Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  Elli90
schrieb am 01.02.2019 22:22
Hey ihr Lieben,

wie kann es sein, dass man in einem Zyklus mehrere positive Ovulationstests hat?

Kurz zu meiner Problematik:

14.1. ZT1 Periode
16.1. - 20.1. ZT3-7 50mg Clomifen
21.1. - 24.1. ZT8-11 Ovulationstests negativ
25.1. ZT12 Ovulationstest positiv
26.1. - 29.1. ZT13-16 Ovulationstests negativ
30.1. - heute ZT17-19 Ovulationstests positiv, Linie wird von Tag zu Tag intensiver.

Ja, ich weiß, US wäre angebracht gewesen, hat mein Gyn allerdings für diesen Zyklus verneint. Seine Aussage war: dieser Zyklus dient erstmal der Ermittlung des Progesteron-Wertes. Ich soll zwischen ZT20-25 zur Blutabnahme kommen um zu schauen ob die Dosis angepasst werden muss und ich evtl mit Spritzen auslösen muss. Letztes Blutergebnis zeigte, das ich zu viel Testosteron habe und zu wenig Progesteron.

Bitte helft mir und sagt mir was da los ist...


  Re: Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  Minimee2019
Status:
schrieb am 01.02.2019 23:19
Juhu Elli winkewinke

Manchmal brauchen die Eier mehrere Anläufe zum springen. Du löst ja auch noch nicht aus wenn ich richtig gelesen habe, also könnte das gut möglich sein smile . Spürst du was?

Lg Minimee Blume


  Re: Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  Elli90
schrieb am 02.02.2019 07:19
Ja, seit dem 25.1. hab ich den Mittelschmerz . Mal mehr mal weniger. Ab und zu ist mein ZS auch spinnbar, aber eigentlich ist er hauptsächlich cremig aber sehr viel vorhanden.


  Re: Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.02.2019 10:32
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.02.19 13:25 von Kiwi2307.


  Werbung
  Re: Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 02.02.2019 15:18
Hast du denn PCO? Bei mir haben die Hormone dank PCO immer Mist gemacht, auf Ovus war kein Verlass.. Hast du nicht ausgelöst?


  Re: Ovulationstests mehrmals positiv in einem Zyklus?
no avatar
  Elli90
schrieb am 02.02.2019 16:30
Ja, alle Anzeichen sprechen dafür das ich PCO habe.

Nein, ausgelöst wurde nicht. Das war der erste Clomi Zyklus. Mit der Blutabnahme will mein Gyn nun schauen ob ich auslösen muss oder nicht.

Vor Clomi hatte ich immer negative 25er Ovus und nun sowas. Ich bin mal gespannt wie er heute Abend aussieht...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019