Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Habituelle Aborte
no avatar
  Jella85
schrieb am 10.03.2019 12:53
Was kann noch die Ursache sein, wenn Blutgerinnung und Immunstatus o.b. sind sich aber der Embryo nach Einnistung nicht weiterentwickelt....Schlechte Eizellen?


  Re: Habituelle Aborte
no avatar
  noemi-
Status:
schrieb am 10.03.2019 13:20
Was ist mit der Schildrüse ist da alles in Ordnung? Hast du schon mal eine Gebärmutterspiegelung inklusive Biopsie auf Plasmazellen und Killerzellen gemacht?
Myome oder Polypen oder Fehlbildungen kommen auch zu frühen Abgängen führen, genauso wie erhöhte Plasmazellen.


  Re: Habituelle Aborte
no avatar
  Jella85
schrieb am 10.03.2019 15:59
Schilddrüse sollte auch ok sein, lass ich aber demnächst nochmal nachschauen. Immunzellen auch ok....leider wollen Ärzte bei mir nicht so unbedingt in Bauch reinschauen, da ich einen ziemlichen Verwachsungsbauch habe. Vom Eileitercheck wurde mir abgeraten. Das mit Gebärmutterspiegelung wär eventuell noch eine Option...
Mein Uterus ist herzförmig, vielleicht auch ein Grund?


  Re: Habituelle Aborte
no avatar
  noemi-
Status:
schrieb am 10.03.2019 16:11
Was genau heißt herzförmig und wie würde das festgestellt=

Eine Gebärmutterspiegelung kann zu diagnostischen Zwecken auch ohne Narkose gemacht werden und dauert nur 15 min. Viele Kliniken machen das schon vor dem ersten Versuch.


  Werbung
  Re: Habituelle Aborte
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.03.2019 10:15
Liebe Jella,

Sie wurden ja bereits schon darauf hingewiesen, dass die Abklärung der Gebärmutter noch dazu gehört. Also Gebärmutterspiegelung und das hier wäre auch in Erwägung zu ziehen: [www.wunschkinder.net]

Killerzellen also eher nicht und bedingt, aber die Plasmazellen.

Die Verbesserung der Eizellqualität ist nur schwer möglich, aber man kann hier natürlich einen versuch unternehmen, diese positiv zu beeinflussen durch eine Veränderung der Stimulation. Und hier steht noch, was man selbst tun kann: [www.wunschkinder.net]

Viel ist es leider nicht


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Habituelle Aborte
no avatar
  Jella85
schrieb am 11.03.2019 23:06
Herzförmig wurde im Ultraschall festgestellt...
Danke für die Tipps! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019