Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  claru80
schrieb am 24.02.2019 17:19
Herzlich Willkommen im Geschwister Piep


Vorgespräch


Termine & warten auf Stimustart


-März-
lichterbogen. 3. IVF. ab 18.03.
Bini, 2 IVF / 6. Kryo
Sana 81, GVNP
karmaxxl, Kryo der 2.ICSI
Knasterbaks, Kryo von 3. ICSI, ab 4.3.
Xolummar
Fernweh2016 Kryo


-April-



in Stimulation
Minimee2019, GVNP mit Letrozol. US 6.03.


Punktion


Warten auf Transfer
Marula35, Kryo. TF 06.03.
Sternchenmama. Kryo. TF 05.03.


In WS
evala, GVNP



Pause bzw. Unsicher wann weiter
sunny0810, Kryo. BT 2.3.
cs85 3.ICSI, Kryo
iola20, Kryo?
Abby78
claudimaus1982
Juna30
auraya
Merle-Marie
AnniStern87
Marieke Kryo?
Fienchen3116 IVF?
Sonnenschein, IVF November
littletown


POSITIV
Susanna80, TF 18.02. BT 04.03.
claru80 Kryo SET aus 1. Geschwister-IVF, US 08.03.
la_tina, Kryo aus 2. ICSI, US 12.03.
hope113 Kryo TF 19.12. Blasto SET, positiv US 14.1. ET 6.9.19
Tanja11, Kryo TF 5.12. SET Blasto, positiv US 27.12. ET 23.8.19
Hazel82, IVF Punktion 14.11, Transfer 16.11 SET 4 Zeller, positiv ET 7.8.19
Vivi2012, Kryo Transfer 09.11 SET, BT 21.11 positiv ET 1.8.19
Himmelsstuermer, 1. ICSI, DET TF 9.11., BT 23.11 positiv mit Zwillis ET 31.7.19
WzG2018 1. Icsi/ 2.Kryo, SST pos. ET 3.7.19
Katrina_Sommer IVF, BT pos, Zwillis ET 20.5.19
marin88 TF 13.8 BT 27.8 positiv, ET 3.5.19
bienchen1502 Kryo TF 1.8. BT positiv ET 19.4.19
magicmouse Kryo TF 11.7. BT positiv ET 29.3.19


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 12:00 von claru80.



  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  claru80
schrieb am 24.02.2019 17:22
Hallo Mädels,
der neue Piep ist da. Ich schaffe es leider nicht, mehr zu machen (Foto posten etc.) weil ich leider mit Kopfschmerzen und Übelkeit im Bett liege.
Mein Test ist positiv, etwas stärker als bei der biochemischen Schwangerschaft im November/Dezember, daher hoffe ich noch auf ein positiv.

Ich nehme jetzt Bryophyllum und Magnesium, und hoffe dass es mir damit bald besser geht, auch wenn das eine nur Homöopahtie ist...

Wenn etwas nicht stimmen sollte auf der Liste bitte schreibt @Liste und was ich ändern soll.

Ganz liebe Grüße,

Claru


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 24.02.2019 17:38
Juhu Claru!!! winkewinke

Danke fürs Piep eröffnen smile

Das ist doch prima und es wird bestimmt diesmal gut ausgehen und du hälst bald dein kleines Wunder im Arm smile. Gönne dir die Ruhe die brauchst so gut es geht.

@Liste
In Stimmu unter Letrozol

Lg Minimee winkewinke


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 24.02.2019 18:59
Hallihallo,

Man was ist dass für eine positiv Welle. Wahnsinn Elefant

@ claru also so früh so deutlich ein positiv sehen heisst nur gutes Dein HCG ist bestimmt super. Wahnsinn dass es nun mit einem 4 Zeller geklappt hat.

@ sana und lichterbogen euch auch alles Gute und Gratulation. Krank sein nach Transfer scheint wirklich irgendwie positiv zu sein, oder kommt es mir nur so vor?

@ susanna super mit der Umbennung des Namenszwinker wie geht's Dir?

