Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 07.03.2019 07:49
Hallo Zusammen

Wir haben bereits einen 3.5 jährigen Sohn. Nach 4IUI und dem 4 Kryo Versuch wurden wir endlich mit ihm schwanger. Nun sind wir wieder über 1 Jahr in der Kiwu-Klinik, haben einen Frischversuch gemacht. Davon blieben 8 Blastos und nur beim letzten TF kam es ganz kurz zur Einnistung. Ansonsten alles negativ! Nochmals ein Versuch, 11 Eili wurden alle durch IVF befruchtet, also auch am Spermiogramm liegt es nicht. Ich habe auch regelmässige Zyklen mit Eisprung. Von diesen 11 sind nun wieder 6 Stück weg, also wir hatten wieder schon 3 Kryo TF und alle negativ! Diesmal statt Blastos, Tag 3, da unser Sohn auch Tag 3 war, aber es tut sich nichts! Ich hab schon mit Cortison, ASS und nun der letzte Versuch auch mit Clexane versucht. Aber nix! Es ist zum verzweifeln. In der Schweiz müssen wir alles selber bezahlen deshalb wird nicht "einfach so" alles untersucht das es einen haufen Geld kostet. Da es bei meinem Sohn ja auch geklappt hat, kann ja auch nicht was so schlimmes dahinter stecken und da es auch immer Blastos gibt, kann die Qualität ja auch nicht so grottenschlecht sein. Einzig im künstlichen Kryozyklus schafft es meine Schleimhaut mit ganz viel Östrogen knapp auf 6-6,5mm aber im natürlichen Zyklus, komme ich immerhin auf die 7mm. Darunter mache ich auch keinen TF mehr. Ach ja, mitlerweile bin ich 37jahre alt...

hat noch jemand tips? übersehe ich etwas? muss ich wirklich aufgeben?

Akupunktur, Hypnose, Fruchtbarkeitsmassage.. alles schon durch... ebenfalls Gebärmutterspiegelung


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.19 15:16 von honey81.


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  Erdbeermaus
schrieb am 08.03.2019 08:47
Assisted Hatchig wurde gemacht?


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 08.03.2019 16:39
nein, leider hält meine Klinik nicht viel davon... das Risiko von Zwillingen sei damit erhöht und der nutzen nicht gegeben...


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  Erdbeermaus
schrieb am 08.03.2019 17:07
Ich würde es unbedingt nochmals thematisieren und je nachdem auch mal darauf bestehen dass du es damit versuchen möchtest, nach mehrmaligem Einnistungsversagen finde ich sollte zwingend die Routine überdacht werden. Wenn ich mich nicht Irre gibts ne Studie die bei Auftauzyklen einen Vorteil mit assisted Hatching sieht. Viele Kliniken machen es unterdessen bei Kryo Zyklen standartmässig, die könnem ja auch nicht alle irren, vielleicht haben sie auch nicht alle recht, aber ein Versuch wärs ja mal wert.

Schau mal hier:

[www.wunschkinder.net]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.03.19 17:16 von Erdbeermaus.


  Werbung
  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  Schokofreak
schrieb am 11.03.2019 00:27
War es eine Spontangeburt oder Sektio?


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 11.03.2019 07:22
erdbeermaus
vielen Dank, ich werde es auf jedenfall nochmals ansprechen.

schokofreak
sektio und nach 8 Wochen erfolgte auch noch eine Ausschabung, da ich Sturzblutungen hatte... wieso meinst du hat das ein Einfluss? meine KS Narbe ist sehr schön, wurde auch entstört und macht keine Probleme.

darf ich das Team-Kinderwunsch auch um eine Einschätzung bitten?

Vielen lieben Dank.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.19 11:10 von honey81.


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 12.03.2019 09:14
Schokofreak meinte evtl. dass es nach einer Ausschabung zu Problemen in/bei der Gebärmutter kommen kann (Ashermann, Endometritis, Bakterien (EMMA Test), etc) weshalb eine Einnistung ausblieb. Evtl. ist das noch ein Weg den ihr abklären möchtet..

