jaaaaaaa....hm...naja vielleicht weil wir trotz guten Eisprüngen und (ja manchmal auch zwei Leitfollikeln) die letzten 6 Jahre nicht schwanger geworden sind????? Das war heute wirklich schon zum schmunzeln.LOL

Muss jetzt am Sonntag nochmal zur Blutabnahme, weiss nicht was sie für einen Stress macht, bei mir springen die Follikel eh immer erst mit 21 oder 22 mm. Aber anscheinend ist der Eisprung dieses mal wirklich schon am 11 oder 12 Tag (hatte ich auch schon ein paar Mal). Ach Geschichten könnt ich erzählen, sie reichten für ein Buch....Ich wars nicht.

Ich wünsch euch auf jeden Fall ein entspanntes (und für Fernweh&Sana ein aufregendes Wochenende).
Eure Bini


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 16.03.2019 13:14
Hi,

Ein kurzes Hallo von mir. Bin nach einem 12 Stunden Arbeitstag gestern und den heutigen Transfer ziemlich erledigt.

@ susanna ich hab so oft an dich gedacht und wie es dir geht. Und deinem Wunder...und dann diese Nachricht. Aber du bist wahrlich eine Kämpferin und ich freu mich sehr, wenn Du bald wieder gesund zurück bist

@ Bini Dank dir . Bin verwirrt... machst du kryo im natürlichem Zyklus?

@ Sana wir hibbeln dann quasi zu zweit?

Dem Rest ein wunderschönes Wochenende

... ach ja... zu mir... es hat doch eine Embryo bis heute überlebt. Allerdings nur eine sehr sehr schlechte Morula am Tag 5. Somit ist der Blasto noch eingefroren und die Morula ein- gezogen. Ich versuch nun zuverdrängen und wenig zu googeln...was Morula am Tag 5 bedeutet ... hilft ja eh nix mehr und hoff ich komm gut und zuversichtlich durch die Warteschleife.

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.19 19:59 von Fernweh2019.


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  lichterbogen
Status:
schrieb am 16.03.2019 21:21
Hallo an Alle,

ich hab mich etwas zurückgezogen und auch nicht mitgelesen.
Die Krone ist auch noch nicht ganz gerade,aber es wird.
Die Anträge waren innerhalb 1 Woche von der KK und dem Land durch.
Es könnte am Montag also losgehen, aber ich weiß noch nicht ob ich schon bereit bin. Ich war solange krank, bin so geschwächt und fertig, war letzte Woche 1 Tag arbeiten und bekam am selben Tag noch Magenbeschwerden mit erbrechen. Da war ich nun über 5 Wochen krank zuhause. Der kleine hatte auch schon wieder 4 Tage über 40 Fieber ... Hach ich bin körperlich gerade ziemlich fertig und weiß einfach nicht ob es jetzt Sinn macht.

Das zu mir.

An alle liebe Grüße-ich geh dann mal nachlesen.


  Re: ***Geschwister-Piep 11.03.-17.03.2019***
no avatar
  Minimee2019
Status:
schrieb am 17.03.2019 09:19
Juhu Mädels winkewinke....
Melde mich auch mal kurz zurück.

@Susanna
Es tut mir so leid...komm schnell wieder auf die Beine

@Sana
Ja das geht bestimmt mit dem Test.
Viel Spaß in Holland. smile

@All
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.

@Me
Ich weiß nicht ich glaube der Zyklus ist hinüber...🙁 Ich merke nix mehr...Ich weiß auch gar nicht wie lange man stimulieren kann? Bin jetzt schon seit dem 20.02. dabei. Kommt dann trotzdem irgendwann die Mens einfach? Ich hatte den Fall bis jetzt noch nie... Bin echt gespannt auf den US was der morgen zeigt. Ich Möchte diesem endlos Monat einfach nur ein Ende setzen...

Lg Eure Minimee Blume




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019