Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 14.02.2019 17:33
Danke Liebe Cara und Tahanu
Ihr seid so lieb


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Tahanu
Status:
schrieb am 15.02.2019 09:04
Jule hoffe auf einen Top Wert heute.



  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 15.02.2019 09:50
Leider ein Flop 15hcg soll Montag nochmal kommen zum BT.
Soll mir aus der Apotheke Progestan holen aber wozu bei dem blöden Wert.
Traurige Grüsse


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.19 09:56 von JuleN43.


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Tahanu
Status:
schrieb am 15.02.2019 11:24
Oh Jule...das darf doch echt nicht wahr sein....Puhh mir fehlen die Worte streichel


  Werbung
  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Lenny100
schrieb am 15.02.2019 13:43
Liebe Mädels,
Will mich jetzt auch kurz zu Wort melden.
Auch ich denke, es wird Zeit los zu lassen.
Mein Mann jedenfalls hat abgeschlossen, aber ich fühle nach wie vor wie du Maiglöckchen, der Wunsch ist da, täglich.
Auch wenn ich so realistisch sein muss wie Merle und WKxy und mir eingestehen sollte dass es bei mir einfach auch nicht sein sollte... Es macht halt einfach sehr Traurig.

Und ja, das ganze Geld, der ganze Urlaub, die Kraft, die Hoffnung, der tiefe Fall hat mich sehr geprägt und was mir geblieben ist, eine Spritzenphobie.... Selbst beim Zahnarzt.

@Otter : ich wünsche dir auch endlich ein Happy End mit den noch verbliebenen Kryos.

@Cara: danke für die lieben Grüße

Ich hoffe auch sehr, dass wir uns bald mal wieder sehen.


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 15.02.2019 14:24
Liebe Tahanu ich Kämpfe weiter mal sehen was der Wert Montag sagt, und was auf mich zukommt


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  CaraHope
schrieb am 15.02.2019 19:39
@Jule: So ein Mist, dass der Wert nicht höher liegt. Aber du gehst den richtigen Weg! Ich weiß nicht, wie die Chancen bei einer IUI mit einem solchen Wert sind. Ich habe mich jedenfalls immer strikt an die ärztlichen Anweisungen gehalten. Das gab mir Sicherheit, alles richtig zu machen.


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 16.02.2019 07:21
Guten Morgen
Der wert hätte um die 20, 30 sein sollen aber hängt ja immer von den Tag wann genau der ES war und wann es sich eingenistet hat, die Test bleiben weiter positiv


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.19 08:08 von JuleN43.


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Kala1005
schrieb am 16.02.2019 14:09
Mensch Jule, mach doch nicht solche Zitterpartien...Ohnmacht
Hier bleiben weiter alle verfügbaren Zehen und Daumen gedrückt.

LG


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 16.02.2019 17:24
Danke Liebe Kala ich mache ja immer noch meine testreihe und die ist stärker die Linie morgen testen ich nochmal mit dem clearblue wochenbestimmer mal sehen ob da immer noch 1- 2 Wochen steht, bis Montag ist so lange noch hin werd bald verrückt
Wünsche allen einen schönes Wochenende


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Tahanu
Status:
schrieb am 18.02.2019 12:07
Jule Daumen sind gedrückt


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Linda_3
schrieb am 19.02.2019 10:36
Hallo an die (G)oldie Glücks Piep Gruppe,

wir haben 2018 im Mai unser Geschwisterprojekt gestartet und mit einer Kryo von 2014 gestartet. Ich war direkt schwanger, das Herzchen hat aber in der 11. SSW aufgehört zu schlagen. Danach folgten 2 Icsis. 1. Icsi im Oktober 2018 mit 2 8 Zellern war negativ und die 2. Icsi mit 2 Blastos (6 Eizellen, 3 befruchtet, 2 Blastos) war leider auch negativ. Ich bin 44 und hatte im Oktober noch einen AMH von 2,15. Ich stimmuliere mit 4x75 Menopur im Antagonistenprotokoll.

