Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 10.02.2019 13:44
Hi ihr Lieben,

nur ganz kurz aus dem Zug, am Handy finde ich es so unübersichtlich. Versuche heute Abend mal an den PC zu kommen...

@minimee: die Daumen sind gedrückt, für erfolgreiche Tests.

@lichterbogen und Fernweh: trotz der nicht so idealen Umstände oder gerade deswegen, sei euch gedrückt was geht. Hoffentlich ist der Februar euer Monat.

@me: Samstag rief die Ärztin an, aufgrund der Blutergebnisse: heute auslösen und GV. Ging halt nur vormittags, leider. Sitzen jetzt in getrennten Zügen und sind später ca 7 h voneinander getrennt traurig Mittwoch nachlegen wird nichts mehr nutzen, denke ich. Ich mach mir wenig Hoffnungen.

Was passiert eigentlich wenn die EZ zu klein zum Hüpfen war, wird die durch die Spritze quasi zwangsgehüpft, oder wartet die und hüpft eventuell später?

BT ist am 25.2.

Lg Sana


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.19 13:46 von Sana81.


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 10.02.2019 13:51
Juhu Sana winkewinke

Wie groß war dein Foli?

Lg smile


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 10.02.2019 14:35
Zitat
Minimee2019
Juhu Sana winkewinke

Wie groß war dein Foli?

Lg smile


Am Freitag Morgen 14mm, danach sind wir leider ins verlängerte WE aufgebrochen.

Hab sonst immer an ZT 11 oder 12 ausgelöst und jetzt an ZT 17, damit hatte ich nicht gerechnet traurig


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 10.02.2019 14:55
Zitat
Sana81
Zitat
Minimee2019
Juhu Sana winkewinke

Wie groß war dein Foli?

Lg smile


Am Freitag Morgen 14mm, danach sind wir leider ins verlängerte WE aufgebrochen.

Hab sonst immer an ZT 11 oder 12 ausgelöst und jetzt an ZT 17, damit hatte ich nicht gerechnet traurig

Aber dann war es doch später oder? Dann passt es doch, man sagt ein Foli wächst ca. 2mm pro Tag, ab 15 mm springen sie beim auslösen, hatte das meine Ärztin das letze Mal auch gefragt. Und durch die Ovitrelle bekommen die Eichen auch nochmal nen Turboschuss zum Reifen.

Lg


  Werbung
  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Sana81
Status:
schrieb am 10.02.2019 15:03
Das klingt dann besser, aber es bleibt halt noch der Umstand, dass durch das verspätete Auslösen nur einmal GV heute möglich war.

Danke ihr Lieben :-*


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 10.02.2019 15:18
Zitat
Sana81
Das klingt dann besser, aber es bleibt halt noch der Umstand, dass durch das verspätete Auslösen nur einmal GV heute möglich war.

Danke ihr Lieben :-*

Auch nur 1x kann ein Treffer werden zwinker

Dann Wilkommen in der WS smile


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 10.02.2019 15:58
Hallo,

@minimee: mach es nicht so spannend!! Wie sieht der Test heuet aus??

@all: Danke für euer Mitgefühl. Wie es weitergeht? Mein Mann und ich haben uns entschieden, dass wir eine Nummer 2 wollen und bereit sind nochmal den "ganzen Mist" auf uns zu nehmen. Nächste Woche hat er SG, die Woche drauf ich wahrscheinlich GS und dann direkt Gespräch in der KiWu, ob wieder ICSI oder IVF und dann geht hoffentlich/ vermutlich schon bald die DR los...letztes Mal war das ab ZT 18 unter der Pille der Fall. Die deutsche KK muss zwar angeblich den Behandlungsplan genehmigen, obwohl wir von unserer Heimkasse die volle Kostenzusage und den sogennnten S2-Schein schon gaben, aber ok, wenn die sich blöde anstellen, fahre ich da vorbei und hole den Stempel ab, denn die zahlen ja nichts sondern machen nur die Abrechnung zwischen der deut KiWu und unserer Heimat.KK.

@TF: ich drücke euch die Daumen Mädels, dass die TFs erfolgreich waren und da ewtas anbeißt!!

Allen viel Glück, viel Geduld und ein schönes WE!


  Re: ***Geschwister-Piep 04.02.-10.02.2019***
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 10.02.2019 16:07
Zitat
claudimaus1982
Hallo,

@minimee: mach es nicht so spannend!! Wie sieht der Test heuet aus??

@all: Danke für euer Mitgefühl. Wie es weitergeht? Mein Mann und ich haben uns entschieden, dass wir eine Nummer 2 wollen und bereit sind nochmal den "ganzen Mist" auf uns zu nehmen. Nächste Woche hat er SG, die Woche drauf ich wahrscheinlich GS und dann direkt Gespräch in der KiWu, ob wieder ICSI oder IVF und dann geht hoffentlich/ vermutlich schon bald die DR los...letztes Mal war das ab ZT 18 unter der Pille der Fall. Die deutsche KK muss zwar angeblich den Behandlungsplan genehmigen, obwohl wir von unserer Heimkasse die volle Kostenzusage und den sogennnten S2-Schein schon gaben, aber ok, wenn die sich blöde anstellen, fahre ich da vorbei und hole den Stempel ab, denn die zahlen ja nichts sondern machen nur die Abrechnung zwischen der deut KiWu und unserer Heimat.KK.

@TF: ich drücke euch die Daumen Mädels, dass die TFs erfolgreich waren und da ewtas anbeißt!!

Allen viel Glück, viel Geduld und ein schönes WE!

Juhu Claudi!!! smile

Schau mal eine Seite zurück, da ist mein Beitrag mit Foto zwinker . Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019