@ karmaxxl ich kann dich gut verstehen und du bist nicht alleine übrig. Im April bin ich auch ein Jahr dabei. Und lavendlzweig und Bini und CS sind es indirekt ja auch noch. Ich hoffe es sehr dass wir auch noch belohnt werden. Und so sehr ich mich freue über die positiv Welle, so sehr es mir auch Mut macht..gleichzeitig fragt man sich natürlich immer warum man selbst nicht auch mal Glückwünsche empfangen darf..und ich finde diese Gefühle dürfen auch sein. Ich wollt dir damit sagen, dass du alles auch sagen darfst..denn dein ironischer Satz ..einer muss verlieren hört sich eigentlich nach Verzweiflung an..??? Lass dich drücken und vielleicht sind wir zwei dann zusammen die nächsten...

@ la Tina Bluttest steht an oder? Dir noch Danke für deine Antwort. Verstehe ich dich richtig dass du drei mal 1 Tablette oral nehmen würdest und zusätzlich eine vaginal? Und damit kann ich dann auch nix falsch machen? Überschuss Hormone?

@ me nix neues.. bin heute erst um halb fünf ins Bett und habe sehr zielstrebig meinen Entschluss nicht nur Tee zu trinken umgesetztIch wars nicht Fortsetzung folgt da ja Faschingsendspurt ist ... und es tat mir richtig gut.

Einen guten Start in die Woche und ich hoff ich komm die Woche wieder mehr zum Lesen. Habe nur überflogen.


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Susanna80
Status:
schrieb am 24.02.2019 19:43
@karmaxxl
Auch wenn ich vor einem Jahr nur kurz aktiv war bin ich ja auch noch da Ich glaube fest, dass es bei dir noch klappt!

@claru
Danke fürs Eröffnen Bussi
Suuuuper! Ich freu riesig über die Eisköniginkämpferin! Weiter
Nimmst du Folsäure morgens? Davon wird mir auch übel. Abends ist es besser!

Zitat
Fernweh2019
@ susanna super mit der Umbennung des Namenszwinker wie geht's Dir?

Lieb, dass du fragst. Mir geht's gar nicht gut traurig Habe Fieber bekommen (39,8°) und beginnenden Husten. Ich befürchte was Blödes. Morgen früh geht's gleich zum Arzt.

@me
Wie sollten PU+10 die HCG Werte sein? Lohnt sich schon ein Test vor Antibiotikaentscheidung?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.02.19 19:44 von Susanna80.


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.02.2019 19:49
Karmaxxl, ich bin auch noch da. Und weißt du was? Ich weigere mich "übrig" zu bleiben.

Ich habe die Woche ein Buch gelesen, da stand, man muss das Universium einfach nur um etwas bitten.

Also liebes Universum, vielleicht kamen unsere Wünsche noch nicht deutlich bei dir an. Fernweh, Karmaxxl, bini, cs85 und ich wünschen sich noch ein Kind.
Bitte liebes Universum, lass uns dieses Jahr schwanger werden. Ich sage schon mal vorab vielen Dank!


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 24.02.2019 19:59
Liebe Lavendlzweig,

Du hast mir gerade so ein Lächeln gezaubert und das waren die schönsten Worte die ich in dieser doch bescheidenen Woche gehört habe.
Danke Dir.

Ich wünsche Dir von Herzen dass dein Wunsch erfüllt wird. Du hast so viel dafür getan.


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Susanna80
Status:
schrieb am 24.02.2019 20:02
@Lavendelzweig
Gibst du für mich auch ne Bestellung auf? grins


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.02.2019 20:41
Liebes Universum,

Bitte schicke der lieben Susanna auch noch ein Kind. Du weißt ja, um so mehr um so lustiger. Vielen lieben Dank!


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 24.02.2019 21:03
Ihr Lieben,

Wenn es nach mir ginge, hätte hier jede von euch das Positiv verdient. Ich wünsche es euch allen von ganzem Herzen.