Alles Gute!


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 13.03.2019 09:37
Vielen Dank für deine Antwort. Da bin ich ja grad froh hab ich mich für alle drei Tests entschieden. ERA, EMMA und Alice. Ich hoffe wir finden mal eine Grund....


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  as87
Status:
schrieb am 13.03.2019 13:55
Hast du schon mal dein Blut näher untersuchen lassen? Bei mir wurden erst bei genauerer Untersuchung in einem speziellen Labor für Immundiagnostik herausgefunden, dass ich eine Immunkrankheit habe und die Antikörper die Embryonen an der Einnistung hindern. Mithilfe von Intralipid Infusionen hat es schließlich beim 8. Versuch dann geklappt.
Merkwürdig wäre dann allerdings, dass du ja schon mal ss warst. Dann müsste dieses Problem erst in den letzten Jahren entstanden sein.
Alles Gute!
PS: wir probieren es jetzt auch mit einem Geschwisterchen smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.19 14:00 von as87.


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 13.03.2019 14:41
vielen Dank für deine Nachricht. Ihr habt ja auch einen langen, steinigen weg hinter euch....
irgendwas stimmt bei mir eindeutig nicht. Bereits bei meinem Sohn wurde ich einfach nicht schwanger und erst nach 4 Versuchen. Dafür hat es dann einfach geklappt und ich hatte in der Schwangerschaft nie Probleme. Ich brauchte gar keine Medis ausser den Standard. Ich war überzeugt das mein Körper nun weiss wie es geht und wir beim 2. keine Probleme mehr haben werden.. falsch gedacht...
Meine Klinik hält nicht soooo viel von diesen Untersuchungen und leider müssen wir hier auch alles selber bezahlen. Also nur dieser Untersuch EUR 2500.-. Hinzu kommt das sie von Intralipid nicht viel halten und es auch nicht anbieten.
Granocyte wurde mir noch Angeboten, da bin ich aber sehr skeptisch ob ich das mal versuchen soll.
Ich wünsche dir ganz viel Glück für euer zweites Wunder.


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 13.03.2019 15:28
Du könntest evtl. einen anderen Arzt (Gyn, HA, etc) fragen ob sie euch für diese Untersuchung eine Überweisung, etc ausstellen würden..Bei uns wurde diese immunologische Untersuchung über die allseits Fr. Dr RF von der GKV bezahlt (mit Überweisung vom HA/Kiwu) smile

Wir haben es auch tlw. über HA gemacht und die Infusionen (von denen unsere Kiwu bzw. AArzt dort auch nicht so viel hält) hat uns dann jemand anders gelegt.

Wenn ihr meint dass das ein hilfreicher Strohhalm ist oder sein könnte, dann bleibt am Ball und erkundigt euch bei anderen Ärzten usw die euch helfen wollen! smile


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 13.03.2019 15:46
bist du aus der Schweiz? Ich dachte bei uns (schweiz) wird das nur bezahlt wenn man 3 FG hatte.. hier wird ja alles was den Kiwu betrifft nicht bezahlt
ich weiss eben selber nicht was ich noch soll oder will. Ich hab das Gefühl ich bin kerngesund. "Ausser" das Ausbleiben der Einnistung läuft alles problemlos. Schwanger wurde ich ja auch! Es ist zum verzweifeln.


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 13.03.2019 16:33
Nein ich bin aus Dtl.

Informiere dich, mach dir ein Bild der Optionen/mögl. Ursachen/etc und dann schaust du was dir dein Bauch sagt wie weit du gehen möchtest und bis wohin deine Kraft (bzw. Geld) reicht! smile

Alles Gute!


  Re: es kommt nie zur Einnistung
no avatar
  honey81
schrieb am 13.03.2019 19:31


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019