Da es in meinem Alter nicht mehr so einfach sein wird schwanger zu werden, hoffe ich auf ein paar positive Wunder hier aus dem Forum. Gibt es hier Frauen, die mit 44 durch ICSI schwanger geworden sind?

Und Jule drücke ich für heute die Daumen, dass sich der HCG Wert weiter erhöht hat.

VG Linda


2015 ist unser Sohn nach der 1. Icsi geboren


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  Traeumeli
schrieb am 19.02.2019 18:47
Hallo meine Lieben!

Hier ist ja was los!

OHappy!!!! Alles alles Liebe für Euch und eine superschöne Kuschelzeit....

Tanahu, wie lange hast du denn noch?

Jule...ich wünsch dir das alles gut wird.

Liebe Merle, nur ganz kurz, ich schreib dir dann noch.... so ein mutiger Schritt, du darfst dich gerne jeder Zeit mal melden und wenn dich der weg an unseren mal wieder vorbeiführt.... schau doch kurz rein und sag unserer Möhre hallo....die ist übrigens schon über ein halbes Jahr alt... unfassbar...
Ich wünsch dir alles alles Gute!

liebes Glöckchen... oh Mann, wenns nicht schon dicke s, dann kommts auf jeden Fall so... ich wünsch dir ganz viel Kraft...

Liebe Cara, wir waren letztens mal einen Tag in Eurer Stadt.. musste ständig an dich denken... wie läuft die KiTa?

Liebe Kala.... du alte Mitfieberbiene... aber mir gehts ja genauso....

Liebe Otter.. du hast unser 6 Daumen!

me/uns:

Wir sind im Beikostwahn angekommen...... und ich hab immer das gefühl das ich unsere Möhre nicht satt bekomme... und spätestens nach 2,5h hat sie Not wieder was zu Essen.... allerdings nur 5 mal am Tag, dann findet sie sie muss jetzt bitte schon um 17:00 Uhr schlafen und das dann bitte bis um 6:00 uhr... Ohnmacht... eigentlich haben die Breie ja mehr Kalorien, aber das is ihr tatsächlich wurscht.. alles rein damit....

Ich wünsch Euch allen eine schöne Restwoche..

Euer Träumeli


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  CaraHope
schrieb am 20.02.2019 05:44
@Linda: Letzte ICSI kurz vor dem 46. Geburtstag und ein Glücksversuch. Aber damit bin ich sicher eine Ausnahme. Hatte stets viele befruchtete Eizellen und eine gute Blastoquote, sonst hätte ich es in dem Alter wohl nicht mehr versucht. Es gab wohl bzgl. der Einnistung Probleme. Nach Antibiose und Intralipid hatte es dann geklappt. Ich hatte hochwertiges Q10 genommen (mein ultimativer Tipp für Ü40), Femibion 1 und Vigantoletten (Vitamin D). Ansonsten habe ich halt auf mich geachtet. Es kann also theoretisch auch mit Mitte 40 noch klappen.

@Träumeli: Einfach vorher melden. Vielleicht geht ja sogar was?

@Jule: Das hört sich nicht gut an...


  Re: (G)Oldie Glücks Piep im Februar
no avatar
  JuleN43
Status:
schrieb am 20.02.2019 16:57
Hallo ihr Lieben
Ich melde mich mal kurz ich bin ganz dolle krank Bronchitis Fieber Schüttelfrost husten ohne Ende bis mir die Luft weg bleibt alles tut so weh vom husten, morgen fahre ich zum BT nochmal aber sieht schlecht aus sagen meine Test auch, ich warte auf die mens und denke das das Baby abgeht ich soll die Medis noch weiter nehmen.
Habt dank für eure Däumchen sorry das ich nicht jeden einzeln schreibe
Liebe Grüße die traurige Jule


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.19 17:34 von JuleN43.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019