Ich hab morgen BT, bin jedoch sehr unsicher, wenn ich sehe wie andere Tests aussehen. Die Linie ist ja nur soeben zu erahnen und das an ES+13... heute Mittag war da auch nicht mehr.



Die Erkältung ist besser geworden, ob es dabei unterstützt hat, kann ich euch morgen sagen.

Ach wenn man doch einfach kleine Bauchkrümel verteilen könnte...

Ich wünsche euch nur das Beste!

Lg Sana



  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Fernweh2019
schrieb am 24.02.2019 21:37
... jeder hat es hier im Forum verdient ...
Und wenn ich weiß, dass das Glück noch sicher kommt warte ich auch noch ein wenig...o.k. nicht ganz so lang, sonst sind keine Nerven mehr vorhanden wenn das Kind in der Pubertät ist...bin schließlich nicht mehr die Jüngste. Aber ich hatte ja auch beim ersten Kind gleich so viel Glück. Somit bin ich halt jetzt eher am Ende der Reihe...

Aber ich hoff es wirklich sehr, dass jeder von uns auch irgendwann ganz Vorne stehen darf.

Gute Nacht und allen Kranken gute Besserung.


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Sternchenmama12
Status:
schrieb am 24.02.2019 21:56
Hallo, Ihr Lieben!
Wow, die nächste Positiv-Welle rollt

@Claru: lass Dich mal ganz feste drücken! Ich wusste es doch, bei mir war es bei der letzten Schwangerschaft genauso! Ich freue mich ganz besonders für Dich, da wir ja beide gleichzeitig unseren letzten Fehlschlag erlitten. Glaube mir, diesmal bleibt der Krümel!Elefant

@Lichterbogen und Sana: das sieht doch gut aus! Auch Euh schon mal vorsichtige Glückwünsche!

@Karmaxxl: Quatsch, Du bleibst nicht übrig, wenn, dann ich. Ich war schon vor 1,5 Jahren kurz im Piep, dann bis August 2018 raus, da mein Partner dann doch nicht mehr wollte. Aber ich kann dein Gefühl nachvollziehen.

@Lavendelzweig und Fernweh: Hey Mädels, und ich? Mich habt Ihr bei der Bestellung beim Universum glatt vergessen, oder wie smile ? Da ist es ja gut, dass ich heute gerade selber meine Bestellung aufgegeben habe, aber zusammen wirkt's vielleicht besser? Daher gebe ich hier nochmal die Bestellung auf: "Liebes Universum, Fernweh, Karmaxxl, bini, cs85, Lavendelzweig und ich, Sternchenmama, wünschen uns noch ein Kind. Jede einzelne von uns verdient es, (nochmal) Mama zu werden. Wir wünschen uns diese Kinder aus tiefstem Herzen. Bitte liebes Universum, lass uns dieses Jahr schwanger werden. Ich sage schon mal vorab vielen Dank!" Ich hoffe, wir haben jetzt wirklich keinen mehr vergessen?

@me: Keine Ahnung, was am Mittwoch kommt, aber die letzten Tage waren wieder Rock'n Roll. Seit Mittwoch schlage ich mich mit Magenschmerzen rum, Donnerstag kam Durchfall und Erbrechen hinzu, und in der Nacht von Freitag auf Samstag habe ich ununterbrochen Magenkrämpfe und Erbrechen gehabt. Bin dann unter grössten Anstrengungen zum Arzt, der vermutete Gallenkoliken. Das konnten unter Umständen Nebenwirkungen der östrogenpflaster sein... und eventuell zu einer OP führen, die erstmal wieder die KiWu-Behandlung für ein paar Monate auf Eis legen würde. Ich also direkt ins KH, Ultraschall und andere Untersuchungen, aber organisch soweit alles gut. Mann, ich war so erleichtert. "Nur" Adenoviren, die ins Lymphsystem eingedrungen sind, und den Magen-Darm-Trakt befallen hatten. Könnte so 1-2 Wochen dauern Gute Nacht. Mir ging es aber superschlecht während der Untersuchungen, und auf der Rückfahrt, im Stau, musste ich auf einmal brechen, aber ich war eingekeilt und konnte die Türen nicht öffnen... hab mir erstmal in die Hände gek****, dann in die Beifahrerfussmatte, und bin dann so bis nach Hause...(Sorry für die Details) ich konnte da nur noch heulen, so eklig und elendig fühlte ich mich. Ich hoffe jetzt nur mal, dass die Pflaster trotz allem so wirken wie sie sollen, habe jeden Tag zwei Ovus gemacht, bisher negativ...

