Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Noch Hoffnung?
no avatar
  BellaBlue
schrieb am 21.02.2019 13:17
Hallo, ihr Lieben.
Ich hatte gestern PU von 5 EZ.... Ich war so happy.
Heute dann die Schocknachricht : 4 waren nicht zu gebrauchen und nur eine konnte befruchtet werden.
Und die sieht nicht gut aus, die Biologin hat uns nicht viel Hoffnung gemacht. Eine sehr geringe Chance bestünde.

Hat das eine auch schon gehabt und es hat trotzdem geklappt?

Ich bin echt am Ende. Ich versuche mich zusammen zu reißen, aber ich könnte nur noch Heulen.

LG BellaBlue


  Re: Noch Hoffnung?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.02.2019 13:24
Hi,

Nach klar kannst du noch hoffen. Bei Millionen anderer Frauen reicht ja monatlich auch nur 1 EZ zum schwanger werden.

Und anders herum: ich hatte bisher 10 Top Tag 3 Embryonen und es hat nicht geklappt.

Kopf hoch!


  Re: Noch Hoffnung?
no avatar
  Susanna80
Status:
schrieb am 21.02.2019 13:28
Hallo Bella,
ich stecke noch in der Warteschleife, aber habe dieses Mal auch eine schlechte Ausbeute: 5 Follikel, 4 EZ, alle befruchtet, aber nur eine hat sich geteilt.
Viel Erfolg mit deinem Einzelkämpfer!
Sanna


  Re: Noch Hoffnung?
no avatar
  ela82
Status:
schrieb am 21.02.2019 20:17
Ich freu mich sehr Hier ich kann dir Hoffnung machen !!!!

Hatte genau das gleiche . War auch froh 5 Eizellen zu haben und es blieb nur eine übrig und die sah auch nicht gut aus .
Und dieser Embryo der nicht gut aussah liegt gerade neben mir und schläft schalfen.

Also nicht gleich aufgeben !!!!
Ich drücke dir fest die Daumen .

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019