Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Ziva
schrieb am 19.02.2019 15:19
Ich habe am 13. Den transfer gehabt. Wann denkt oh macht es sinn einen urin test zu machen? Auf der einen seite kann ich kaum warten auf der anderem habe ich sooo große Angst.wir konnten nur eins einfrieren und danach ist erstmal Schluss weil wir selbstzahler sind.
Das macht natürlich druck wie sonst was


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 19.02.2019 15:42
Hallo,

Ich habe an tf+10 positiv getestet. Ich hatte einen clearblue den man 6 Tage vor einsetzen der mens nehmen konnte.


Viel Erfolg


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Ziva
schrieb am 19.02.2019 16:01
Oh! Das hört sich toll an. Glückwunsch Elefant


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Hanna1982
schrieb am 19.02.2019 16:51
Musst du Hcg nachspritzen? Ich hatte einen Transfer von 2 Blastos und hab PU+12 positiv getestet, ob es schon eher positiv gewesen wäre weiß ich nicht.
Ich musste nachspritzen, wusste aber dass es nach 7 Tagen auf jeden Fall raus ist vielleicht auch eher (früher hab ich nie getestet). Ich hab dann trotzdem bis zum Bluttest PU+15 weiter getestet und der Test ist jeden Tag stärker geworden, somit wusste ich eigentlich, dass es tatsächlich bei der 1.IVF geklappt hat und nicht doch noch vom nachspritzen ist


  Werbung
  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Ziva
schrieb am 20.02.2019 07:42
Ich musste gar nichts nachspritzen.
Hört sich beides gut an. Evtl. Werde ich Samstag mal testen. Transfer plus 10 ?müsste gehen?!
Ich hab echt Angst und weiß einfach nicht soll ich oder nicht. Wir bekommen auch noch Besuch den tag .... na mal sehen


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 20.02.2019 09:00
Hi,
also bei PU+12 ist ein Frühschwangerschaftstest recht sicher (auch hier auf der Homepage in den News/Theorieteil nachzulesen).
Ob du allerdings an dem Tag wenn du Besuch bekommst testen möchtest musst du selbst entscheiden..
Alles Gute!


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Ziva
schrieb am 20.02.2019 20:34
Hmmm wirklich sehr schwierig. Ich überlege es mir noch. Vielen lieben Dank an Alle


  Re: Wann nach blastotransfer test?
avatar  La esperanza**
Status:
schrieb am 20.02.2019 22:48
Ich hab bei beiden an ES+10 positiv getestet mit dem Digi. Der Streifentest war zu erahnen.
Also du könntest morgen auf jeden Fall testen (das wäre ES+12 oder) allerdings kommt es drauf an ob du und wann du ausgelöst oder nachgespritzt hast.
Ich hatte immer so an ES+8 getestet weil ich wusste dass er da selbst heim positiv weiß sein muss, ob alles gedpritzte schon raus ist.

Nich ne Idee wegen dem Besuch zwinker mache deinen Morgenurin in einen Becher und teste wenn der Besuch weg ist aber +12 dürfte bei positiv auch schon mittags klappen dass der Test was anzeigt.

Viel Erfolg für deinen Test!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.19 22:51 von La esperanza**.


  Re: Wann nach blastotransfer test?
no avatar
  Ziva
schrieb am 21.02.2019 15:03
Ohhh Le Esperanza auch ne Idee da hatte ich ja gar nicht drüber nachgedacht 😘😘😘 ich glaube so mache ich es




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019