So, dann wünsche ich noch allen einen guten Start in die Woche, vor allem viele SS-Viren und weniger Krankheitsviren.

LG,

Sternchenmama


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 25.02.2019 08:42
Zitat
Fernweh2019


@ karmaxxl ich kann dich gut verstehen und du bist nicht alleine übrig. Im April bin ich auch ein Jahr dabei. Und lavendlzweig und Bini und CS sind es indirekt ja auch noch. Ich hoffe es sehr dass wir auch noch belohnt werden. Und so sehr ich mich freue über die positiv Welle, so sehr es mir auch Mut macht..gleichzeitig fragt man sich natürlich immer warum man selbst nicht auch mal Glückwünsche empfangen darf..und ich finde diese Gefühle dürfen auch sein. Ich wollt dir damit sagen, dass du alles auch sagen darfst..denn dein ironischer Satz ..einer muss verlieren hört sich eigentlich nach Verzweiflung an..??? Lass dich drücken und vielleicht sind wir zwei dann zusammen die nächsten...

Recht hast du Fernweh!smile
Hole meine zwei Eisbärchen dann ende März/Anfang April ab.
Wir "alteingesessenen" können dann somit zusammen hibbelnsmile

Drück euch ganz dolle und Claru dir von Herzen alles Gute!
Den anderen Positiven natürlich auch (auch unbekanntsmile)


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 25.02.2019 08:43
Zitat
Lavendelzweig


Also liebes Universum, vielleicht kamen unsere Wünsche noch nicht deutlich bei dir an. Fernweh, Karmaxxl, bini, cs85 und ich wünschen sich noch ein Kind.
Bitte liebes Universum, lass uns dieses Jahr schwanger werden. Ich sage schon mal vorab vielen Dank!

Danke Lavendelzweig knuddel


  Re: ***Geschwister-Piep 25.02.-03.03.2019***
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 25.02.2019 10:59
Guten Morgen, hier ist ja was los

@claru: wow herzlichen Glückwunsch... ruh dich aus und genieße das Glücksgefühl

@lavendelzweig: DANKE DANKE DANKE ja stimmt ein paar sind doch noch hier...aber sind so ruhig geworden.

@bini: Hey wie geht es dir? Von dir liest man ja auch kaum noch was.

@me: ja die Verzweiflung ist langsam da und macht sich ordentlich breit. Ich dachte immer wir haben damals für die Twins lang genug gekämpft und alles gegeben. Anscheinend war das jetzt so im Nachhinnein ein Kinderspiel.
Ja ich bin ehrlich so wie ich im wahren Leben gerne im Moment schwangere und Babys meide, so habe ich das hier mittlerweile auch. Obwohl ich es gar nicht will obwohl ich weiß das ihr alle auch diesen harten Weg geht. Aber jedes Positiv tut im Moment weh...ach das ist doof. Doof das man diese Gefühle von Neid einfach nicht ausknippsen kann.
Ich versuche mit allermacht das Thema von mir zu schieben versuche nicht dran zu denken und "BAM" holt es mich in bestimmten Momenten mit voller Wucht ein.
Meine Gedanken fahren Karusell man reihmt sich die unlogischsten Sachen zusammen.

Aber ich merke ich bin nicht allein und ihr seit auch oft mit Euren Gefühlen am kämpfen. Wie macht ihr das im Alltag? Seit ihr eherer die Typen die darüber reden, z.B. mit dem Mann. Oder eher Typ "ich fresse alles in mich hinnein"?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019