Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Ziva
schrieb am 25.02.2019 05:26
Hatte am 13. Ne Übertragung von 2 blastos. Die ganze zeit gebangt und heute am testtag habe ich meine regel bekommen.
Von meinem Partner die Schwägerin hat samstag verkündet das sie schwanger ist.
Ich bin am boden zerstört.


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Elli1986
schrieb am 25.02.2019 09:35
Fühl dich gedrückt. Ich war 2 Tage drüber ^^ . Hab mich innerlich schon gefreut und heut morgen dann die Ernüchterung.
Im Moment werden eh alle anderen ziemlich schnell schwanger * so scheint es * ...2 Freundinnen wurden " ungeplant " schwanger kann es Gar nicht hören .
Vorallem dieses ungeplant -,- .


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Ziva
schrieb am 25.02.2019 09:44
Ach Elli,
2 tage drüber ist auch wirklich hart.
Die schwägerin hat geraucht und letztes Jahr eins verloren..sie ist im nächsten Zyklus wieder schwanger geworden und raucht immer noch.traurig das ist so gemein


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  elani
Status:
schrieb am 25.02.2019 10:00
Liebe Ziva mir gings auch so. Das Hingehen zum (für einen selbst unnötigen) Test ist dann wirklich eine Qual.
Ich kenne leider auch so einige die rauchen und schwanger sind... es ist wirklich ungerecht denk ich mir oft. traurig


  Werbung
  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Ziva
schrieb am 25.02.2019 10:35
Das schlimme ist diese Ignoranz. Es ist ein Wunder und die Frauen wissen gar nicht wie viel Glück sie haben.
Das ist nicht fair. Man kauft tee, vitamine, schränkt sogar kaffee und tee ein, pumpt sich mit hormonen voll , nimmt zu, hat Dauernebenwirkungen und nix!
Das tut weh


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 25.02.2019 11:04
Liebe ZIVA,

ich habe letztes Jahr 5 Transfere hinter mir gebracht fürs Geschwisterchen. Bei jedem BT habe ich entweder ein Tag vorher oder an dem Tag meine Mens bekommen. Ich habe mir immer den BT gespart...Geld zum Fenster raus werfen muss ich ja auch nicht.

Hier werden auch gerade alle schwanger und vorallem ungeplant.

Oft denke ich drüber nach...wieviel Angst ich immer in der Jugend hatte ungeplant schwanger zu werden.

Ach es alles so ungerecht und fies


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Lilina9
schrieb am 25.02.2019 11:38
liebe ziva

es tut mir sehr leid!!!

und ich versteh dich voll, wenn so was dann noch dazu kommt wie mit deiner verwandten, ists gleich nochmals so schlimm.
hatte leider schon ähnliche erlebnisse und haben auch ein paradebeispiel in der verwandtschaft.
diese undankbarkeit ist echt

während der letzten stimu hat mir meine cousine (auch raucherin, beim ersten kind war sie z.b. sauer weil der geburtstermin zu ihrem gebt.tag war und sie nicht feiern konnte) ein ultraschall foto geschickt mit der verkündigung, dass der zweite "wurm" kommt und, dass sie hofft, dass es diesmal ein mädchen wird. ich glaub ich hab über 2 wochen deswegen immer weider heulen müssen... es wurde übrigens ein mädchen und unser versuch war negativ und ich war stinksauer auf das univsersum!
aber dann denk ich mir wieder, dass vllt wir, die so lang u hart drum gekämpft haben, es dann um so mehr genießen und glücklicher sind, als die anderen die es als sebstverstänlichkeit ansehen. für uns wäre z.b. die geburt dass allerschönste geb.gschenk ever (natürlich abgesehen v den schmerzen ect.) und meine cousine war total angepisst u konnte sich sichtlich schwer freuen.
und der gedanke, dass sie es in der kindheit nicht leicht hatte und einen schwerkranken vater hat und ich dafür in diesem bereich auf die butterseite gefallen bin, hilft mir auch- manchmal zumindest :S.

ich hoffe du findest nach dem negativen test trost und bald wieder mut!
alles gute!!!


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 25.02.2019 12:06
Auch ich kann nachempfinden wie es sich anfühlt wenn scheinbar alle schwanger werden nur man selbst nicht. Dann klappt es und der nächste Klopper kam zumindest bei mir mit Drillingen. Man kann im Leben nix planen. Bleibe dran und gebe nicht auf. Lass dich nicht entmutigen, es wird bestimmt auch bei dir bald klappen. Fühl dich mal umarmt.

Liebe Grüße
Anni


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.19 12:08 von AnniStern87.


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Ziva
schrieb am 25.02.2019 12:18
Vieleb Dank für Deine Worte.
Ja man muss lernen damit klar zu kommen, das es bei manchen einfach so klappt. Ist wirklich schwer im moment. Zumal wir selbstzahler sind


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Ziva
schrieb am 25.02.2019 12:19
Anni das stelle ich mir auch heftig vor... ne, planen kann man wirklich nie.leider


  Re: Heute Bluttest und gerade die Regel bekommen. Bin am boden zerstört
no avatar
  Nicki14
schrieb am 28.02.2019 13:22
Ich hatte 11x Transfer und bin kein einziges mal zu einem Bluttest gekommen. Meine Periode kam immer vorher.
Meine Nachbarin hat in der Zeit drei Kinder, von drei verschiedenen Männern bekommen.
Das Leben ist manchmal ungerecht.
Bei mir waren dann der Transfer 12 und 13 erfolgreich.
Also, Kopf hoch! (Ich weiß, ist leichter gesagt als getan.)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019